So viel würde Willy Wonkas Schokoladenfabrik im wirklichen Leben kosten (ein verrückter Betrag)


Willy Wonka Schokoladenfabrik

Paramount Pictures


Willy Wonka und die Schokoladenfabrik ist ein beliebter Film. So sehr, dass es mit Johnny Depp als Willy Wonka ein Remake des Klassikers von 1971 gab Charlie und die Schokoladenfabrik im Jahr 2005. Letzte Woche haben wir erfahren, dass Hollywood an einem weiteren Willy Wonka-Film arbeitet und bereits einen Regisseur im Sinn hat. Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie viel es kosten würde, Willy Wonkas wundersame Schokoladenfabrik im wirklichen Leben zu haben? Jemand hat es getan und wir haben die Zahlen.





Fortschrittliche Technologiedienste hat die Zahlen berechnet, um herauszufinden, wie viel Willy Wonkas Schokoladenfabrik in der realen Welt kosten würde. Das ist viel. Viel. Viel. Viel.

Es stellte sich heraus, dass die Anstellung dieser Oompa Loompas ein kleines Vermögen kosten würde. Die Gehälter der Oompa Loompa würden 73,4 Millionen US-Dollar betragen, plus 8 Millionen US-Dollar für die Krankenversicherung der kleinen Jungs. Ich vermute, es kostet extra für die Zahnversicherung für Mitarbeiter, die von Schokoladeneiern, Zuckerstangen, Süßigkeitenbäumen, Süßholz und riesigen Gummibärchen umgeben sind. Ein weiterer enormer Kostenfaktor ist dieser herrliche Schokoladenfluss, der einen Preis von 32,7 Millionen US-Dollar hätte. Außerdem, wenn jemand in den fließenden Fluss der Güte fällt, zerstört das wahrscheinlich Tonnen von Litern unberührter Schokolade. Die Website schätzt, dass der Ooey-Gooey-Fluss 150.000 Gallonen Schokolade benötigt.



Weitere Kosten sind essbare Tapeten für 2.652 US-Dollar, ein goldenes Gänseei für 6.032 US-Dollar und satte 109 Millionen US-Dollar für den fliegenden Glasaufzug. Alles in allem würde es 224,6 Millionen Dollar kosten, die Schokoladenfabrik ein Jahr lang zu betreiben. Ich wusste, dass es eine schlechte Idee war, die Oompa Loompas ihre eigene Gewerkschaft gründen zu lassen.

[ Essen und Wein ]