Ich werde mich nicht mehr dafür schämen, Ketchup auf meine Hot Dogs zu geben, und das solltest du auch nicht

Ketchup in der Hot-Dog-Debatte

iStockphoto


Dieses Jahr habe ich den Unabhängigkeitstag gefeiert, indem ich einige Leute zu mir eingeladen habe, um mich der stolzen amerikanischen Tradition des Grillens von Fleisch über offenem Feuer zu widmen, nachdem ich Costco getroffen und im Nachhinein eine lächerliche Menge Rinderhackfleisch und eine aggressive Anzahl von Hotdogs.

Natürlich ist keine Reise nach Costco komplett, ohne 1,50 US-Dollar auf eine riesige Fleischtube mit all den Beilagen zu fallen, und ich wollte die Gewürze (einschließlich der gehackten Zwiebeln, die von dieser magischen Maschine ausgegeben wurden) in die Stadt gehen, bevor sich jemand neben mich rollte und bemerkte: Weißt du, du sollst keinen Hot Dog mit Ketchup schmieren.





Ich habe ihn mit einem Ok, Mann geschlagen, bevor ich mit meinem Leben weitermache, aber die Debatte hat bei meinem Grillabend noch einmal ihren hässlichen Kopf erhoben, wo ich wieder einmal Ketchup-beschämt von jemandem war, der keine Einladung zum Grillen im nächsten Jahr erhalten wird.

Ich bin heute Morgen aufgewacht, um zu erfahren, dass der National Hot Dog Day ist, und im Laufe der letzten Stunden bin ich auf eine Reihe von selbsternannten Hot-Dog-Puristen gestoßen, die sehr klar gemacht haben, dass Ketchup auf einem Hot Dog sterblich ist Sünde.



Jetzt ist es an der Zeit, Stellung zu beziehen.

Ich habe versucht, der Sache auf den Grund zu gehen, warum diese objektiv dumme Debatte überhaupt existiert, und nach einigen Recherchen entdeckte ich den National Hot Dog and Sausage Council – eine Sache, die anscheinend eine Sache ist – hat Stellung bezogen zu diesem Thema, indem Sie Ketchup auf einem Hot Dog proklamieren, ist nicht koscher, selbst wenn der fragliche Hund es ist (vorausgesetzt, Sie sind über 18 Jahre alt).

Nachdem ich ein bisschen mehr recherchiert habe, bin auf einen Artikel gestoßen das versuchte, die Ursprünge der Debatte zu erklären. das deutete darauf hin, dass es auf Hot-Dog-Slinger bei Baseballspielen zurückgeführt werden konnte, die behaupteten, dass Käfer dank seines Zuckergehalts von Ketchup angezogen wurden und daher nur Senf angeboten wurden.



Sicher, aber selbst wenn das richtig ist, liegen diese Typen falsch – genau wie Dirty Harry, als er diese Bullshit-Zeile fallen ließ.

Ein sogenannter Experte, der der Behauptung des NHDSC zustimmt, dass Ketchup ein jugendliches Gewürz ist, behauptet, dass es den Geschmack des Hot Dogs überdeckt, und ein anderer Hot Dog-Gelehrter aus Chicago wiederholte diese Meinung, ohne zu erkennen, wie offensichtlich absurd es ist.

Warum das? Nun, meine Freunde, wenn Sie mit Hot Dogs nach Chicagoer Art vertraut sind, wissen Sie, dass sie neben Senf mit einer lächerlichen Anzahl von Belägen garniert sind – Beläge mit Peperoni, Selleriesalz, Zwiebeln und Tomaten als genüsslich und Essiggurken nur für ein gutes Maß.

Willst du wirklich da sitzen und mir sagen, dass die den Geschmack nicht auch verdecken? Ich hatte sie, und obwohl sie sicherlich ihren Platz haben, kann ich nicht anders, als auf die Heuchelei hinzuweisen.

Weißt du, was man nicht auf einen Hot Dog geben sollte? Verdammte Mayonnaise. Egal, ob Sie dafür oder dagegen sind, Ketchup auf Ihre Hot Dogs zu geben, ich denke, wir müssen unsere Differenzen beiseite legen und zustimmen, dass die Würze des Teufels keinen Platz für zylindrisches Mystery-Fleisch hat.

Abgesehen davon, wenn Sie geistesgestört genug sind, um das zu tun – und selbst wenn Sie es nicht sind – werde ich Ihr Recht respektieren, was zum Teufel Sie wollen, auf einen Hot Dog zu legen und Sie nur darum bitten, mein Recht zu respektieren, Ketchup zu geben auf meinem im Gegenzug.