Hier sind unsere 2015 Woche 10 NFL-Picks gegen den Spread the


USATSI_8913853_168380593_lowres

Tim Heitman-USA HEUTE Sport


Ich habe gestern Abend SportsCenter gemacht . ich bin genauso schockiert wie du. Ich hätte nie erwartet, dass ich es in die Show schaffen würde. Meine sportliche Karriere hat mich nie dorthin geführt und mein Traum, eine Sportmannschaft zu leiten, ist noch nicht im Gelobten Land angekommen. Der Traum wurde jedoch dank lesen erfüllt @RealDanNorton , der mir ein Video geschickt hat, in dem er und seine Freunde ein Strichmännchen-Schild von Rex Ryan im MetLife-Stadion niederbrennen. (Ich nehme an, es waren er und seine Freunde. Er hätte einfach ein Video von einigen anderen verrückten Betrunkenen machen können.) Er twitterte es an mich und dachte, ich würde das Video zu schätzen wissen. Das habe ich sicherlich getan, also habe ich es mit einem Haha RTed. Gutes Zeug. Das nächste, was Sie wissen, sind wir um 23 Uhr. SportsCenter mit dem Tweet und dem Video.





Die Beweise findest du hier . Ein großes Lob an @RealDanNorton denn das war ganz seine Show. Ich reite nur seine Rockschöße. Jetzt machen wir uns wieder an die Arbeit.

Schlösser der Woche: .



PHILADELPHIA -6 über Miami

Die Eagles kamen aus dem Tschüss und sahen aus, als hätten sie ihr Vergehen gefunden. Miami hat weniger Pass-Ansturm als Dallas. Miami kommt als 24dasLaut Football Outsiders bester Passrausch in der Liga und ihre 16 Säcke in der Saison unterstützen sie. Miami hatte eine schöne Rückkehr gegen zwei stinkende Teams, aber jetzt, da sie wieder gegen echte Teams spielen, zeigen sie einen Rückstand.

J.Camms Wahl: Philly



Chicago +7,5 über ST. LOUIS

Ich liebe die Bären dieses Jahr. Ich bin mir nicht sicher warum. Sie hätten gegen Minnesota decken sollen, wenn sie die letzten zwei Minuten nicht so schlecht gemeistert hätten. Sie kümmerten sich am vergangenen Wochenende als Außenseiter um San Diego. Sie deckten die drei Spiele vor dem Minnesota-Spiel ab. Das macht sie 4-1 gegen den Spread in den letzten fünf und das ist etwas, das es wert ist, bemerkt zu werden. Die Offense mit Jay Cutler sieht gerade gut genug aus, um sogar in St. Louis zu punkten und es hilft, dass die Passblockierung der Bären 7 Zoll beträgtdasam besten nach FO.

J.Camms Wahl: Chicago

OAKLAND -3 über Minnesota

Ich werde gegen Minnesota weitermachen. Ich glaube immer noch nicht, dass sie so gut sind wie 6-2 Rekordstaaten. Oakland zeigte einige echte Bälle, als er von einem Rückstand von 14 zurückkam, um Pittsburgh letzte Woche in die Verlängerung zu drängen. Dies sind nicht die Oakland Raiders Ihres älteren Bruders. Es wird ein Reality-Check für Minnesotas 22ndrangierte Verteidigung laut FO an diesem Wochenende.

J.Camms Wahl: Minnesota
. Trap-Spiel der Woche:

TAMPA BAY -1 über Dallas

Jeder scheint wegen der Namensmarke beider Teams in diesem Spiel auf die Cowboys zu springen. Dallas hat seit der Verletzung von Tony Romo kein Spiel mehr gewonnen. Tampa Bay hat zwei der letzten vier gewonnen und Jameis Winston zeigt sich wie ein echter NFL-Quarterback. Ich finde Dallas einfach nicht so gut. Vielleicht irre ich mich, aber das werden wir am Sonntag sehen.

J.Camm's Pick: Dallas (Weil ich anscheinend Drogen genommen habe)

. Rest der Picks:

Jacksonville +6 über BALTIMORE

Baltimores Passverteidigung ist nicht gut genug, um Blake Bortles sechs Punkte zu geben. (Es kann Ray Lewis anscheinend auch nicht davon abhalten, schlechte Rap-Musik zu veröffentlichen.) Ja, Sie haben richtig gelesen. Das ist Blake, der Bortles verprügelt. Dies ist derselbe Blake Bortles, der in Woche 1 schrecklich aussah. Die Dinge haben sich gedreht, da Jacksonville jetzt die 12 hatdaslaut FO die effektivste Passoffensive der Liga und bringt 258 Passyards pro Spiel. Jedes Spiel, das Baltimore in diesem Jahr gespielt hat, wurde mit einer Punktzahl entschieden, wobei ihre beiden Siege drei Punkte betrugen. Sagen Sie mir also noch einmal, warum ich sechs Punkte mit ihnen lege?

J.Camm's Pick: Jacksonville (wir müssen beide verdammt verrückt sein)

Cleveland +5,5 über PITTSBURGH

Das gleiche gilt für Pittsburgh wie für Baltimore. Die Steelers geben 273 Yards pro Spiel auf und vermissen ihren Quarterback. (Ich gehe davon aus, dass Big Ben hier nicht spielt, aber vielleicht überrascht er uns in einer Gasse … ich meine auf dem Feld.) Josh McCown bringt die Browns-Offensive in eine Weise, die Johnny Football nicht kann. (Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass McCown die Mädchen nicht bekommen kann.) McCown kann diese Punkte abdecken.

J.Camms Wahl: Pitt

Carolina -5,5 über TENNESSEE

Diese Zahl stinkt ein bisschen. Wie wird Tennessee nicht mehr gegen das beste Team der NFC verfolgt. Es ist eine Enttäuschung für Carolina, aber ich kann Tennessee einfach nicht ertragen. Es wäre anders, wenn die Titans letzte Woche nicht gewonnen hätten, aber sie könnten selbst ein wenig verkatert sein. Das unter 44 ist das Spiel hier.

J.Camms Wahl: Carolina

New Orleans -1 über WASHINGTON

Keines der Teams kann den Pass verteidigen, daher sollte dieses Spiel ein feuchter Traum von Daily Fantasy Sports sein. Ich bin mir sicher, dass die Saints nach der Niederlage in der letzten Woche und der Nachricht von Sean Paytons wahrscheinlichem Abgang in der Nebensaison wie eine nasse Decke auftauchen könnten, aber ich denke, das Team hat genug Veteranen, um ehrlich zu sein. Kirk Cousin wird nicht gefallen, was am Ende passiert. Wenigstens haben sie immer noch Spaß in Washington.

J.Camms Wahl: New Orleans

Detroit +13 über GREEN BAY

Dies ist eindeutig ein Spiel zur Genesung für Green Bay, aber ich denke, Detroits Offense wird nach der Auf Wiedersehenswoche viel besser aussehen. Sie vereinfachen die Offensive und tun Dinge, die Matthew Stafford effektiver machen. Die Offense hat zu viele Waffen, um so schlimm zu sein, wie sie es zu Beginn der Saison war. Die Verteidigung von Green Bay ist in den letzten Wochen zusammengebrochen, die Gelegenheit für Detroit ist definitiv da, diese Zahl zu decken.

J.Camms Wahl: Detroit

DENVER -5,5 über Kansas City

Seien wir ehrlich: Jeder außerhalb von Denver hofft, dass Peyton Manning dieses Spiel verletzungsbedingt aussetzt. Wenn auch nichts anderes, würde uns dies ermöglichen zu sehen, ob Brock Osweiler gut ist. Denver kehrte im Spiel der letzten Woche zurück, aber die Tatsache, dass es früh unterging, war eindeutig eine Folge von Mannings Unfähigkeit, die Offense anzuführen. Es hilft ihrer Offensivlinie nicht und Running Backs können ihren alten Nudelbewaffneten nicht unterstützen. Zum Glück fehlt der Offense der Chiefs die Dynamik, die Indianapolis letzte Woche gegen Denver verwendet hat, also sollte dies Denvers Spiel sein.

J.Camms Wahl: Kansas City

Neuengland -7,5 über N.Y. GIANTS

Ich bin jetzt 8-1 ATS, wenn ich Giants-Spiele auswähle. Dieses Spiel würde historisch gesehen in das typische Spiel der Giants als Außenseiter passen, aber nicht so schnell, mein Freund. Die Giants haben zwar Jason Pierre-Paul zurück, aber ihre Passverteidigung ist weiterhin ein Sieb. Es ist 26dasin der Liga laut FO, das ist genau das Rezept, das die Patriots brauchen, um dieses Spiel zweistellig zu gewinnen. Sie denken, die Patrioten erinnern sich nicht daran, wer ihre letzte perfekte Saison ruiniert hat. Ich weiß ich tue…

J.Camms Wahl: Neuengland

Arizona +3 über SEATTLE

Die 12dasMann ist einfach nicht derselbe 12dasMann. Carolina kam in die Stadt und gewann dieses Jahr. Dallas kam letztes Jahr in die Stadt. Kann ich es wagen, zu sehen, dass die Seattle-Fans ein wenig mit Erfolg verwöhnt werden? Es wird interessant sein zu sehen, was Arizona in diesem Fall offensiv zusammenstellen kann, aber Seattle wird seine eigenen Probleme mit Arizonas Passrausch haben. Der erste bis 20 gewinnt dieses Spiel, aber werden wir überhaupt so hoch? Nimm das unter.

J.Camms Wahl: Seattle

CINCINNATI -10,5 über Houston

IM Wir haben es satt, uns bei Nachtspielen um Andy Dalton zu sorgen. Wir sind noch nicht fertig damit, uns um Houstons Verteidigung zu sorgen. Sowohl beim Pass als auch beim Run liegt es unter dem Liga-Durchschnitt. Können wir überhaupt noch bemerken, dass J.J. Watt auf dem Feld? Die Saison ist in Houston zu Ende, aber in Cincinnati fängt sie gerade erst an.

J.Camms Wahl: Cincinnati

Diese Woche: 1-0

Letzte Woche: 6-7

Saison: 66-62-5

Schlösser: 18-7

Überlebender: 7-2

J.Camm: 62-65-5 (Diese Woche heißt es tun oder sterben. Keine Möglichkeit, von einer dritten Woche mit schrecklichen Picks in Folge zurückzukommen. Ich gebe hauptsächlich den Teams die Schuld. Wenn diese Fotzen härter gespielt und besser trainiert werden, ich wäre nicht in dieser Situation.