Achtung, Leute, die Bibel sagt, dass die Welt am 24. Juni 2018 untergehen wird, vielleicht

Bibel Ende der Welt 2018

Shutterstock


Ich weiß, ich weiß, ich weiß. Wir haben alles schon einmal gehört. Die Welt wird an diesem und jenem Datum enden und bis jetzt hat sich offensichtlich keine dieser Weltuntergangsprophezeiungen erfüllt ... NOCH.



Ignorieren Sie einfach diese Vorhersage, die Verschwörungstheoretiker im Juli 2016 und im September dieses Jahres hatten. Und die drei Vorhersagen, die sie im Januar 2017 gemacht haben. Und zu diesen anderen Zeiten war die Welt dem Untergang geweiht, wie im vergangenen Februar und die beiden Male im Mai oder im Dezember.

Diesmal, DIESES MAL, sagt die BIBEL, dass die Welt in diesem Jahr untergehen wird, und wenn Sie der Bibel nicht vertrauen können, dann ist sowieso alle Hoffnung verloren, oder?

So wird es laut einem sehr klugen Kerl namens Mathieu Jean-Marc Joseph Rodrigue (via Der tägliche Stern ) ...

Mathieu Jean-Marc Joseph Rodrigue hat eine Passage im Buch der Offenbarungen als Zeichen dafür hervorgehoben, dass 2018 das letzte Jahr der Erde sein könnte.

Darin heißt es: Er erhielt 42 Monate lang Handlungsvollmacht.

Joseph Rodrigue hält die Passage aus den Offenbarungen für eine schockierende Wahrheit, wenn sie der Ernte und dem Preis hinzugefügt wird.

Er schrieb: Ich hörte eine Stimme in der Mitte der vier Lebewesen. Das ist Weisheit. Wer Intelligenz hat, kann die Gestalt des Tieres interpretieren. Es repräsentiert den Namen eines Mannes. Seine Zahl ist 666.

Um das Datum der Apokalypse zu finden, nimmt er die Zahl 666 und fügt sie seinen früheren Berechnungen mit den 42 Monaten aus der Bibel hinzu.

Alles zusammengenommen bedeutet dies, dass die Welt am 24. Juni 2018 untergehen wird.

Trotz all dieser enormen Kenntnisse und Einsichten hat Herr Rodrigue nicht genau spezifiziert, WIE die Welt untergehen würde, aber, wissen Sie, Semantik.

Für den Fall, dass DIE BIBEL nicht ausreicht, um Sie glauben zu machen, Nostradamus AUCH vorhergesagt (ja, wieder), dass die Welt 2018 untergehen würde.

Michel de Nostredame, ein berühmter französischer Prophet und Apotheker aus dem 16. Jahrhundert, warnte vor fast 500 Jahren, dass die Menschheit vor dem globalen Untergang steht.

Aber die Welt wird nicht in einer schnellen Katastrophe enden, und Verschwörer glauben stattdessen, dass die Erde große Naturkatastrophen, tödliche Asteroiden sowie die Schrecken und Zerstörungen des 3. Weltkriegs erleiden wird – alle drei haben eine alarmierende zeitgenössische Resonanz.

Ich meine, was zum Teufel hast du gemacht Überlegen dass Supermond im Dezember gemeint war? Pffft … Planet X kommt, Leute, und wir können nichts dagegen tun.