John Daly sagt, ihm wurde 1 Million US-Dollar für das Tank 1995 Open angeboten, und er sagte dem Kerl, er solle selbst 'Go F-k'

John Daly bot 1 Million an, um sich bei den Briten zu bedanken

Getty Image


  • John Daly behauptet, ihm wurde 1 Million Dollar angeboten, um die Open 1995 in St. Andrews zu veranstalten.
  • Der zweimalige Major-Sieger gewann den Claret Jug in einem Playoff.
  • Weitere Sportberichte finden Sie bei BroBibleHier.

John Daly wurde das Fünffache des Geldbetrags angeboten, den er tatsächlich durch den Gewinn des Open 1995 in St. Andrews verdient hatte, lehnte das Geld jedoch ab.

In einem 2014 Interview mit Graham Bensinger Das wurde ausgegraben, erklärte Daly, dass ihm 1 Million US-Dollar angeboten wurden, um The Open zu werfen. Er gewann etwas mehr als 199.000 Dollar, als er in diesem Jahr den Claret Jug hisste.



Er sagt: 'Schauen Sie, wenn Sie es tanken, ich gebe Ihnen eine Million Dollar', erinnerte sich Daly im Interview. Daly antwortete prompt, indem er sagte, geh selbst ficken, auf keinen Fall. Ich wusste nicht, ob ich es der Tour melden sollte oder was auch immer, aber Sie werden mich nicht überzeugen, das eine oder andere zu tun, fuhr er fort. Golf [hat] zu viel Integrität im Spiel.

Daly gewann 1995 The Open, nachdem er Costantino Rocca in einem Playoff abgehalten hatte. Der Sieg markierte seinen zweiten und letzten großen Sieg seiner Karriere, der seinem Sieg aus dem Nichts bei der PGA-Meisterschaft 1991 folgte.

Der legendäre Golfer hat eine sehr bekannte Glücksspielgeschichte. Im Jahr 2016 sagte Daly der Washington Post, dass er etwa 98 Millionen Dollar verloren und etwa 45 Millionen Dollar beim Glücksspiel gewonnen habe.

Nachdem Daly 2014 erstmals enthüllt hatte, dass er zwischen den Jahren 1991 und 2007 geschätzte 55 Millionen US-Dollar verloren hatte, sagte er Golf Channel, dass er nicht mehr um so hohe Einsätze spielt.

Daly sagte, er habe regelmäßig ganze Blackjack-Tische besetzt, an denen er sieben Hände gleichzeitig für jeweils bis zu 15.000 US-Dollar spielte. Daly sagte auch, dass eine seiner größten Versuchungen die High-Stake-Slots waren, von denen ihn einige $5.000 pro Zug kosteten.

Ich liebe die Aktion. Ich liebe das Adrenalin, wenn man da reingeht, sagte Daly. Wenn ich jetzt spiele, spiele ich die $25-Slots. Wenn ich etwas treffe, kann ich auf 100 $ steigen. Aber ich mache nicht mehr das, was ich früher gemacht habe.

Im September 2020 gab Daly bekannt, dass bei ihm Blasenkrebs diagnostiziert wurde. Er erklärte, dass er sich einer Operation unterzogen hatte, um den Krebs zu entfernen, sagte jedoch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass er zurückkehren könnte, zu 85 % besteht.