Darum ist UFC 248 das perfekte Event für brandneue Fans

GETTY IMAGES

GETTY IMAGES


Es gibt wahrscheinlich keinen besseren Zeitpunkt, um in das Kampfspiel einzusteigen, als jetzt.

2020 entwickelt sich bereits zu einem erstaunlichen Jahr für den Kampfsport. Zwischen Conor McGregors Rückkehr bei UFC 246, dem Kampf zwischen Jon Jones und Dominick Reyes bei UFC 247 und Tyson Furys jüngster Dominanz über Deontay Wilder hat es in diesem Jahr keinen Mangel an großartigen Kämpfen gegeben. Es überrascht nicht, dass es am Horizont noch viel mehr große Kämpfe gibt, beginnend mit der kommenden UFC 248, die letztendlich als wichtiger Wendepunkt für die UFC gelten könnte.





Headliner der UFC 248 sind der aktuelle Mittelgewichts-Champion Israel Stylebender Adesanya und der Herausforderer Yoel Romero, wobei der Strohgewichts-Champion Zhang Magnum Weili im Co-Main Event gegen die ehemalige Divisionskönigin Joanna Jędrzejczyk antritt. In beiden Kämpfen treten hochgelobte, neue Champions auf, die ihre ersten Titelverteidigungen gegen UFC-Veteranen machen, was möglicherweise eine grundlegende Veränderung innerhalb der Beförderung signalisiert. Es ist eine völlig neue Schule im Vergleich zu einer alten Schule.

Mit Blick auf die UFC 248-Kampfkarte, die am Samstag, den 7. März in der T-Mobile Arena in Las Vegas live geht, hier einige Gründe, warum dies die perfekte Kampfkarte für neue UFC-Fans ist, in die sie sich hineinbeißen können .



Denn wenn Sie jetzt anfangen, werden Sie möglicherweise süchtig …

Israel Adesanya ist auf einer ganz eigenen Ebene

Es gibt vielleicht keinen anderen MMA-Kämpfer auf dem Planeten, der so viel Dampf, Hitze und Hype hinter sich hat wie Israel Adesanya. In etwas mehr als zwei Jahren hat der Stylebender die UFC-Mittelgewichtsklasse im Sturm erobert und im vergangenen Oktober sieben Siege in Folge auf dem Weg zum Titelgewinn hingelegt. Adesanya ist seit seinem Eintritt in die UFC im Jahr 2018 einfach perfekt und er hat bereits bewiesen, dass seine Kämpfe in der Tat Ereignisse sind, auf die man sich einstellen muss.



Einfache Vergleiche würden Adesanya mit einem modernen Anderson Silva oder einer jüngeren Version von Jon Jones in Verbindung bringen, aber der Stylebender hat seinen ganz eigenen Weg beschritten und liefert eine außergewöhnliche Leistung nach der anderen. Im Ernst, dieser Typ macht im Octagon Dinge, die niemand vor ihm gewagt hat, und er lässt es so einfach aussehen.

Adesanya ist ein Athlet, Showman und Performer der nächsten Stufe, und er wird bei UFC 248 gegen Romero alle Tricks im Ärmel brauchen, einen Kämpfer, mit dem im Grunde niemand Hörner abschließen möchte. Es zeigt nur, wie wild Adesanya wirklich ist, dass er Romero für diese erste Titelverteidigung ausgewählt hat.

Stellen Sie sich vor, Yoel Romero besitzt eine so übermenschliche Kraft und Athletik, dass er jeden Mann, der vor ihn im Octagon getreten ist, ausgelöscht hat. Nun, das ist ein bisschen irreführend, wenn man bedenkt, dass er zwei Niederlagen hinter sich hat. Aber beide waren sehr umstritten, und in einem anderen Universum mit verschiedenen MMA-Richtern könnte Yoel Romero sehr gut der UFC-Mittelgewichts-Champion sein, der seinen Gürtel gegen Adesanaya verteidigt.

Aber er ist es nicht.

In diesem speziellen Fall ist es ziemlich einfach, Romeros aktuelles Skid zu übersehen, da ihm beide Auftritte den Kampf um die Ehre der Nacht eingebracht haben. Und im Ernst, wenn Sie darüber nachdenken, sich auf einen Titelkampf zwischen Adesanya vs. Romero einzuschalten, denken Sie daran, dass diese beiden Jungs Teil der beiden besten MMA-Kämpfe des Jahres 2019 waren.

Also ja, es ist ziemlich einfach. Israel Adesanya ist ein Muss im Fernsehen, und seine erste Titelverteidigung sollte man sich nicht entgehen lassen.

Ist Zhang Weili der wahre Deal?

Das letzte Mal, dass wir UFC-Weltmeisterin im Strohgewicht, Zhang Weili, gesehen haben, schrieb sie in ihrer Heimat China Geschichte und rollte durch Jessica Andrade, um die erste in China geborene Meisterin der UFC zu werden.

Mit ihrem Weltklasse-Muay Thai, ihrem Vorwärtsdruck und ihrer Athletik hat Zhang Andrade im vergangenen August absolut zerstört, um den UFC-Strohgewichtsgürtel zu gewinnen, und für ihren ersten Auftritt als Champion tritt sie gegen die am höchsten dekorierte Kämpferin der Division, Joanna Jędrzejczyk, an.

Dieser Kampf hat wirklich großes Potenzial, ein entscheidender Moment zu sein, da ein Sieg über Jędrzejczyk Zhang als die Zukunft der Strohgewichtsdivision festigen würde. Nehmen Sie es von mir, einer der weltweit führenden Autoritäten für chinesisches MMA.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Weili Zhang 张伟丽 (@zhangweilimma)

Sicher, Zhang sah in ihrem letzten Kampf fantastisch aus, als sie ihre Gegnerin mit Knien im Clinch und Strikes durchbrach, aber Jędrzejczyk ist eine andere Art von Biest, viel geduldiger in ihrer Herangehensweise.

Dieser Kampf hat wirklich großes Potenzial, da Zhangs Stand-Up-Stil dem von Jędrzejczyk völlig entgegengesetzt ist. Kann der Champion den Druck aufrechterhalten und fünf Runden lang sein Tempo erhöhen? Kann die Herausforderin 25 Minuten lang ihren hinteren Fuß abwehren? Stilistisch ist es sehr wahrscheinlich, dass diese beiden in unmittelbarer Nähe des Zauns landen, wo das schmutzige Boxen und das Clinch-Spiel eine große Rolle für das Ergebnis spielen werden.

Oh, und um diesen Kampf noch interessanter zu machen, mögen sich die beiden wirklich nicht. Seit geraumer Zeit gehen sie in den sozialen Medien hin und her, und am 7. März bekommen sie endlich die Chance, die hitzige Rechnung zu begleichen.

Ein neuer Champion. Ein alter Champion. Und sehr böses Blut. Dieser Kampf hat das Zeug zum Krieg.

Alle begrüßen die Rückkehr von Sugar Sean O’Malley

Es ist ungefähr zweieinhalb Jahre her, seit Sean O’Malley mit einem viralen Finish auf D . zum ersten Mal in der UFC-Szene auftauchte ana Whites Contender-Serie , wie von Snoop Dogg erzählt. In den Jahren danach saß er meistens am Spielfeldrand und wartete auf ein Schiedsverfahren der USADA, der Anti-Doping-Agentur der Vereinigten Staaten, die Kämpfer auf leistungssteigernde Substanzen testet.

Auf den Tag genau zwei Jahre, seit O’Malley das letzte Mal einen Fuß in das Octagon gesetzt hat, wurde er endlich für seine Rückkehr freigegeben, und die gesamte Kampfsportwelt erwartet Sugar 2.0 sehnsüchtig.

O’Malley überprüft alle Kästchen für jeden aufstrebenden UFC-Star. Zunächst einmal ist er ungeschlagen. Das ist ziemlich wichtig. Zweitens hat der Typ einen verrückten Stil im Käfig. Er ist schneller als ein Puma und wirft Schläge aus dem Nichts. Es gibt eine Showmanship und Kunstfertigkeit in seinen Bewegungen, die sofort mit der Fangemeinde verbunden sind, ganz zu schweigen von seiner ziemlich prahlerischen Natur.

Dude hat Spiel.

O’Malley wurde zwei Jahre lang außerhalb des Octagon gezwungen und hat sich für soziale Medien und Spiele entschieden, um sein Profil hoch zu halten. Und während er bereits eines der meistgesehenen und viralsten Finishings der UFC aufgezeichnet hat (fast 4,4 Millionen Menschen haben seine gesehen DWCS Kampf auf YouTube, ganz zu schweigen von Millionen weiteren in verschiedenen anderen sozialen Medien), ist er über digitale Plattformen relevant geblieben und hat seine Anhängerschaft mit Hilfe des Internets und Fortnite erweitert.

Wie auch immer, UFC 248 repräsentiert O'Malleys lang erwartete Rückkehr ins Octagon, und wenn man bedenkt, dass viele glauben, dass er für lange Zeit ein Star sein und schließlich in den Titelkampf aufsteigen wird, lohnt es sich, jetzt auf diesen Zug aufzuspringen. bevor die Leute anfangen, Sie zu beschuldigen, ein Spitzenreiter zu sein.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Sugar Sean O'Malley (@sugaseanmma)

Also ja, UFC 248 ist die perfekte Zeit für jeden neuen oder aufstrebenden Kampfsport-Junkie, um in das Pay-Per-View-Spiel einzusteigen. Es ist eine Übergabe der Fackel-Kampfkarte mit neuen Stars, erfahrenen Veteranen, ehemaligen Olympioniken und nicht weniger als vier ungeschlagenen Kämpfern, die ihre Rekorde aufs Spiel setzen. Es ist auch der Auftakt für die mit Spannung erwartete UFC 249-Karte, und zweifellos wird es in der PPV-Übertragung eine Art Ankündigung geben, die Kampffans hören wollen und müssen.

UFC 248: Adesanya vs. Romero geht am Samstag, den 7. März, unter. Die UFC 248 PPV-Hauptkarte auf ESPN+ beginnt um 19 Uhr. PST / 22:00 EUROPÄISCHE SOMMERZEIT.

UFC 248-Hauptkarte auf ESPN+ PPV

  • Israel Adesanya vs. Yoel Romero – für den UFC-Titel im Mittelgewicht
  • Zhang Weili vs. Joanna Jędrzejczyk – für den UFC-Titel im Strohgewicht
  • Beneil Dariush gegen Drakkar Klose
  • Neil Magny vs. Li Jingliang
  • Alex Oliveira gegen Max Griffin

UFC 247-Vorrunden (ESPN) 17:00 Uhr PST / 20 Uhr ES IST

  • Sean O’Malley vs. Jose Quinonez
  • Mark O. Madsen vs. Austin Hubbard
  • Rodolfo Vieira gegen Saparbeg Safarov
  • Gerald Meerschaert vs. Deron Winn

UFC 247 Early Prelims (UFC Fight Pass) 15:15 Uhr PST / 18:15 Uhr Europäische Sommerzeit

  • Emily Whitmire gegen Polyana Viana
  • Movsar Evloev vs. Jamall Emmers
  • Danaa Batgerel vs. Guido Cannetti

Dan Shapiro ist Autor, Redakteur, Musiker und Produzent und lebt derzeit in Los Angeles. Er berichtet nicht nur über einige der größten Kämpfe in der Geschichte des Kampfsports, er hat auch das beste Sushi der Welt gejagt, ist im Juli auf der Nordhalbkugel Ski gefahren und hat chinesische Underground-Musik für Publikationen wie CNN, die New York Daily News, VICE und Time aufgezeichnet Aus. Dan beschwor im Chateau Marmont auch einen Geist, während er für RoadTrippers unterwegs war. Folge ihm hier auf Twitter Twitter .
-
Das BroBible-Team schreibt über Dinge, von denen wir glauben, dass Sie sie wollen. Gelegentlich schreiben wir über Artikel, die Teil einer unserer Affiliate-Partnerschaften sind, und erhalten einen Prozentsatz des Umsatzes aus dem Verkauf.