Ich ging auf ‚Sports Jeopardy!‘ und es war verdammt fantastisch

Gefahrstück

Und es geht los. Sie können auch hier anschauen wenn das Video nicht geladen wird.



Von Knistern: Folge 11

ich habe fast zog ein Cliff Clavin . Das gehört schließlich zum Credo der Blogger. Wenn Sie nicht erfolgreich sein können, versuchen Sie zumindest, viral zu werden.

Es ist eine schreckliche Sache, eine Lücke zu ziehen Endgültige Gefahr! . Gerade wenn Sie Ihr Gehirn am meisten brauchen, verlässt es Sie in einem Moment der Panik. Und lassen Sie mich Ihnen etwas sagen: Diese Titelmusik, die Sie Ihr ganzes Leben lang kennen, klingt etwas anders, wenn Sie versuchen, eine Lösung für ein sehr öffentliches Problem zu finden. Es hört sich fast so an, als würde es dich verspotten.





Nach 30 Sekunden Überlegung entschied ich mich, es gerade zu spielen und einen Namen aufzuschreiben, von dem ich wusste, dass er falsch war, aber zumindest eine kursorische Kenntnis des Themas zeigte.

Es tut mir also leid, Reggie Jackson, dass ich mich nicht an all deine Drinks erinnert habe. Das bist nicht du, das bin wirklich ich. Wenn du dich dadurch besser fühlst, habe ich nicht aufgehört darüber nachzudenken, wie die Dinge anders hätten sein können.



* * *

Ich sollte wohl am Anfang anfangen.

Solange ich mich erinnern kann, habe ich davon geträumt, auf zu erscheinen Gefahr! und mein eigenes haben Weiße Männer können nicht springen Moment . Ich spielte bei der Show mit und forderte jeden in Hörweite heraus, meistens ohne Wettbewerb.



In meinem Kopf dachte ich, ich wäre ziemlich gut. In Wirklichkeit wusste ich, dass es nicht viele Chancen gab, tatsächlich im Programm zu erscheinen. MENSA bettelt nicht gerade um meine Mitgliedschaft. Aber gleichzeitig genoss ich Erfolg bei Bar-Quiznächten und schien eine unheimliche Fähigkeit zu haben, sich an obskure Fakten zu erinnern, die anscheinend nur für eine Spielshow gut waren.

Ich habe immer beklagt, dass nicht alle Hinweise auf Sport basierten. Wenn sie nur etwas nennen würden, wie, Sport Gefahr! , Ich träumte. Dann würde ich es allen zeigen.

Es schien ein Wunschtraum zu sein.

Es war nicht.

* * *
Ehrlich gesagt schien es zu schön, um wahr zu sein. Und das ist nur, wenn Ich habe von der Existenz einer neuen Show erfahren Ich hatte vor so langer Zeit davon geträumt, von einer meiner Lieblingssportpersönlichkeiten, Dan Patrick, moderiert zu werden. Wie 30.000 andere Leute habe ich mich online als Kandidat beworben.

Ich hegte keine Erwartungen.

Trotz einer Karriere, in der ich Sport treibe, und einem Privatleben, bei dem ich bis 2 Uhr morgens bleibe, um Fußball der unteren Division I zu sehen, weiß ich seit langem, dass mein Sportwissen im Vergleich zu vielen anderen verblasst. Verdammt, ich habe gesehen, wie manche Leute es als Religion behandeln und den Spielen anderer Männer Leben und Tod zuschreiben.

Was ich jedoch wusste, ist, dass reiner Scharfsinn nur ein Faktor ist, um einen guten Kandidaten zu machen. Ich hatte das Glück, bei ein paar Freunden anzuwurzeln, die auf dem Flaggschiff erschienen Gefahr! , und sie sagten mir, dass das Buchlernen nur ein Teil der Gleichung ist.

Also vielleicht, nur vielleicht, hatte ich eine Chance.

Und dann erschien eine E-Mail in meinem Posteingang, die mich informierte, dass ich zum Probetraining ausgewählt worden war, als die Kandidatensuche nach New York City kam. Ich habe keine Ahnung, wie ich den Schnitt gemacht habe. Bis heute denke ich, dass es blindes Glück war.

Es war der erste Hinweis Gefahr! funktioniert auf mysteriöse Weise.

patrick

Der persönliche Teil des Tryouts fand an einem Sonntagnachmittag nördlich des Times Square statt. Ich kam früh an und suchte mir einen Platz außerhalb des Ballsaals des Hotels ab, an dem mein Schicksal entschieden werden sollte. Einer nach dem anderen tauchten andere Hoffnungsträger auf.

Es wurde ganz klar, dass es keine Kleiderordnung gab. Einige Herren trugen Anzüge. Andere Typen trugen Fußballtrikots. Jeder schien eine Art Rucksack dabei zu haben, was mich sofort aus dem Spiel geworfen hat. Sollte ich etwas mitbringen? Ich hatte nicht einmal einen Stift.

Es scheint seltsam zu sagen, aber zu diesem Zeitpunkt fühlte ich mich am nervösesten. Eingezwängt zwischen einem Mann, der ein Tom Tupa New York Jets-Trikot trug, und einem Typen, der buchstäblich die Hälfte von Bill James’ gesamtem Katalog bei sich trug, fühlte ich mich völlig fehl am Platz.

Was hat mich glauben lassen, dass ich Sport wirklich kenne? Welche Art von Hybris hat mich glauben lassen, dass mich ein paar Auswendiglernen mit diesen Leuten gleichsetzen?

Ich überlegte kurz, zu packen und zu gehen. Es war ein schöner Tag und es gibt viel zu tun in der Umgebung.

Meine Momente der Selbstzweifel wurden von einem Energietornado unterbrochen, der aus dem Ballsaal aufstieg. Ihr Name war Maggie, und sie sprach, als ob sie seit Sonnenaufgang Kaffee am Tisch hätte. (Später behauptete sie, kein Koffein getrunken zu haben – eine der zweifelhafteren Behauptungen, die ich während meiner drei Jahrzehnte auf diesem Planeten gehört habe.)

Zwischen sporadischen Schreien und Gelächter erklärte sie, was als nächstes passieren würde. Wir sollten Plätze finden und an einem Sportquiz mit 30 Fragen teilnehmen. Die Antworten wurden vorne auf einer großen Videotafel angezeigt und wir hatten 8 Sekunden Zeit, um unsere Fragen auf Blatt Papier zu schreiben.

Wir waren 100 beim Probetraining. Nur 20 würden den Schnitt in den Interviewteil des Festzugs schaffen.

Die Prämisse war einfach genug.

Die Antworten, wie sich herausstellen sollte, waren nicht ganz so einfach.

Sie kamen schnell und wütend. Es war keine Zeit zum Nachdenken. Entweder wusste man es oder nicht. Als ich meine Frage zu Nr. 30 aufschrieb, machte ich eine Bestandsaufnahme dessen, was gerade passiert war – und stellte fest, dass es kein totales Zugunglück war.

Ich schätzte, dass ich mit Sicherheit 20 Antworten gewusst hatte, war bei zwei anderen ziemlich zuversichtlich und hatte drei weitere wilde Stiche gemacht. Die restlichen fünf, das wusste ich, hatten keine Chance.

Die Clue-Crew zog sich in einen anderen Raum zurück, um unsere Tests zu bewerten. Als ich die Notizen mit dem Typen neben mir verglich, stellte ich fest, dass seine Zahlen ungefähr gleich waren. Wir wünschten einander viel Glück und wussten genau, dass einer von uns, wenn nicht beide, wahrscheinlich in den Straßen Manhattans verschwinden würden, um unsere Wunden zu lecken und uns zu fragen, was gewesen sein könnte.

Da ich wusste, dass nur 20 Namen genannt würden, machte ich mich gefasst.

Und siehe da, meiner war der erste aus Maggies Mund. Fassungslos brachte ich ein Lächeln zustande. Der nächste Name gehörte meinem Nachbarn, was wohl Verdacht geweckt haben muss. Ich schwöre: Wir haben nicht betrogen.

* * *

Als die niedergeschlagenen Massen den Raum verließen, atmeten die Verbliebenen erleichtert auf. Aus diesen Seufzern wurde ein Lächeln, als die Clue Crew uns durch den nächsten Schritt führte. Wir sollten Übungsspiele spielen, damit sie ein Gefühl für unsere Fähigkeiten und den allgemeinen Komfort vor der Kamera bekommen konnten.

Jetzt dachte ich, der schwierige Teil sei vorbei. Es war der Test, um den ich mir am meisten Sorgen machte.

Spielen Gefahr! war etwas, das ich mein ganzes Leben lang trainiert hatte. Aber diesmal würde ich es in der Realität tun, nicht in meinem Kopf.

* * *

Es ist eine seltsame Sache, einen der zu halten Gefahr! Summer in der Hand. Es ist etwas, was jeder getan hat, aber nur wenige haben es tatsächlich getan. Die Ehrfurcht, die ich dem Signalgeber entgegenbrachte, überraschte mich, erinnerte mich aber auch an die Absurdität der Situation.

Die Übungsspiele waren im Vergleich zum schriftlichen Test recht einfach. Ich stellte fest, dass es bei diesem Teil mehr darum ging, unsere Persönlichkeiten zu sehen, als ein weiteres Maß für unser Sportwissen. Alle waren ziemlich entspannt und ehrlich gesagt verging die Stunde wie im Flug. Die Crew und die Produzenten führten einige informelle Interviews und machten unsere Headshots. Papierkram wurde verteilt.

Als wir gingen, wussten wir alle, dass es eine Chance gab, dass wir nicht nach Los Angeles gerufen würden, um zu spielen. Persönlich bin ich mit einem großartigen Gefühl gegangen, wie es gelaufen war. Ich sagte meiner Frau, dass ich eine 60-prozentige Chance auf eine Einladung hätte.

Zwei Wochen später bestätigte ein Anruf von einer Vorwahl 310, dass nicht alles ein Traum gewesen war.

* * *

Wenn die Leute wissen, dass du in einer Gameshow mitspielen wirst, taucht immer wieder eine Frage auf. Sie wollen wissen, ob Sie studieren. Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Gefahr! gibt die Kategorien im Voraus bekannt. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass das einfach nicht wahr ist. Außer zu versuchen, das Gehirn scharf zu halten, gibt es keine Möglichkeit, sich vorzubereiten. Die Spiele werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um sicherzustellen, dass alle gleichberechtigt sind.

Das einzige, was ich im Voraus getan habe, war, mich mit einigen Nischensportarten (danke Wikipedia) neu vertraut zu machen, für den Fall, dass ich eine Eiskunstlauf-Kategorie bekam.

Eine bessere Nutzung meiner Zeit wäre gewesen, das Einsummen zu üben, aber dazu komme ich später.

* * *

Sport Gefahr! wird auf dem gleichen Grundstück gedreht wie sein großer Bruder, Gefahr!.

Wir wurden in die Spielregeln eingewiesen und führten ein paar Übungsspiele durch, die darauf abzielten, dass uns die Hirsche im Scheinwerferlicht nach Beginn der Dreharbeiten aus den Augen blicken. Das war, muss ich sagen, eine fantastische Idee.

Make-up wurde aufgetragen und eine Bestellung wurde gezogen. Alles, was ich wollte, war, nicht zuerst zu gehen. Ich musste jemanden spielen sehen, um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen und den Tag zu genießen.

Natürlich wurde mein Name als erster genannt. Ich war zu selbstbezogen, um überhaupt zu hören, gegen wen ich spielen würde.

Wie sich herausstellte, waren es Larry Salomon und Nikhil Ramakrishna, zwei kaltblütige Attentäter mit enormen Buzzer-Fähigkeiten. Danke, Universum, für diese Paarung.

rekapitulieren

Das Gehen am Set fühlte sich surreal an. Das Spielbrett, das in Wirklichkeit wahrscheinlich nicht mehr als 5 Meter hoch ist, sah aus wie das Grüne Monster im Fenway Park. Das Studiopublikum sah riesig aus, obwohl in Wirklichkeit nicht mehr als 200 Leute zusahen.

Seltsamerweise hat mich das nicht nervös gemacht. In der Vertrautheit lag eine Art bizarrer Trost. Es spielte keine Rolle, dass ich es nur im Fernsehen gesehen hatte.

Die Zeit verlangsamte sich, wie in den Momenten im Leben, die einen Hyperfokus erfordern.

* * *

In dem Moment, als ich die erste Antwort auswählte, überkam mich eine Ruhe. Im Grunde wollte ich immer noch gewinnen. Näher an der Oberfläche wusste ich jedoch, dass ich es bereits hatte.

Einer von 160 aus einem Pool von 30.000 zu sein – das war das Schwierige. Das eigentliche Spiel war nur das Sahnehäubchen.

Im Nachhinein hätte ich wahrscheinlich besser tun können, diese Erkenntnis in diesem Moment nicht zu haben. Wenn ich nicht gerade so beschäftigt gewesen wäre, hätte ich Patricks Stimme gehört und hätte tatsächlich reinschnuppern können.

* * *

Ich dachte, ich wüsste von unangenehmen Momenten. Gott weiß, ich hatte ein paar. Auf einer Exkursion der siebten Klasse nach Chicago in eine Bustoilette eingesperrt. Meine erste Fahrprüfung in der Fahrerausbildung nicht bestanden. Wurzeln für die Detroit Lions.

Aber nichts davon bereitete mich auf den unmittelbaren Schrecken und die Scham vor, die ich empfand, als der erste Hinweis unbeantwortet blieb. Das Band zeigt nur ein paar Sekunden tote Luft, aber in Echtzeit kam es einer Stunde näher. Damit kam die Erkenntnis, dass wir nicht nur uns selbst, sondern auch die Show im Stich gelassen haben.

Eines der unerwarteten Ereignisse war die Loyalität, die ich gegenüber der Show empfand. Ich wollte, dass das Spiel unterhaltsam ist, damit es Spaß macht, es zu sehen. Was die Zuschauer zu Hause nicht wissen, ist, dass die Teilnehmer für die Anschaubarkeit jeder Episode verantwortlich sind.

Patrick ist, ähnlich wie Trebek, der vollendete Profi. Seine Fähigkeit zu unterhalten wurde über Jahrzehnte verfeinert. Die drei Leute in der Teilnehmerreihe sind jedoch normalerweise Neulinge. Aber sie sind diejenigen, denen man vertraut, um sicherzustellen, dass die Aktion überzeugend ist.

Es wird seltsam klingen, aber wenn ich die richtige Antwort für einen bestimmten Hinweis nicht kannte, wollte ich, dass entweder Larry oder Nikhil darauf antworten. Dies war eindeutig nicht in meinem besten Interesse, wenn es darum ging, Geld zu gewinnen. Dies ist ein sehr seltsames Eingeständnis, besonders für eine wettbewerbsfähige Person, aber es spricht für die tadellose Art und Weise, wie wir von Anfang bis Ende behandelt wurden.

Jeder, von der Clue Crew über die Produzenten bis hin zu Patrick, dem Makeup-Team und den Leuten hinter den Kulissen, gaben sich alle Mühe, damit wir uns wohl fühlten. Am besten kann man es wie einen sehr unromantischen Hochzeitstag beschreiben. Jeder Ihrer Wünsche und Launen wird erfüllt und im Gegenzug müssen Sie nur hübsch aussehen und vor einer Menschenmenge ein paar Worte sagen.

Es ist kein schlechter Kompromiss.

Jetzt denkst du vielleicht, ich sage das alles nur, weil ich es muss. Und ich kann Ihnen versichern, dass ich es nicht bin. Wenn ich eine schreckliche Zeit hätte oder irgendeiner Art von Ärger ausgesetzt war, würde ich es Sie wissen lassen. Ich war bereits in der Show und habe mein Preisgeld erhalten, es ist also nicht so, als hätten sie etwas über meinen Kopf zu halten.

Nein, ich sage das alles, weil diese Leute für ihre Professionalität Anerkennung verdienen.

* * *

Wie Sie aus der Folge schnell erkennen können, waren sowohl Nikhil als auch Larry große Konkurrenten. Vor unserem Spiel lag der Highscore bei etwa 17.000 Punkten. Es wurde ziemlich klar, dass die Zahl von einem, wenn nicht von allen dreien, übertroffen werden würde. Dies erhöhte die Intensität und sorgte, glaube ich, für ein heißes Gameplay.

Lassen Sie mich nun meinen langsamen Start ansprechen. Auf vielen Hinweisen kann man sehen, wie ich hektisch meinen Summer angreife, nur um zuerst jemand anderen klingeln zu lassen und die Punkte zu bekommen.

Ich fand heraus, dass es genauso wichtig ist, anzurufen – wenn nicht sogar mehr – als die richtige Frage zu haben. So funktioniert das:

Nachdem ein Hinweis ausgewählt wurde, erscheinen die geschriebenen Wörter auf einem Videomonitor. Alle drei Teilnehmer bemühen sich, es so schnell wie möglich zu lesen, müssen aber warten, bis der Gastgeber die Aufforderung liest. Wenn er mit dem Lesen fertig ist, blinkt das Spielbrett, um anzuzeigen, dass es sicher ist, anzurufen.

Hier ist ein kleines Geheimnis: Wenn Sie auf diesen Blitz warten würden, würden Sie null Dollar sammeln und nie in der Show sprechen. Stattdessen müssen die Teilnehmer eine fundierte Vermutung anstellen, wann die Aufforderung endet und dann einklingeln. Das heißt nicht, dass es keine Fähigkeit ist. Patricks Trittfrequenz zu lernen und wie er einen Hinweis gelesen hatte, war nur ein weiterer Teil des Spiels. Ich muss meinen beiden Konkurrenten Anerkennung zollen, die das Timing vor mir klar herausgefunden haben.

Ich hatte Angst, dass ich keinen einzigen Punkt bekommen würde. Nach ungefähr sieben Hinweisen ohne Teilnahme begann ich mich ziemlich schlecht zu fühlen. Mir war klar, wie verheerend es wäre, eine Null zu schreiben oder, Gott bewahre, in negative ganze Zahlen einzutauchen und für Final Jeopardy! nicht in Frage zu kommen.

Nachdem ich einige Punkte geholt hatte, lockerte ich etwas, blieb aber immer noch hinter Larry und Nikhil zurück. Zum Glück konnte ich kurz vor Ende der Runde ein Daily Double ergattern und verdoppeln.

Gefahr-1

Vor Double Jeopardy! ist etwas passiert. Ich habe keine Erklärung. Plötzlich zog ich einen Florida State und erwachte aus meinem Schlaf, um eine Rolle zu spielen. Dank der Kenntnis einiger Landeshauptstädte und einer aggressiveren Herangehensweise konnte ich mich auf den zweiten Platz stürzen und hatte das Gefühl, dass ich eine echte Chance hatte, Nikhil herauszufordern.

Diese zwei Minuten, in denen mir heiß wurde, waren unglaublich. Ich fühlte mich wirklich wie in einer Zone und machte etwas Besonderes. Nicht zuletzt habe ich mich für einen langsamen Start entschädigt und bewiesen, hey, ich weiß tatsächlich ein paar Dinge.

Es ist extrem kitschig, aber ich werde diese Erinnerung für den Rest meines Lebens behalten.

* * *

Okay, das ist das Gute. Lassen Sie uns das Schlechte ansprechen. In dieser Show werden Sie sehen, dass ich ein paar Fragen falsch gestellt habe. Diese Fehler haben nicht nur meine Gewinnchancen vereitelt, sie haben mich auch vier Monate begleitet, während ich auf die Ausstrahlung gewartet habe.

Ich habe mich wirklich über sie verprügelt und mich gefragt, wie die Dinge anders hätten sein können. Aber wenn ich die Fehler jetzt sehe, wird mir klar, dass sie im Eifer des Gefechts gemacht wurden. Es macht mir also nichts aus, sie zu diskutieren.

Es ist schwer, die vielen Dinge, die während der Dreharbeiten passieren, wirklich zu erklären. Es gibt 30 Dinge, auf die Sie achten müssen, und das eigentliche Spielen des Spiels geht manchmal verloren. Am besten sind eindeutig die Konkurrenten, die alles ausblenden können. Meine Unfähigkeit, dies von Anfang an zu tun, trug zu meinem Untergang bei.

Deshalb denke ich, dass der Titelverteidiger einen solchen Vorteil hat. Beim zweiten Mal sind die Lichter nicht so hell und die Erfahrung ist nicht so neu. Vertrautheit löst, wie so oft, die Spannung.

* * *

Zusätzlich zu den falschen Antworten machte ich auf der Strecke einen strategischen Fehler und hielt mich mit dem Klingeln zurück, weil ich in Rufweite von Nikhil bleiben wollte. Das Schlimmste, was ich tat, war, beim vorletzten Hinweis nicht anzurufen.

Es war in diesem Herbst schwieriger, Fußball zu sehen, aus Angst, dass die Ansager zwei kleine Worte sagen. Zwei kleine Worte, um zu beschreiben, was immer ein gutartiger Teil meines Lebens war.

Kettenbande.

Ich sträube mich, wenn eine First-Down-Messung erforderlich ist, wenn der Farbkommentator diesen Slang verwendet. Ja, es ist ein seltsames Leiden, aber das macht es nicht weniger real.

Das Schlimmste ist, ich habe es mir selbst angetan.

Ich hätte anrufen und erraten sollen – vor allem, weil ich das letzte Daily Double kannte.

Ich habe lange daran geschmort, obwohl ich Final Jeopardy vermasselt habe. Es hilft tatsächlich, es im Film zu sehen. Ich denke … ich denke, ich bin bereit, weiterzumachen.

tony-perez

Nachdem wir das gedreht hatten, wurde ich von Hunderten von Leuten gefragt, wie es mir ging. Aus rechtlichen Gründen (ich möchte mein Preisgeld) dürfen die Teilnehmer das Ergebnis einer Show nicht weitergeben. Wer würde sonst zusehen?

Was ich ihnen sagen würde, ist, dass ich eine tolle Zeit hatte. Und das ist die ehrliche Wahrheit. Es war eine einmalige Erfahrung, die ich gerne wieder machen würde.

* * *

Eine letzte Sache ….

Darf ich Ihnen bitte ein paar Fakten über Reggie Jackson erzählen?

Wenn du denkst, dass du das Zeug dazu hast, besser zu sein als ich bei Sports Jeopardy!, Registrieren Sie sich noch heute, um ein Kandidat zu werden . Dann können Sie die Leute einem 3.000-Wörter-Blog-Post unterwerfen, wenn Sie nicht gewinnen.