Die wichtige Geschichte von „Jenny’s Song“ aus „Game Of Thrones“ dieser Woche, die Hinweise auf Danys und Jons Zukunft gibt

daenerys_targaryen_jon_snow_jennys_song_game_of_thrones

In Episode 2 von Staffel 8 lebten alle, als ob es ihre letzte Nacht in Westeros wäre. Mit der bevorstehenden Schlacht von Winterfell in der nächsten Folge von Game of Thrones , Tormund schoss seinen Schuss, Arya schwang ihren Schuss mit Gendry und Jon Snow erklärte seiner Freundin, dass sie seine Tante ist. Es wird sicher viele Charaktere geben, die in Episode 3 sterben werden, aber der Song, der in dieser Woche in der Episode A Knight of the Seven Kingdoms zu hören ist, könnte Hinweise auf die Zukunft von Jon und Daenerys geben.

Game of Thrones hat Musik verwendet, um die Geschichte zu erzählen, um auf Handlungspunkte hinzuweisen, und jedes Haus hat seine ganz eigene Titelmusik. Es gab das unvergessliche The Rains of Castamere, das bei der Roten Hochzeit und dem Bären- und Jungfernmarkt für Jaime Lannister und Ser Brienne von Tarth gespielt wurde. Ein weiteres wichtiges Lied könnte sein Jennys Lied , das von Podrick gesungen wurde, während alle versuchten, ihre Nerven mit Wein zu beruhigen, um mit dem drohenden Untergang und Tod des Nachtkönigs und seiner Armee der Toten fertig zu werden.



Wir haben alle angenommen, dass Podrick eine goldene Pfeife unter seinem Gürtel hat, aber er hat auch eine goldene Pfeife für eine Singstimme. Aber HBO hörte nicht mit Podricks Interpretation des eindringlichen Liedes auf, sie engagierten Florence + the Machine, um dieses scheinbar wichtige Lied zu singen. Tatsächlich ist Florence + the Machine der einzige Künstler, der in der letzten Staffel von zu sehen ist Game of Thrones , was es noch spezieller macht. Die Florence + The Machine-Version von Jennys Lied im Abspann von Episode 3 gespielt.

VERBINDUNG: Was ist die 'Showstopper' -Waffe, die Gendry für Arya herstellt und der Nachtkönig auf ihrer Kill-Liste steht?

Game of Thrones Showrunner David Benioff und D.B. Weiss persönlich wählte Florence aus, um dieses Lied zu singen. Die Möglichkeit, ihre jenseitige Stimme in unserer Show zu hören, war immer im Vordergrund unserer Gedanken, sagten Benioff und Weiss in einer Erklärung. Wir sind immer noch angenehm schockiert, dass sie zugestimmt hat, „Jenny of Oldstones“ zu singen, und wir sind in das Ergebnis verliebt.

Sängerin Florence Welch war aufgeregt, Teil der erfolgreichen TV-Show zu sein. Als ich das Lied zum ersten Mal hörte, klang es für mich wie ein keltisches Wiegenlied, sagt Florence. Keltische Musik lag mir schon immer im Blut, also hatte ich das Gefühl, etwas damit anfangen zu können. Die Magie und das Ritual in Game of Thrones , ganz zu schweigen von den Kostümen, haben mich schon immer angesprochen. Ich fühle mich geehrt, ein Teil der letzten Staffel zu sein.

Hier ist der Text zu Jennys Lied :

Hoch in den Hallen
Von den Königen, die gegangen sind
Jenny würde mit ihren Geistern tanzen
Die, die sie verloren hatte
Und die, die sie gefunden hatte
Und diejenigen, die sie am meisten geliebt hatten
Die, die weg waren
So sehr lange
Sie konnte sich nicht an ihre Namen erinnern
Sie haben sie herumgewirbelt
Auf den feuchten alten Steinen
Habe all ihren Kummer und Schmerz weggesponnen
Und sie wollte nie weg
Wollte nie weg
Wollte nie weg
Wollte nie weg
Wollte nie weg
Wollte nie weg

Der Text war für diese Episode auf den Punkt gebracht, weil hoch in den Hallen der Könige erwähnt wurden, die voller Geister und feuchter, kalter Steine ​​​​gehen, was genau wie die Krypten von Winterfell klingt.

Jennys Lied war in George R. R. Martins Ein Lied von Eis und Feuer Romane und Titel Jenny von Oldstones . Das Lied basiert auf einer Westerosi-Geschichte vor vielen Generationen und wurde erstmals in gesehen Ein Schwertsturm .

VERBUNDEN: 50 beste 'Game of Thrones'-Memes für Episode 2 der 8. Staffel, in der Tormund seinen Schuss schießt

König Aegon V. Targaryens erstgeborener Sohn Prinz Duncan Targaryen verliebte sich in eine seltsame, reizende und mysteriöse Bürgerliche namens Jenny of Oldstones. Der Prinz war jedoch bereits in einem politischen Bündnis mit der Tochter von Lord Lyonel Baratheon verlobt. Duncan, der zufällig einer der wenigen Targaryens ist, der wie Jon Snow dunkles Haar anstelle der markanten platinblonden Haare hat, saß als nächstes auf dem Eisernen Thron, aber er warf seine Krone beiseite, um bei seiner wahren Liebe zu sein.

König Aegon erlaubte Prinz Duncan, Jenny von Oldstones zu heiraten, machte jedoch seinen Sohn Jaehaerys zum nächsten in der Reihe für den Eisernen Thron. Nachdem er den Thron abgedankt hatte, wurde Duncan als Prinz der Libellen bekannt. Lord Lyonel Baratheon war so wütend durch die Schande und Schande, die dem Haus Baratheon zugefügt wurde, dass er seine Treue zum Eisernen Thron aufgab und sich zum Sturmkönig erklärte und eine kurze, blutige Rebellion folgte, die erst endete, als Ser Duncan der Lange der Königsgarde Lord Lyonel im Zweikampf besiegte.

Jenny of Oldstones wurde schließlich vom Königtum akzeptiert und wurde Lady Jenny. Sie brachte eine Waldhexe mit, die möglicherweise ein Kind des Waldes war. Dies ist die Person, die für den Prinzen verantwortlich ist, der AKA der Azor Ahai Prophezeiung versprochen wurde. Die Waldhexe hat auch die Hochzeiten in Rot und Lila erfolgreich vorhergesagt, also nimm ernst, was sie sagt.

VERBINDUNG: 'Game Of Thrones' Fan-Theorie sagt, dass der feurige Tod in der Premiere der 8. Staffel einen Hinweis darauf gab, wie man den Nachtkönig besiegen kann

Als Duncans jüngerer Bruder König Jaehearys II. die Prophezeiung hörte, ließ er seinen Sohn Aerys (später der Verrückte König) und seine Tochter Rhaella heiraten, damit sie die Prophezeiung erfüllen konnten. Aerys und Rhaella hatten vier Kinder Shaena, Viserys, Rhaegar (Jons Vater) und Daenerys Targaryen. Duncan und Jenny starben, als ihr mysteriöses Drachenfeuer in ihrem Haus in Summerhall war.

Da ist ein Game of Thrones Fan-Theorie, die besagt, dass Rhaegar das Lied geschrieben hat und es gerne singen würde. Daenerys legte Wert darauf zu sagen, dass Rhaegar gerne sang, wenn er mit Jon in den Krypten sprach.

In der Episode dieser Woche erzählte Jon Daenerys schließlich, dass sie nicht nur verwandt sind, sondern auch Aegon Targaryen, der wahrhaftige Sohn von Rhaegar Targaryen und Lyanna Stark. Anstatt sich davon übel zu fühlen, dass sie mit ihrem Neffen geschlafen hat, war Dany mehr besorgt, dass sie nicht das Recht hat, auf dem Eisernen Thron zu sitzen. Wenn es wahr wäre, würdest du dich zum letzten männlichen Erben des Hauses Targaryen machen, sagte Daenerys. Sie hätten Anspruch auf den Eisernen Thron.

Das wunderschön traurige Lied handelt davon, dass man sich für Liebe oder Macht entscheiden muss. Also kommt noch einmal die Zeile die Dinge, die ich aus Liebe tue ins Spiel für einen anderen Habe Charakter.

Könnten Jennys Lied ahnen, wie Jon und Dany enden werden? Dany hat Jon bereits in Episode 801 gesagt, dass sie tausend Jahre am Wasserfall bleiben könnten, aber wird ihr Eiserner Thron die Beziehung nicht ruinieren? Könnten Daenerys oder Jon oder beide der versprochene Prinz sein oder ist ihr Kind Azor Ahai? Aber werden sie die Schlacht von Winterfell überhaupt überleben, um mit dieser Dynamik danach fertig zu werden?

VERBUNDEN: Gelöschte Drachenszene aus 'Game Of Thrones' aus Staffel 8-Premiere unterstützt Jon Snow Theory