Wie man eine Séance durchführt

Aktualisiert am 04. Januar 2019

Während des viktorianischen Zeitalters waren Partys mit einer Séance der letzte Schrei. Gastgeber würden Menschen versammeln, um mit den Toten Kontakt aufzunehmen. In den letzten Jahren hat die Skepsis gegenüber Séancen zugenommen. Viele Menschen glauben jedoch weiterhin, dass eine Kontaktaufnahme zu den Toten möglich ist.

Lieferungen

Wenn Sie eine Séance zu Hause planen, brauchen Sie ein paar Gleichgesinnte und ein paar lebenswichtige Vorräte.

Wählen Sie bei der Auswahl der Teilnehmer Personen aus, die an die Möglichkeit der Kommunikation mit den Toten glauben, Skeptiker können die Erfolgschancen der Séance beeinträchtigen. Und weil die Erfahrung intensiv sein kann, ist es normalerweise am besten, kleine Kinder aus dem Kreis herauszuhalten.





Ansonsten benötigen Sie als Zubehör lediglich einen runden oder ovalen Tisch, eine Kerze und Essen. Es wird angenommen, dass sowohl die Kerzen als auch das Essen Geister anziehen, die nach Wärme und Nahrung suchen.

Wie man eine Séance hält

Um eine Séance abzuhalten und die Chancen zu erhöhen, mit einem Geist in Kontakt zu treten, gehen Sie wie folgt vor:



  1. Stellen Sie die Teilnehmer zusammen: Sammeln Sie die Leute, die teilnehmen werden. Manche sagen, dass die Teilnehmerzahl durch drei teilbar sein muss. Aber dies scheint keine absolute Regel zu sein. Nicht weniger als drei Personen sollten eine Séance versuchen, da dies in einer kleinen Gruppe emotional und körperlich anstrengend sein kann.
  2. Wählen Sie ein Medium: Vielleicht möchten Sie ein Medium unter den Teilnehmern auswählen. Dies könnte eine Person sein, die Erfahrung mit Séancen hat oder jemand, der gezeigt hat, dass er übersinnliche Fähigkeiten hat.
  3. Verwenden Sie einen runden oder ovalen Tisch: Dies trägt dazu bei, den symbolischen Kreis zu schaffen, der für das Ritual als notwendig erachtet wird. Ein quadratischer oder rechteckiger Tisch würde es schwieriger machen, sich die Hände zu reichen.
  4. Decke den Tisch: Stellen Sie in die Mitte des Tisches einfache und natürlich aromatische Speisen wie Brot oder Suppe. Es wird angenommen, dass dies dazu beiträgt, die Geister anzuziehen, die noch nach körperlicher Nahrung suchen.
  5. Kerzen anzünden: Stellen Sie ebenfalls in die Mitte des Tisches nicht weniger als drei Kerzen (oder eine durch drei teilbare Zahl) brennende Kerzen; je mehr Kerzen, desto besser. Geister suchen immer noch nach Wärme und Licht.
  6. Schaffen Sie eine Atmosphäre: Dimmen Sie das Licht und beseitigen Sie alle Ablenkungen. Schalten Sie alle Musik und ganz den Fernseher aus.
  7. Reicht euch die Hände: Um den Tisch sitzend, müssen sich die Teilnehmer alle im Kreis an den Händen fassen.
  8. Beschwöre den Geist: Die Teilnehmer müssen diese Worte gemeinsam sprechen: „Unser Geliebter [Name des Geistes], wir bringen euch Gaben vom Leben in den Tod. Komm mit uns (Name des Geistes) und bewege dich unter uns.'
  9. Warten Sie auf eine Antwort: Wenn keine Antwort kommt, wiederholen Sie den Gesang, bis der Geist antwortet.
  10. Kommunizieren: Wenn und wenn der Geist antwortet – entweder durch Rappen oder auf andere Weise oder durch das Medium – stellen Sie Ihre Fragen.
  11. Start: Stellen Sie den Geist, zuerst Ja- und Nein-Fragen. Bitten Sie den Geist zum Beispiel um einen Rap, um Nein zu kommunizieren, und zwei Raps, um Ja zu kommunizieren.
  12. Direkt kommunizieren: Wenn ein Geist sich entscheidet, durch das Medium zu sprechen, kannst du jede Art von Frage stellen.
  13. Behalten Sie die Kontrolle: Wenn die Séance außer Kontrolle zu geraten scheint, beenden Sie die Séance, indem Sie den Kreis der Hände durchbrechen, die Kerzen löschen und das Licht einschalten.
  14. Beenden Sie die Sitzung: Wenn Sie mit Ihren Fragen fertig sind, danken Sie dem Geist, dass er sich Ihnen angeschlossen hat, und sagen Sie ihm, dass er in Frieden gehen soll. Brechen Sie den Kreis der Hände und löschen Sie die Kerzen.

Eine Séance zu veranstalten kann eine emotionale, aber befriedigende Erfahrung sein. Gehen Sie bei der Ausrichtung Ihres Meetings mit Vorsicht und Geduld vor, um die besten Ergebnisse zu erzielen.