Wie ist Elvis Presley gestorben?

    Teresa R. Simpson ist freie Reisejournalistin und Autorin von „Memphis Murder & Mayhem“.unser redaktioneller prozess Teresa R. Simpson Aktualisiert am 13. Februar 2020

    Fragen
    Wie ist Elvis Presley gestorben? Wann ist Elvis gestorben?

    Antworten
    Elvis starb am 16. August 1977 im Badezimmer im Obergeschoss bei Graceland . Berichten zufolge wurde er auf dem Badezimmerboden gefunden und dann wurde Elvis ins Krankenhaus gebracht, wo er offiziell für tot erklärt wurde. Sein Tod ist von Rätseln und Kontroversen umgeben – was zu vielen, vielen Verschwörungstheorien von Elvis führt, aber hier sind die Fakten darüber, wann Elvis starb und was seinen Tod verursacht hat.

    Als Todesursache notierte der Gerichtsmediziner Herzrhythmusstörungen. Obwohl es im strengsten Sinne wahr ist (Herzrhythmusstörung bedeutet einfach, dass er einen unregelmäßigen Herzschlag hatte, der dann dazu führte, dass Elvis' Herz stoppte.





    Vielen Fans ist aufgefallen, dass behandelnde Ärzte bewusst die Gründe für Elvis' Tod und unregelmäßigen Herzschlag weggelassen haben. Später stellte sich heraus, dass die zugrunde liegende Ursache dieser Herzprobleme eine Überdosierung von verschreibungspflichtigen Medikamenten war, darunter Codein, Valium, Morphin und Demorol. Möglicherweise gab es auch zusätzliche Medikamente. Nachdem diese Informationen über Elvis' Tod veröffentlicht wurden, ließ Vernon Presley, Elvis' Vater, den vollständigen Autopsiebericht versiegeln. Es wird bis 2027, fünfzig Jahre nach dem Tod des Königs, versiegelt bleiben.

    Nachdem Elvis gestorben war, reisten Tausende von Fans nach Memphis, was zu Staus und anderen Problemen führte. In den Tagen um seine Beerdigung, die am 18. August 1977 stattfand, wurde die Nationalgarde in die Stadt gerufen.



    Elvis' Beerdigung

    Flaggen wurden auf Halbmast gesenkt, als die Stadt Memphis sich auf Elvis' Trauerzug vorbereitete. Nach allem , durften mehr als 30.000 Menschen am Sarg des Königs vorbei, der im Foyer von Graceland aufgestellt war. Nach seiner Beerdigung wurde Elvis auf dem Forest Hills Cemetery beigesetzt. Seine Leiche wurde später nach Graceland gebracht. Mehr über Elvis' letzte Ruhestätte erfährst du in Dieser Beitrag .

    Aufgrund der Kontroverse um die Autopsie sowie einiger anderer fragwürdiger Umstände glauben einige Leute, dass Elvis Presley lebt noch oder zumindest, dass er 1977 nicht wirklich gestorben ist. Ich glaube zwar nicht, dass Elvis noch lebt, aber es ist eine interessante Idee, die es zu erkunden gilt. Du kannst Lesen Sie hier mehr über die Theorie .

    Angenommen, Sie glauben, dass Elvis 1977 gestorben ist, können Sie ihn tatsächlich besuchen Grabstätte in Graceland .



    Im Jahr 2017 feierte Graceland den 40.

    Aktualisiert Januar 2018 von Holly Whitfield

    Weitere häufig gestellte Fragen zu Elvis