Wenn Sie vorher kein Prinz-Fan waren, wird dieses Video, in dem er Kim Kardashian von der Bühne tritt, Sie zu einem machen


Bereits 2011, bei einem Konzert im Madison Square Garden, um genau zu sein, am 7. Februar, zog der verstorbene Prinz einen Schritt, den selbst diejenigen lieben werden, die seine Beiträge zur Musikwelt nicht schätzen.

Aus irgendeinem Grund gelang es Kim Kardashian während der Show, sich auf die Bühne begleiten zu lassen, um sich Prince anzuschließen. Wohlgemerkt, das war in der Zeit vor Kanye, als sie immer noch mit Kris Humphries zusammen war, also hatte Kim nicht einmal die Kanye-Karte zum Spielen.

Als sie da stand wie ein im Scheinwerferlicht erstarrtes Reh, beschloss Prinz, dass genug genug war und sagte ihr sehr kurz und bündig: Raus von der Bühne! Gefolgt von einem Willkommen in Amerika.





Und die Menge, wie sie sagen, tobte.

Dieser eine Moment könnte Princes größte Errungenschaft unter den Dutzenden von erstaunlichen Dingen sein, die er in der Welt der Unterhaltung erreicht hat. Mann, ich werde diesen Kerl vermissen.



#NeverForget in der Tat.