Jada Pinkett Smith spricht zu dritt und sagt: „Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Tupac denke“

Jada Pinkett Smith spricht darüber, wie sie jeden Tag über Tupac Shakur und ihren ersten Dreier in der Facebook-Watch-Show Red Table Talk denkt.

Getty Image / Tibrina Hobson / Mitwirkender


Jada Pinkett Smith gab diese Woche ein sehr vielsagendes Interview, in dem sie über ihren ersten Dreier sprach und wie Tupac Shakur ihr Leben so nachhaltig geprägt hat, dass sie jeden Tag an ihn denkt.

Jada hat eine Facebook-Show namens Red Table Talk , wo sie über verschiedene Themen spricht, darunter auch ihr Sexualleben. In einer aktuellen Folge sprach Jada über ihren ersten Dreier. Oh, habe ich erwähnt, dass Jadas Co-Moderatoren auf Red Table Talk sind ihre Mutter Adrienne Banfield-Norris und ihre Tochter Willow Smith. Peinlich.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Am heftigsten. Familie. Je. #RedTableTalk

Ein Beitrag geteilt von Red Table Talk (@redtabletalk) am 20. Juni 2019 um 12:03 Uhr PDT

Am Donnerstag gab die 47-jährige Schauspielerin bekannt, dass sie einen Dreier hatte. Ein Zuschauer schickte eine Frage zum Dreier und die 18-jährige Willow Smith fragte ihre Mutter nach der Ménage à trois.

Ich hatte einmal einen Dreier. Ich war sehr, sehr jung. Wie Anfang 20, gab Jada zu. hat mir nicht gefallen. Es hatte einfach nicht das Maß an Intimität, das ich wollte. Aber ich habe es einmal versucht und dachte: ‚Nun, das ist nichts für mich.‘

Weide ist wie …

[protected-iframe id=c93c0fc8741967ade0287ba8923d9203-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/h0j4SA7UoYDNC width=480″ height=304″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]

über GIPHY

Aber ich denke immer, wenn ich in zwei Menschen verliebt bin, ist das eine andere Ebene, fuhr Jada fort. Ich konnte damals einen Dreier sehen und mitmachen, aber ich war ein Kind. Ich habe zwei süße Leute gesehen und dachte: ‚Hey‘. Und du dachtest, dir sind die betrunkenen Geschichten deiner Mutter peinlich.

Jadas Mutter, Adrienne Banfield Norris, fügte hinzu: [Es war] ein sexuelles Experiment. Thanksgiving wird im Pinkett-Smith-Haus angezündet.

VERBINDUNG: Madonna verliert Berufung vor Gericht wegen Verkauf von Tupacs Trennungsbrief an sie und jetzt können Sie ihn kaufen

Das Mädchenreise Star sprach auch über Tupac Shakur, die sie 1989 an der Baltimore School for the Arts kennenlernte. Jada sprach in einem MTV-Interview vor den MTV Movie & TV Awards 2019 Anfang dieser Woche, bei denen sie den Trailblazer Award gewann, über Tupac.

https://www.instagram.com/p/By27NcfhD1F/

Jada erzählte Josh Horowitz, dass Tupac ihr die Rolle im Film von 1993 besorgt hat Gesellschaft der Bedrohung II . Jada Pinkett Smith fügte hinzu: Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Pac denke. Ich denke jeden Tag an ihn.

Will Smith ist wie…

[protected-iframe id=72c60f5017f3759b8a4b84ce0c42c3c5-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/8vZY0QZZjJZqmfResk width=480″ height=270″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]

über GIPHY

[protected-iframe id=5389f415be277eb533d534a631557f9f-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/d2Aow04PObR5unnfzT width=480″ height=270″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]

über GIPHY

[protected-iframe id=ad5dd8a7d7f9cf31b728fc23c56fd171-97886205-93291949″ info=https://giphy.com/embed/CyOOesyZCBj6E width=480″ height=383″ frameborder=0″ class=giphy-embed allowfullscreen=]

über GIPHY

VERBINDUNG: Suge Knight sagt, Nipsey Hussle sei Tupac sehr ähnlich, habe aber die gleichen Fehler gemacht, die er gemacht habe

Bevor Will Smith zu eifersüchtig wird, sagt Jada, dass der junge Tupac nur ein Freund war.

Es war der erste Tag und er kam zu mir und stellte sich vor, sagte Jada. Und in der High School sah Pac ein bisschen komisch aus. Definitiv, wenn ich ihn ansehe, war es nicht unbedingt die Art von Katze, mit der ich überhaupt zu tun hätte.

Er war einer meiner besten Freunde, sagt Jada über Shakur. Er war wie ein Bruder, es war für uns mehr als nur Freundschaft, die Art von Beziehung, die wir hatten, das bekommt man nur einmal im Leben.

Weißt du, es ist so lustig, weil ich jetzt, da ich älter bin, mehr verstehe, was das zwischen uns war, sagte Jada Howard Stern über 2pac. Wenn Sie zwei junge Leute haben, die sehr starke Gefühle haben, aber zwischen uns war überhaupt keine physische Chemie, und das war nicht einmal nur für mich – er war es auch.

Es gab eine Zeit, in der ich dachte: ‚Küss mich einfach! Mal sehen, wie das läuft, und wenn ich dir sage, dass es für uns beide der ekelhafteste Kuss sein musste, Jada sagte .

Jada sagte weiter Die Howard Stern-Show dass der böse Kuss von einer höheren Macht geschickt wurde, weil wir uns vielleicht hätten umbringen können, weil wir beide so leidenschaftlich waren und wir zutiefst lieben.

VERBINDUNG: Mit 14 Jahren hat Tupac mehr Spiel gespuckt, als Sie in Ihrem ganzen Leben getan haben – Sehen Sie sich seine Liebesbriefe an, die zum Verkauf stehen

Tupac Shakur starb am 13. September 1996 im Alter von 25 Jahren, nachdem er bei einem Drive-by-Shooting in Las Vegas erschossen worden war.

Vor Tupacs Tod hatten Shakur und Jada einen Streit. Er fühlte sich, als hätte ich mich verändert, sagte Jada. Ich war nach Hollywood gegangen. Ich war weich geworden. Und wenn ich jetzt zurückblicke, verstehe ich völlig, wo Pac damals war. Es war eine Mentalität, aus der er herauskam, bevor er ermordet wurde.

VERWANDTE: L APD Detective weiß, wer Tupac getötet hat und sagt, dass es keine Verschwörungstheorie zu Shakur oder Biggies Tod gibt

Jada Pinkett Smith hat sich nicht gescheut, in ihrer Talkshow über ihr Sexleben zu sprechen. Jada hat zugegeben, eine Sexsucht, eine Sucht nach Sexspielzeug, eine ungesunde Beziehung zu Erwachsenenfilmen, ein Alkoholproblem, eine Sucht nach Fitnessstudio und eine Heroinsucht zu haben.

Meine Art von Süchten springt. Sie springen herum, erklärte Jada weiter Red Table Talk vor fast einem Jahr. Als ich jünger war, glaube ich definitiv, dass ich eine Art Sexsucht hatte, ja, dass alles durch Sex behoben werden konnte. Du weißt, was ich meine?

Es ist nicht das, was Sie tun, sondern wie Sie damit umgehen, sagte Jada über Suchtverhalten. Warum du es tust. Es ist das Verhalten, das damit verbunden ist, denn wenn du viel Sex haben willst, ist das großartig, aber warum hast du so viel Sex? Das musst du dir anschauen.

Ich habe viel Erfahrung mit Sexspielzeugen – viele, Pinkett Smith hat zugegeben in der Show mit ihrer Tochter als Co-Moderatorin.

Ich glaube nicht, dass ich Spielzeug mit einem Partner benutzt habe, aber ich habe Spielzeug oft alleine benutzt, verriet die Schauspielerin. Ich habe mir zuerst ein Vielfaches gegeben. Mehrere Orgasmen. Irgendwann war ich wirklich dabei. Nur weil ich mich in einem Erkundungszustand befand und auf Männer verzichtete.

Ich glaube tatsächlich, dass ich damit auch eine Art Sucht durchgemacht habe, sagte Jada. Eines Tages hatte ich, genug, fünf Orgasmen am Tag. Sie können so viel Vergnügen schaffen, Sie wollen es nur ständig.

Das ist ein nächstes Level, genau dort, fügte Willow Smith hinzu.

Ich erinnere mich, dass ich damals einen Tiefpunkt erreicht hatte, als ich alleine im Haus war und diese zwei Flaschen Wein trank und die dritte Flasche holen wollte, sagte Smith über ihren Alkoholismus. Und ich dachte: ‚Jetzt halt mal. Sie sind allein in diesem Haus und gehen auf Ihre dritte Flasche Wein? Sie könnten ein Problem haben.“

https://www.instagram.com/p/By-6oqdDEur/

VERBINDUNG: Neue Tupac-Dokuserien, die von dem Regisseur von 'Defiant Ones' gemacht werden, der gegen Shakur kämpfte und ihn 1993 ins Gefängnis schickte