John Mayer stürzte eine Wohltätigkeitsveranstaltung der Sorority mit Bob Weir und so vielen Sorority-Mädchen ab, die es einfach nicht schaffen konnten

chapman

Hier ist der Grund, warum #582 John Mayer der ultimative Bro ist . Der 39-jährige Singer/Songwriter/Gitarrist aus Fairfield County ist mit überragenden 6′ 3″ und mit nahezu perfekten Genen gesegnet und weiß, wie man ein Zimmer besitzt.

Mayer bereitet sich derzeit auf eine massive Welttournee (sowie eine einmonatige Tour mit Dead and Company) und im Studio vor seinem bevorstehenden Album den letzten Schliff zu geben, Die Suche nach allem . Wenn Sie es noch nicht gehört haben, ist Still Feel Like Your Man der inoffizielle offizielle Cuffing-Jam des frühen Frühlings.





Am Samstagabend fuhr er jedoch mit Bob Weir und Weirs Frau Natascha nach Orange County, Kalifornien, um eine Gala der Studentenvereinigung der Chapman University abzustürzen. Die Veranstaltung war die Red Dress-Charity-Gala von Alpha Phi für die Herzgesundheit in Newport Beach.

Die Reaktion der Schwesternschaftsschwestern auf den Absturz von John Mayer war verständlicherweise begeistert:



Die Verbindung zwischen Alpha Phi bei Chapman und Mayer ist jedoch nicht so zufällig – Mayer war eindeutig ein Gast von Bob Weir und seiner Frau von The Grateful Dead. Die Tochter des Anderen, Monet Weir, ist eine Schwester in Alpha Phi:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von S. Monet Weir geteilter Beitrag (@monet_weir)

https://www.instagram.com/p/BRM1P0pgyMr/?taken-by=monet_weir

Und es waren nicht nur Studentenvereinigungsmädchen, die ausflippten, weil Mayer die Gala abstürzte – Diese Bros waren genauso begeistert, Bilder mit dem Gitarristen von Dead and Company und Bobby zu machen:

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Austin Dusek (@austindeano)

… ernsthaftes FOMO für Alumni einleiten:

Du hättest dabei sein sollen, Ryan!

Währenddessen schien John eine tolle Zeit zu haben, als er sich auf Twitter für die Nacht abmeldete.

Nur ein weiterer Grund, den Kerl zu lieben.