Jerry Jones reagiert auf den Verlust der Cowboys gegen die Eagles und sagt, er sei „enttäuscht“ vom Team

Getty Image


Die Dallas Cowboys sind 7-8, nachdem sie gegen die Philadelphia Eagles verloren haben, und Teambesitzer Jerry Jones nimmt die Niederlage nicht sehr gut auf.

Jones schien angewidert zu sein, als er seine Luxussuite verließ, bevor das Spiel zu Ende war.



Nach dem Spiel würde er eine sehr kurze Pressekonferenz abhalten, in der er sagte, er sei enttäuscht von der Leistung der Mannschaft in dieser Saison.

Offenbar versuchte Jones, sich dem Pressekorps zu entziehen und musste von den Medien verfolgt werden.