Jeff Hardy wäre an diesem Wochenende fast in einem Match gestorben und die Reaktion der Menge sagt ziemlich viel aus

Jeff Hardy Fall

TMZ


Wrestler machen im Ring verrückten Scheiß. Vor allem Typen wie Jeff Hardy. Er baute eine Karriere auf Extremen auf. Es ist nur irgendwie traurig, dass er so spät im Leben und in seiner Karriere immer noch extrem sein muss.

Am Wochenende stürzte Hardy während einer TNA-Aufnahme von der Oberseite eines Stahlkäfigs. Es ist kein schöner Anblick. Hier ist ein Fan-Bericht über den Herbst.





Impact Wrestling-Star Jeff Hardy wurde Freitagabend in New York auf erschreckende Weise KO gemacht … und TMZ hat erfahren, dass der sehr schmerzhaft aussehende Sturz ihn ziemlich durcheinander gebracht hat.

Der berühmte Wrestler kletterte während eines Kampfes im Manhattan Center auf die Spitze eines Käfigs … aber als er von einem Gegner niedergeschlagen wurde – Quellen sagen, der Sturz verlief nicht wie geplant.



Uns wurde gesagt, dass Jeff auf dem Boden landen sollte – stattdessen traf er die Stahltreppe und wurde kalt geschlagen. Hardy erlangte schließlich das Bewusstsein wieder … aber er hatte große Schmerzen.

Nach dem Spiel wurde Hardy von Ärzten für IMPACT untersucht – das jetzt auf Destination America ausgestrahlt wird – und er hat diese Woche einen Termin vereinbart, um seinen Kopf von einem Spezialisten scannen zu lassen.

Es gibt Theorien, dass dies alles eine Arbeit ist. THEORIEN . Sie denken, dass alles Teil der Show ist, was wahr sein könnte, aber Wrestling hat uns noch nie zuvor belogen, also warum jetzt? WARUM JETZT?!?!



Trotzdem sieht der Fall echt aus, das Geräusch von Kopfstößen auf Stahlstufen klingt echt und die Menge reagiert, als wäre Hardy nur wenige Zentimeter davon entfernt, im großen Ring am Himmel zu ringen. Du entscheidest.

[H/T: Uproxx ]