Joe Rogan zeigt Gewichtsverlust und zeigt die Vorteile der Fleischfresser-Diät sowie seinen explosiven Durchfall auf Dia

ous Joe Rogan hat 12 Pfund abgenommen und fühlt sich einen Monat nach der Fleischfresser-Diät erstaunlich gut, teilt ein Instagram-Video seines Gewichtsverlusts.

Getty Image / Michael S. Schwartz / Mitwirkender


Den ganzen Januar über machte Joe Rogan eine strikte Fleischfresser-Diät. Das bedeutet, dass der Podcast-König nur Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte isst. Rogan beendete den Monat Januar und freut sich, über alle Vorteile der Fleischfresser-Diät, einschließlich Gewichtsverlust, berichten zu können.



Auf der Joe Rogan-Erfahrung Podcast vom 24. Dezember 2019 wurde Rogan von seinen Comedian-Freunden begleitet: Ari Shaffir, Bert Kreischer und Tom Segura. Die Stand-up-Comedians fassten ihre dritte jährliche nüchterne Oktober-Herausforderung zusammen und sprachen über eine Gewichtsverlust-Herausforderung für Januar.

Rogan wog sich in dieser Episode und enthüllte, dass er 205 Pfund wog. Er machte seine Gewichtszunahme auf den Verzehr von zu vielen Kohlenhydraten zurückzuführen. Ich wog 205, was ungefähr so ​​​​fett ist wie noch nie, und mein Ziel ist es, auf etwa 190 zu kommen, sagte Rogan.

Rogan plante, im Januar 15 Pfund zu verlieren, indem er die Fleischfresser-Diät abonnierte. Den ganzen Januar mache ich eine strikte Fleischfresser-Diät, schrieb Rogan auf Instagram. Januar ist #worldcarnivoremonth, und ich dachte mir, scheiß drauf, mal sehen, was passiert.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Also, zwei Dinge gehen vor sich; eine davon ist, dass @bertkreischer @seguratom @arishaffir und ich Ende Februar einen Podcast zur Gewichtsabnahme machen werden, und wir arbeiten jetzt an den Details, aber wir bekommen eine Körperzusammensetzungswaage und wir werden alles tun Machen Sie eine Diät und trainieren Sie viel, um zu sehen, welche Ergebnisse wir in 8 Wochen erzielen können. Wir waren alle ziemlich angewidert, wie dick wir waren, als Ari uns während des letzten Podcasts beschämte, auf eine Waage zu kommen (außer Ari, der eigentlich ziemlich gut aussah). Ich wog 205, was ungefähr so ​​​​fett ist wie je zuvor, und mein Ziel ist es, auf etwa 190 zu kommen. Das zweite ist, dass ich den ganzen Januar über eine strikte Fleischfresser-Diät mache. Januar ist #worldcarnivoremonth und ich dachte mir, scheiß drauf, mal sehen, was passiert. Ich esse also versuchsweise den ganzen Monat Januar nur Fleisch und Eier. Ich lasse mein Blutbild am Montag machen und dann wieder, wenn ich mit der Diät fertig bin, aber ich mache sie jetzt seit ungefähr 5 Tagen und sehe schon schlanker aus. Mein Energielevel war auch ausgezeichnet. Irgendwie erschreckend gut. Ich stelle sicher, dass dies kein vorübergehender Placebo-Effekt ist, aber zumindest erlebe ich im Moment definitiv einige Vorteile. Viele von euch wissen, dass ich hauptsächlich Wild esse, das sehr mager ist, also ergänze ich das mit Rindertalg und einigen anderen fetteren Fleischstücken wie diesem Bison-Ribeye, das ich gerade aus den @traegergrills genommen habe.

Ein Beitrag geteilt von Joe Rogan (@joerogan) am 3. Januar 2020 um 16:24 Uhr PST

Fast zwei Wochen nachdem er mit der reinen Fleischdiät begonnen hatte, sah Rogan die Vorteile der Fleischfresser-Diät. Der Komiker, der zum UFC-Farbkommentator wurde, sagte, dass seine Energie den ganzen Tag über höher und gleichmäßiger ist.

VERBUNDEN: Joe Rogan sagte, er würde „wahrscheinlich für Bernie Sanders stimmen“, aber viele Sanders-Anhänger sind wütend über die Zustimmung

Allerdings gab es ein Negativ an der neuen Diät, Rogan sagte, dass er an explosivem Durchfall litt.

Ich bin mir nicht sicher, ob Durchfall ein richtiges Wort dafür ist, da ich nicht glaube, dass ein Hai technisch gesehen ein Fisch ist, sagte Rogan in einem Instagram-Post. Es ist eine andere Sache, und bei regelmäßigem Durchfall würde ich es mit einem Feuer vergleichen, das man einen oder zwei Blocks entfernt kommt und man die Zeit hat, zu fliehen, während diese Fleischfresser-Diät wie aus dem Nichts kommt, das Feuer kommt durch die Ritzen , dein Türknauf ist glühend heiß und alle Hoffnung ist verloren.

Ich habe mich noch nicht in die Hose gemacht, aber ich habe akzeptiert, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir einen Kampf verlieren, wenn ich mit dieser Diät weitermache, und ich fülle meine Unterwäsche wie eine Schlammlawine im Regenwald, die einen Berg überholt Straße, scherzte er. Es ist so schlimm. Es scheint jeden Tag ein bisschen besser zu werden, darauf kann man sich also freuen, aber bis heute vertraue ich meinem Arschloch ungefähr so ​​sehr wie einem zwielichtigen Nachbarn mit starkem russischem Akzent, der viele persönliche Fragen stellt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Aktualisierung der Fleischfresser-Diät; das Gute und das Böse. Fangen wir mit dem Schlechten an. Es gibt wirklich nur eine schlimme Sache, und das ist Durchfall. Ich bin mir nicht sicher, ob Durchfall ein richtiges Wort dafür ist, da ich nicht glaube, dass ein Hai technisch gesehen ein Fisch ist. Es ist eine andere Sache, und bei regelmäßigem Durchfall würde ich es mit einem Feuer vergleichen, das man einen oder zwei Blocks entfernt kommt und man die Zeit hat, zu fliehen, während diese Fleischfresser-Diät wie aus dem Nichts kommt, das Feuer kommt durch die Ritzen , dein Türknauf ist glühend heiß und alle Hoffnung ist verloren. Ich habe mir noch nicht in die Hose gemacht, aber ich habe akzeptiert, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir einen Kampf verlieren, wenn ich mit dieser Diät weitermache, und ich fülle meine Unterwäsche aus wie eine Schlammlawine im Regenwald, die eine Bergstraße überholt. Es ist so schlimm. Es scheint jeden Tag ein bisschen besser zu werden, darauf kann man sich also freuen, aber bis heute vertraue ich meinem Arschloch ungefähr so ​​sehr wie einem zwielichtigen Nachbarn mit starkem russischem Akzent, der viele persönliche Fragen stellt. Das Gute: Jetzt bin ich mir des Placebo-Effekts bewusst und analysiere ständig jede wahrgenommene Reaktion selbst. Ich muss fast 2 Wochen lang nur Fleisch essen, aber eines bin ich mir ziemlich sicher Mein Energielevel ist den ganzen Tag über höher und konstanter. Dies scheint nicht zu leugnen. Ich weiß nicht, ob es ein vorübergehender Effekt ist und ob es vielleicht nur das Ergebnis von wirklich diszipliniertem Essen ist, aber so oder so scheint es echt zu sein. Ich habe mich auch wirklich gesund gefühlt (abgesehen von den sporadischen Anfällen von höllischen Projektil-Doodoo). Auch hier weiß ich nicht, ob dies real oder eingebildet ist, aber ich scheine mich tatsächlich glücklicher und ausgeglichener zu fühlen. Dies ist das einzige Mal in meinem Leben, dass ich jemals versucht habe, Kohlenhydrate für mehr als einen Tag oder so zu eliminieren, und seit ich die Diät ein paar Tage vor Januar begonnen habe, bin ich jetzt ungefähr 13 Tage dabei, mindestens 7 Pfund leichter und für mich auf völlig Neuland. Was mich vermuten lässt, dass dies für 99% der Menschen auf der Erde wahrscheinlich völliges Neuland ist. Ich werde euch jedenfalls auf dem Laufenden halten. Das ist mein Late-Night-Dinner mit Leber und Speck. Nur meine zweite Mahlzeit des Tages, ich aß um 13 Uhr ein fettes Ribeye. #worldcarnivoremonth

Ein Beitrag geteilt von Joe Rogan (@joerogan) am 11. Januar 2020 um 2:15 Uhr PST

VERBUNDEN: Eine stinkende Nebenwirkung der Keto-Diät ist der flippige „Keto Crotch“ und die Kohlenhydrate klangen und rochen noch nie so lecker

Rogan hat den Monat seiner Fleischfresser-Diät beendet und hat über seine Fortschritte berichtet. Rogan sagte, er habe 12 Pfund abgenommen, indem er nur Fleisch gegessen habe, und sein Bauchfett losgeworden.

Ich hätte einen Bauch, sagte der 52-jährige Rogan in einem Instagram-Video. Viele Leute haben sich über mich lustig gemacht, mich fett beschämt. Ich habe mein ganzes Fett verloren, ich habe den Bauch verloren, ich habe meine Fettpölsterchen verloren. Ich ging auf diese Sache ein, weil ich dachte, diese Fleischfresser-Diät sei verrückt und dachte wahrscheinlich, es sei Unsinn, aber das ist so gut, wie ich mich seit langer Zeit gefühlt habe, und es ist nur ein Monat.

Joe sagte, er fühle sich großartig und viele Schmerzen seien verschwunden. Rogan sagte auch, er habe Verbesserungen bei seiner Vitiligo gesehen, einer Krankheit, die zum Verlust der Hautfarbe führt.

Ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich so weiter essen werde, aber dieser Monat war sehr vorteilhaft, fügte Rogan hinzu.

Am wichtigsten ist, dass Rogans gefährliche Hintertürtraben verschwunden sind! Der explosive Überdurchfall hörte nach etwa 2 Wochen auf, verkündete Joe. Es war die letzten zwei Wochen völlig normal.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Fleischfresser-Diät-Update: 12 Pfund verloren, sich großartig fühlen. Viele Schmerzen gingen weg und ich habe Verbesserungen bei meiner Vitiligo. Ich bin beeindruckt. Ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich so weiter essen werde, aber dieser Monat war sehr vorteilhaft. Bearbeiten: Der explosive Überdurchfall hörte nach ungefähr 2 Wochen auf. Es war in den letzten zwei Wochen völlig normal. Rufen Sie auch @whoop an, dass Sie den Podcast gesponsert und einen dope-Fitness-Tracker erstellt haben!

Ein Beitrag geteilt von Joe Rogan (@joerogan) am 31. Januar 2020 um 16:35 Uhr PST

Joe wird im Laufe dieses Monats von seinen Comedian-Freunden begleitet, um die Fortschritte zu verkünden, die sie alle während ihrer Gewichtsverlust-Herausforderung gemacht haben.

VERBINDUNG: NYT-Bestsellerautor Malcolm Gladwell erklärt, wie man bei 'The Joe Rogan Experience' erkennt, ob jemand Blackout-Betrunken ist