Joe Rogan erklärt, wie er zum „Angstfaktor“-Moderator und einem ekelerregenden Stunt wurde, der die Reality-TV-Spielshow abbrach

Joe Rogan erklärt, wie ein ekelerregender Stunt dazu führte, dass die Reality-TV-Show abgesagt wurde und wie er ursprünglich den Hosting-Auftritt bekam.

Getty Image / Jeff Bottari / Mitwirkender


Bevor Joe Rogan sein Gastgeber war Joe Rogan-Erfahrung Podcast mit fast 7 Millionen Abonnenten und über 1,6 Milliarden YouTube-Aufrufen (plus weitere 1,9 Milliarden Aufrufe auf seinem JRE-Clips Channel), war er der Moderator der am besten bewerteten TV-Spielshow Angstfaktor .

Joe gehostet Angstfaktor vom 11. Juni 2001 bis 12. September 2006 und kehrte dann zurück, um vom 12. Dezember 2011 bis 16. Juli 2012 die Reality-TV-Game-Show zu moderieren. Rogan, der ein sehr erfolgreicher Stand-up-Comedian und Schauspieler war der in der NBC-Sitcom NewsRadio mitspielte. Aber es war seine Zeit Angstfaktor das machte ihn zu einem bekannten Namen.

Aber es war eine unappetitliche Episode, die Joe Rogans Hosting-Aufgaben beendete Angstfaktor

Der urkomische Komiker Tim Dillon war auf dem JRE vor kurzem, und sie haben Rogans Zeit besprochen Angstfaktor und warum es ein glückliches Ende für Rogan war, der die sich wiederholenden Stunts satt hatte.

Als ich war wie in Staffel fünf von Angstfaktor , ich erinnere mich, dass ich dachte: „Ich weiß nicht, wie lange ich das noch machen kann“, erinnerte sich Rogan. Es war immer wieder dasselbe. Wir haben 148 Folgen gemacht. Nach einer Weile war es wie: ‚Jesus Christus, wie vielen Tierd*cks kannst du den Menschen dienen?'

Ich hatte damals nicht so viel Geld, und es war auch viel mehr Geld als das, was ich beim ersten Mal bekam, verriet Rogan. Es war eine große Sache, aber ich habe es sofort bereut.

Damals habe ich gerade Kinder bekommen, sagte Joe. Ich fühlte diese überwältigende Verantwortung, mehr Geld wegzuwerfen, aber als ich damit anfing, dachte ich: 'Oh mein Gott, das ist ein Fehler.'

VERBINDUNG: NYT-Bestsellerautor Malcolm Gladwell erklärt, wie man bei 'The Joe Rogan Experience' erkennt, ob jemand Blackout-Betrunken ist

Rogan erklärt dann warum Angstfaktor wurde storniert. Dann wurden wir abgesagt, weil wir den Leuten j*zz serviert haben, erzählt Rogan Dillon. Sie mussten Esel c** trinken. Das bläst.

Stellen Sie sich vor, Sie hosten Angstfaktor , und es geht aus der Luft, dann gehen Sie zu einem Vorstellungsgespräch, bei dem der Personalleiter die geladene Frage stellt: Warum haben Sie also Ihren letzten Job verloren?

Die Show musste immer extremer werden, und es war sehr gefährlich, sagte Rogan. Es machte mir Angst. Sie gingen viel verrücktere Risiken ein.

Rogan erklärte einen der ausgefalleneren Stunts in der Show, bei dem ein Kandidat in einem Hubschrauber saß und sein Partner mit Handschellen an einen Baum gefesselt war und sie an einem Bungee-Seil befestigt waren, das an einem Hubschrauber befestigt war. Der Hubschrauber hatte dieses Bungee-Seil gespannt, und sie fliegen in den Himmel über einer riesigen Schlucht. Ich meine, verdammt noch mal da oben.

Die erste Person, die das Schlüsselschloss öffnet, schießt in den Himmel. Was ist, wenn etwas kaputt geht. Was ist, wenn wir zusehen, wie jemand in den Tod fällt, sagte er.

VERBINDUNG: Joe Rogan will unveröffentlichtes Wu-Tang Clan-Album kaufen, aber RZA sagte, Martin Shkreli sei ein 'Supervillain', der sich wahrscheinlich nicht verkaufen wird

Rogan sagte, er fühle sich moralisch nicht falsch, eine Reality-TV-Show zu moderieren, die das Leben von Menschen in Gefahr bringt, weil auch er ein Kandidat in der Show gewesen wäre, als er pleite war. Ich hätte einen Tierschwanz gegessen, ich hätte mich von dir kotzen lassen, scherzte Rogan.

In einer anderen Folge von JRE Mit der Komikerin Christina Pazsitzky sagte Rogan, er habe die Angstfaktor Hosting-Aufgaben, weil er die Show für einen Witz hielt. Der Grund, warum ich den Gig bekommen habe, ist, dass ich mich darüber lustig gemacht habe, sagte Joe. Ich kam in dieses Meeting, ich war verdammt high.

Rogan wusste, dass der Tod der Show bei seinem ersten Treffen mit NBC-Führungskräften bevorstand. Dies ist die verrückteste Idee für eine Fernsehsendung, die ich je gehört habe. Diese wird sofort abgesagt, sagte Rogan den NBC-Managern.

Rogan diskutierte dann die berüchtigte Esel-Episode von Angstfaktor das hat die Reality-TV-Serie abgesetzt. Die Episode mit dem Titel Hee Haw! Hi, ha! und im Internet als die Donkey Juice-Episode bekannt, spielten die Teilnehmer eine Partie Hufeisen. Je weiter ihre Hufeisen von den Pfählen entfernt waren, desto mehr Eselssamen und Eselsurin mussten sie trinken. Ein armes Mädchen musste 30 Unzen Eselssamen trinken.

VERBINDUNG: Top Gun Navy Pilot beschreibt seine unglaubliche UFO-Begegnung bei 'The Joe Rogan Experience'

Die Episode sollte am 30. Januar 2012 die Magendrehung ausstrahlen, endete jedoch mit der ekelerregenden Episode, nachdem Fotos des Stunts von TMZ veröffentlicht wurden.

Was passiert ist, war, dass die TMZ-Leute die Bilder dieser Leute bekamen, die früh c ** tranken, sagte Rogan Christina P. von der from Das Haus deiner Mutter Podcasts. Und es wurde diese riesige Angst.

So schwer vorstellbar, dass dies eine echte Show war, sagte Rogan. Diese Episode hat es getötet. Der unvermeidliche Tod von Angstfaktor kam im Juli 2012.

Angstfaktor wurde 2017 von MTV wiederbelebt, wo Ludacris jetzt der Gastgeber ist. Die Shows Youtube Kanal hat Clips von aktuellen und früheren NBC Angstfaktor zeigt an.

Sie können die Joe Rogan-Erfahrung Shows mit Tim Dillon und Christina Pazsitzky in voller Länge unten.

VERBINDUNG: Edward Snowden sagte Joe Rogan, dass er die Computer der CIA nach Beweisen für Aliens durchsuchte und wie Ihr Telefon Sie ausspioniert