„Hookers 4 Hillary“ ist eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Prostituierten, die die nächste Präsidentschaftswahl beeinflussen könnten

nutten-4-hillary-endorsement-hillary-clinton

Youtube


Wir sind derzeit 566 Tage vor den Präsidentschaftswahlen 2016, und die Mover und Shaker der Kampagne nehmen endlich Gestalt an. Erst gestern wurde bekannt, dass der Milliardär Koch Brothers seinen mächtigen Reichtum hinter Scott Walker, dem republikanischen Gouverneur von Wisconsin, stecken wird. Aber das war nicht einmal annähernd die größte Bestätigung der Woche: Die Sexarbeiterinnen auf der Moonlight Bunny Ranch in Nevada haben Hillary Clinton offiziell als Präsidentin bestätigt.

Die Sexhasen von Dennis Hofs Moonlight Bunny Ranch haben Hillary Clinton ihre Unterstützung unter dem Namen „Hookers 4 Hillary“ gegeben und sogar die Website gestartet launch nuttenforhillary.com um zu zeigen, dass sie es ernst meinen. Wie Sie aus dem Video unten sehen können, das die Gründe auflistet, warum die Sexarbeiterinnen der Moonlight Bunny Ranch Hillary 4 Pres unterstützt haben, ist dies kein Witz. Diese Nutten nehmen ihre Unterstützung SEHR ERNST, und dies ist nicht nur ein Werbegag:



Hillary Clinton hat kürzlich ihre Kampagne für die Kandidatur für die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten im Jahr 2016 angekündigt, bei den Wahlen, die am Dienstag, dem 8. November 2016, stattfinden werden. Im Guten wie im Schlechten wird sie weithin als Spitzenkandidatin für die demokratische Nominierung angesehen gegen die Republikaner laufen.

Wenn Ihnen all dieses „Hookers 4 Hillary“-Zeug bekannt vorkommt, sind Sie wahrscheinlich ein Fan von NBCs „Parks and Rec“, das kürzlich sein Serienfinale abgeschlossen hat. In dieser Show gab es eine Figur namens Brandi Maxxxx, die ein Pornostar war und sich ständig mit Leslie Knope verglich, wenn Leslie absolut NICHT mit einem Pornostar in Verbindung stehen wollte. Brandi Maxx stieg auch bei „Parks and Rec“ in die Politik ein, als sie für den Stadtrat kandidierte. Diese ganze „Hookers For Hillary“-Befürwortung ist also definitiv ein bisschen „lebensimitierende Kunst“ oder umgekehrt.

Wie Sie in diesem Video sehen können, war es einer der besten Langzeit-Gags, die auf ‚Parks and Rec‘ liefen. Hier haben wir Joan Callamezzo mit dem Zitat, dass Brandi und Leslie nach einer Debatte im Stadtrat im Wesentlichen dieselbe Person sind:

Aber wie Sie im Video der Mitarbeiter von Dennis Hof gesehen haben (und wie ich bereits sagte), ist diese „Hookers 4 Hillary“-Befürwortung eine sehr ernste Angelegenheit. Hier sind die vier Säulen der Politik, unter denen die Sexarbeiterinnen von Dennis Hofs Moonlight Bunny Ranch Hillary Clinton unterstützen:

*Schutz der Gesundheitsreform
*Aussenpolitische Erfahrung
*Unterstützung von Einrichtungen, die die Gesundheit der Öffentlichkeit schützen
*Verhinderung einer Rückkehr zur angebotsseitigen Ökonomie

Diese „Hookers 4 Hillary“-Werbung macht bereits weltweit Schlagzeilen und ist sehr ernst zu nehmen. Die Sexarbeiter-Industrie ist RIESIG, und diese „Hookers For Hillary“ könnten die nächsten US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 sehr wohl beeinflussen.

Für mehr über die „Hookers 4 Hillary“-Befürwortung von Dennis Hofs Moonlight Bunny Ranch, klicken Sie auf HoookersForHillary.com .

[Hutspitze zu @Playboy für das Finden und Teilen dieser Geschichte]