So stylen und pflegen Sie Box Braids für schwarzes Haar

Beitragender Autor
    Del Sandeen ist ein beitragender Autor mit über 20 Jahren Erfahrung in der Redaktion. Sie hat eine Expertise in natürlichen Haaren und Problemen schwarzer Frauen.unser redaktioneller prozess Del Sandeen Aktualisiert am 23. Mai 2019

    Box Braids Definition

    Box-Zöpfe sind ein Zopfstil, der oft mit synthetischen Haarzusätzen erreicht wird. Der Name leitet sich teilweise von den 'Box' oder quadratischen Trennwänden für jeden Zopf ab, obwohl Trennvariationen keine Seltenheit sind. Rauten- und dreiecksförmige Teile eignen sich auch für diesen Look. Obwohl für diesen Stil häufig Erweiterungen verwendet werden, sind sie nicht erforderlich. In den meisten Fällen werden zusätzliche Haare hinzugefügt, um ein insgesamt einheitliches Aussehen in Länge und Dicke zu erzielen. Wenn Kunsthaar hinzugefügt wird, werden die Spitzen oft kurz verbrannt, um sie zu versiegeln.

    Auch bekannt als: Einzelne Zöpfe, Poetische Gerechtigkeit Zöpfe

    Wie kann ich Box Braids stylen?

    Dieser Zopfstil eignet sich je nach Länge und Dicke für viele verschiedene Looks. Sehr lange Zöpfe können ähnlich wie langes, loses Haar gestylt werden. Sie können Box-Zöpfe zu Folgendem formen:





    • Hochsteckfrisuren
    • Pferdeschwänze
    • Gebäck
    • Zöpfe oder Zöpfe

    Frauen mit kürzeren Haaren können auch Zöpfe zu einem schulterlangen Bob stylen lassen. Box Braids variieren in der Dicke von strohdünn bis Marker-Fett. Je dünner die Zöpfe, desto länger dauert die Installation, und das Einsetzen dieser Zöpfe kann zwischen zwei und zwölf (oder mehr) Stunden dauern.

    Wie pflege ich meine Box Braids?

    Während Sie diese Zöpfe nicht durch Ihr Haar kämmen können, sollten Sie Ihre Kopfhaut und die Zöpfe dennoch reinigen und pflegen, während sie installiert sind. Sie konzentrieren sich mehr auf Ihre Kopfhaut, da sie leicht zu erreichen ist. Die tägliche Wartung ist sehr einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Aber es ist wichtig, diesen Schritt nicht zu überspringen. Ein Zopfspray ist hilfreich und Sie können täglich über die Länge Ihrer Zöpfe sprühen, um Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sie müssen Ihrer Kopfhaut nichts anhaben (außer der regelmäßigen Reinigung), aber einige Frauen stellen fest, dass Boxzöpfe dazu neigen, ihre Kopfhaut juckender als gewöhnlich zu machen. Die Verwendung eines natürlichen Öls, eines Zopfsprays und/oder eines adstringierenden Mittels wie Sea Breeze hilft, den Juckreiz zu lindern. Nachts können Sie einen seidigen oder satinierten Schal um Ihren Haaransatz wickeln, um ihn ordentlich zu halten, oder auf einem Kissenbezug aus diesen Materialien schlafen.



    Welche Art von Haarzusätzen benötige ich für diese Zöpfe?

    Kanekalon bleibt eine beliebte Wahl für synthetisches Haar, da es kostengünstig ist, in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist und normalerweise langlebig ist. Sie können auch Echthaarverlängerungen für zusätzliche Styling-Vielseitigkeit verwenden. Sie können Thermowerkzeuge auf menschlichem Haar verwenden, im Gegensatz zu synthetischen. Zusätze aus menschlichem Haar halten jedoch möglicherweise nicht so lange wie synthetische, und menschliches Haar kann etwas teurer sein als ihre synthetischen Gegenstücke.

    Vorsichtsmaßnahmen für Box Braid

    Obwohl Pflege und Wartung einfach sind, gibt es dennoch einige Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf diese Zöpfe.

    • Stellen Sie sicher, dass das Flechten nicht zu eng , besonders entlang des Haaransatzes. Neben Schmerzen oder Kopfschmerzen sind weitere Anzeichen dafür, dass deine Zöpfe zu eng sind, kleine Unebenheiten an deinen Rändern.
    • Vermeiden Sie es, zu viele Haare zu verwenden. Das Übergewicht kann Ihre Kopfhaut zu stark anspannen.
    • Lassen Sie Zopfverlängerungen nicht länger als 12 Wochen, obwohl ein Zeitrahmen von 8-10 Wochen besser für die Gesundheit Ihres Haares und Ihrer Kopfhaut ist. Sobald Sie einen Satz Extensions entfernt haben, machen Sie eine Pause von mindestens einer Woche, bevor Sie zum nächsten Satz wechseln.
    • Passen Sie auf Ihr Haar auf, wenn Sie Box-Zöpfe tragen. Nur weil deine Haare hoch und außer Sicht sind, heißt das nicht, dass du sie vernachlässigen kannst. Dazu gehört ein regelmäßiger Reinigungsplan.
    • Wenn Sie Ihre Zöpfe tagsüber zu einem Brötchen, einem Pferdeschwanz oder einer Hochsteckfrisur stylen, nehmen Sie sie vor dem Schlafengehen unbedingt ab. Wenn Sie Ihre Zöpfe über Nacht fest anziehen, wird Ihr Haaransatz zu stark gespannt und kann zu Haarausfall führen.