Hier ist, warum Menschen, die schwarzen Kaffee trinken, denen überlegen sind, die keinen trinken

Shutterstock_47978866

Über ShutterStock


Entgegen der landläufigen Meinung, dass Kaffeetrinker die schlimmsten Menschen der Welt sind, stelle ich Ihnen vor, dass diejenigen, die Kaffee trinken – insbesondere schwarzen Kaffee – eine überlegene Art von Menschen auf diesem Planeten sind. Warum schwarz? Denn am Anfang kann es höllisch bitter sein (vor allem, wenn Sie den Geschmack von Zuckerwasser, das Diabetes auslöst, gewohnt sind). Aber Menschen, die sich zu etwas zwingen, das vorübergehend bitter ist, aber großartig macht? Das nennt man Selbstdisziplin (ähnlich wie kalte Duschen).

Das Beste daran ist – sobald Sie sich daran gewöhnt haben, Ihren Joe Black zu haben, schätzen und verlieben Sie sich allmählich in den Geschmack von echtem Kaffee, dem echten Deal.





Ich hasse dich nicht für Grüntee- und Kürbisgewürz-Latte-Liebhaber, aber diejenigen, die jeden Tag ein paar schwarze Javas trinken, sind großartig und du wirst insgeheim neidisch sein, wenn wir dir die Wissenschaft zeigen. Lesen Sie bis zum Ende für einige weniger bekannte Hacks, um Ihr Kaffeespiel zu verbessern.

Zunächst einmal gibt es eine bemerkenswerte Geschichte hinter der guten alten Tasse Kaffee, die Sie jeden Morgen trinken, ohne nachzudenken. Während des Zweiten Weltkriegs sollen US-Soldaten so viel Kaffee bekommen, wie sie wollten. Kaffee war eine Quelle der Wärme und des Trostes für die Truppen. Obwohl ich nicht vorgebe, ein Geschichts-Nerd zu sein oder jemand, der in der High School überhaupt auf den Geschichtsunterricht geachtet hat, ist eines sicher – das befriedigende Aroma, das das Lieblingsgetränk der Menschheit verströmt, ist eine Sensation, die keine legale Substanz vergleichen kann.



Wenn Arnold Schwarzenegger einen guten Muskelpump mit dem Abspritzen vergleicht, strecke ich meinen Kopf aus, um zu sagen, dass eine großartige Tasse Kaffee mit einem weltbewegenden Ganzkörperorgasmus vergleichbar ist. Hier ist der Grund.

Sie verhindern erektile Dysfunktion und vermeiden, als „Der Mann, der nicht bewegt werden kann“ bekannt zu sein.

Es sei denn, Sie sind wie ich – jemand, der „gut im Bett“ auflistet, wenn er in Bewerbungsformularen nach Ihren „Fähigkeiten und Talenten“ fragt – jeden Tag etwas Java zu trinken ist eine der besten Gewohnheiten, die Sie für Ihr Sexualleben erwerben können. Vertrauen Sie einfach den Wissenschaftlern der University of Texas.



Sie werden länger und gesünder leben und haben mehr Jahre Zeit, um die schönsten Dinge des Lebens zu genießen

Wir kennen bereits die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile des Kaffeetrinkens – er enthält jede Menge Antioxidantien und senkt das Risiko für viele schreckliche Krankheiten wie Typ-2-Diabetes, Alzheimer und Darmkrebs. Wahrscheinlich haben Sie schon von all diesem Miststück gehört, also werde ich Sie nicht langweilen, indem ich ins Detail gehe. Fun Fact: Amerikaner erhalten mehr Antioxidantien aus Kaffee als aus jeder anderen Quelle (einschließlich Obst und Gemüse).

Fun Fact II: Früher litt ich unter lähmenden chronischen Kopfschmerzen, und der Gehirnspezialist im Krankenhaus hat mir Koffeintabletten verschrieben. Zum Glück brauchte ich keine zehnjährige Ausbildung zum Neurologen, um zu erkennen, dass ich stattdessen nur schwarzen Kaffee trinken sollte. Jetzt kann ich zu Tinder-Dates gehen, ohne dem Mädchen das Herz brechen zu müssen, indem ich sie wegen einer plötzlichen Migräne zum Sex ablehne.

Du kannst geschreddert werden, deinem Dad Bod den Mittelfinger zeigen und flachgelegt werden

Wenn Sie einer dieser Fitness-Junkies sind, die einen Schrank voller fettverbrennender Nahrungsergänzungsmittel besitzen, möchte ich, dass Sie jetzt alle herausnehmen und die Zutatenliste lesen. Ich wette, dass fast jeder von ihnen Koffein enthält. Warum? Denn Koffein ist einer der seltenen Naturstoffe, der wissenschaftlich nachweislich effektiv Fett verbrennt. Ist die Debatte über schlanken Körperbau versus Vaterkörper beigelegt? Lass es mich einfach wissen, wenn es endlich geklärt ist, während ich weiterhin meinen geliebten Kaffee trinke.

Sie können Geld bei Nahrungsergänzungsmitteln vor dem Training sparen

Jetzt, da Sie all Ihre exorbitanten kommerziellen Fatburner weggeworfen haben, erlaube ich Ihnen, einen Schritt weiter zu gehen und Ihre Pre-Workout-Ergänzungen wegzulassen. Ich habe nichts dagegen und wenn Sie zu viel Geld übrig haben und Ihr Fitnesstrainer schwört, dass er Sie in Captain America verwandeln kann, dann passen Sie zu Ihnen. Aber wenn Sie ein pleite College-Student sind, der etwas Moolah retten möchte, brauchen Sie nur eine oder zwei Tassen schwarzen Kaffee, um einen Pre-Workout-Kick zu bekommen.

Du wirst dich verdammt gut fühlen… ohne darauf zu warten, dass Gras in deiner Stadt legalisiert wird

Koffein verbessert nicht nur Ihr Energieniveau und ermöglicht Ihnen eine bessere Lebensqualität in der heutigen wahnsinnig schnelllebigen Gesellschaft, es blockiert auch diesen Neurotransmitter namens Adenosin. Infolgedessen nehmen andere Wohlfühl-Neurotransmitter wie Dopamin und Noradrenalin zu. Das bedeutet, dass du dich emotional stabiler fühlst und nicht so leicht ausflippen wirst, wenn dich diese nervige Schlampe von Tinder aufrichtet. Kombinieren Sie dies mit einer geilen kalten Dusche und Sie werden sich im Handumdrehen wie der König der Welt fühlen. Eine Harvard-Studie aus dem Jahr 2011 zeigte, dass Frauen, die 4 oder mehr Tassen Kaffee pro Tag trinken, ein um 20 % geringeres Depressionsrisiko hatten. Eine andere groß angelegte Studie ergab, dass Personen, die dasselbe taten, 53 % weniger Selbstmord begehen.

F: Ich dachte, Kaffee erhöht den Blutdruck? Ist das nicht schlimm?!?

A: Nun, das tut es, aber der kleine Effekt hält nur vorübergehend an. Dies wird bei normalen Trinkern verschwinden. Tatsächlich deuten einige Studien darauf hin, dass Kaffee das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen REDUZIERT.

F: Muss ich wirklich schwarzen Kaffee trinken? Ich liebe meinen überteuerten Latte aus dem Café auf der anderen Straßenseite wie alle einfachen Brüder.

A: Obwohl ich nichts gegen dieses teure, kalorienreiche, farbige Wasser habe, das die Leute Kaffee nennen, würde ich jeden Tag einen einfachen schwarzen Kaffee wählen. Die Tonnen von zugesetztem Zucker und Sahne überwiegen wahrscheinlich alle gesundheitlichen Vorteile, die Sie von Kaffee und Koffein erhalten. Wenn Sie zuckersüchtig sind, sollten Sie die Menge des zugesetzten Zuckers schrittweise reduzieren. Im Laufe der Zeit werden sich Ihre Geschmacksknospen anpassen und Sie werden das Aroma von echtem Kaffee schätzen, ohne dass all der zusätzliche Müll den wunderbaren natürlichen Geschmack von Kaffeebohnen überwältigt. Alternativ kannst du kalten Truthahn gehen und den Zucker über Nacht auf 0 senken, wenn du hart genug bist. Denken Sie daran – wenn Sie einmal schwarz werden, werden Sie nie wieder zurückkehren.

F: Wie trinke ich am besten Kaffee, um das Beste für mein Geld zu bekommen?

A: Hier ist der richtige Ansatz. Trinken Sie Ihren Kaffee NICHT als erstes am Morgen. Ihr Körper hat einen natürlichen Mechanismus, um Sie aufzuwecken, indem er morgens das Stresshormon Cortisol freisetzt. Wissenschaftler glauben, dass das Trinken von Kaffee (oder anderen Energy-Drinks) nach dem Aufwachen die Begeisterung verringert und auf lange Sicht sogar zu Toleranz führen kann. Halten Sie das Koffein also mindestens eine Stunde lang zurück. Manche Leute glauben auch, dass der Körper Koffein besser aufnimmt, wenn er hydratisiert ist – daher trinke ich immer ein Glas klares Wasser, bevor ich meinen Kaffee brühe.

F: Wie kann ich die Wirkung von Koffein verlängern, ohne jede Stunde nach einer weiteren Tasse zu greifen?

A: Die Halbwertszeit von Koffein beträgt etwa 5-6 Stunden, abhängig von Ihrem Stoffwechsel. Es gibt eine ziemlich coole Möglichkeit, den Abbau von Koffein in Ihrem Körper zu verlangsamen: Echinacea. Sie haben vielleicht gehört, dass Echinacea als Immunsystem-Booster angepriesen wird, aber nicht viele Leute wissen, dass es auch die Lebensdauer von Koffein in Ihrem System verlängert.

F: HILFE! Du hast mir gesagt, ich solle Kaffee trinken und jetzt leide ich jede Nacht an verdammter Schlaflosigkeit!

A: Keine Sorge – es gibt ein Gegenmittel gegen Koffein, das dir nicht bewusst ist, weil du nie auf deine Mutter gehört hast, als sie dir sagte, du sollst dein Grünzeug konsumieren. Die Antwort ist Brokkoli. Ja, wenn Sie nachts aufgrund von übermäßigem Kaffeekonsum Probleme haben, nachts zu schlafen, hilft das Essen von Brokkoli beim Abendessen, Koffein aus Ihrem System zu spülen. Mit diesem kleinen Life-Pro-Tipp können Sie jetzt Ihr Java ohne Vorbehalte genießen.