So verhindern Sie, dass Ihre Politur abplatzt

Beitragender Autor
  • Texas Lutheran University
  • Amerikanische Universität
Julyne Derrick ist freiberufliche Beauty-Autorin und Autorin für Byrdie.unser redaktioneller prozess Julyne Derrick Aktualisiert am 23. Mai 2019

Wir alle haben es schon einmal erlebt: Nachdem wir eine Stunde damit verbracht haben, unsere eigenen Nägel zu machen oder ein kleines Vermögen im Salon ausgegeben zu haben, schauen wir nach unten und stellen fest, dass unsere schöne Maniküre einen Chip hat. Es ist frustrierend und ärgerlich zu sehen, wie all die harte Arbeit (und das Geld) verschwendet wird.

Aber mit diesen einfachen Tricks können Sie die Lebensdauer Ihrer Maniküre verlängern und Chips vorbeugen.

Beginnen Sie immer mit sauberen Nägeln

Wenn Sie Ihre Nägel professionell machen lassen, reinigen sie Ihre Nägel immer mit Nagellackentferner, auch wenn Sie keinen Nagellack darauf hatten. Wieso den? Denn natürliche Öle verhindern, dass der Nagellack tatsächlich an der Oberfläche Ihrer Nägel haftet.





Wischen Sie daher immer jeden Nagel mit Entferner ab, bevor Sie Politur auftragen. Der Cutex Nagellackentferner ist dafür perfekt.

Nägel mit einer Grundierung vorbereiten

Nagellack haftet am besten auf Nägeln, die mit einem Unterlack wie OPI Natural Nail Base Coat .



Dünne Schichten, keine dicken Schichten

Dünnere Schichten haben ein geringeres Risiko des Verschmierens als dicke Schichten. Tragen Sie statt zwei dicker Schichten drei dünne Schichten Politur auf. Dies verkürzt die Trocknungszeit zwischen den Schichten und die Wahrscheinlichkeit, dass sich Blasen auf deinen Nägeln bilden, wenn sie nicht rechtzeitig trocknen.

Verwenden Sie zusätzlich einen hochwertigen Nagellack wie Essie oder OPI.

Polieren Sie Ihre Nagelspitzen

Polieren Sie beim Polieren auch die Nagelspitze. Dies hilft, das Abplatzen zu reduzieren.



Schimmernde Farben Chip Weniger

Die kleinen Glitzerpartikel sorgen dafür, dass der Lack an Ihren Nägeln haftet. Wenn Sie also ein schimmerndes Finish mögen, ist dies ein weiterer Grund, sich dafür zu entscheiden.

Tragen Sie einen klaren Decklack auf

Topcoats verlängern die Lebensdauer Ihrer Maniküre. Sie können den Basecoat auch als Topcoat verwenden. Streichen Sie den Decklack auf und um die Nagelränder herum sowie eine zusätzliche Versiegelung gegen Absplittern. Probieren Sie Seche . aus Vite Dry Fast Top Nagellack .

Gewährleisten Sie die richtige Trocknungszeit

Nägel brauchen etwa 45 Minuten Trockenzeit, bevor du Gegenstände wie deine Schlüssel oder deine Schnürsenkel anfassen kannst. Tauchen Sie die Nägel nach der Trockenzeit in kaltes Wasser und tragen Sie dann eine Lotion auf. Dies ermöglicht eine rutschige Oberfläche, bis die Nägel vollständig trocken sind.

Für die Pediküre solltest du die Zehen in Plastikfolie einwickeln, wenn du andere Schuhe als Flip-Flops oder Sandalen trägst.

Halten Sie einen Decklack griffbereit

Um die Lebensdauer Ihrer Maniküre zu verlängern, tragen Sie jeden zweiten Tag einen Decklack auf.