Jonah Hill wird wirklich über sein Gewicht und wie sehr es weh tut, als 'fett und grob' bezeichnet zu werden

NEW YORK, NY - 20. SEPTEMBER: Jonah Hill und Emma Stone besuchen die Premiere der ersten Staffel von Netflix

Getty Image / NEW YORK, NY - 20. SEPTEMBER: Jonah Hill und Emma Stone nehmen am 20. September 2018 in New York City an der Premiere der ersten Staffel von Netflix 'Maniac' im Center 415 teil. (Foto von Taylor Hill/FilmMagic


Jonah Hill wurde in den letzten Jahren für seinen außergewöhnlichen Gewichtsverlust gefeiert (wie HIER zu sehen). Während die Leute Jonahs unglaubliche Transformation unterstützt haben, gab es eine Zeit, in der der Schauspieler fett und eklig genannt wurde. Jona erschien auf Die Ellen DeGeneres-Show zu diskutieren, wie das Bodyshaming sein Selbstbewusstsein wirklich gekostet hat.

Hill hielt es ehrlich über sein schwankendes Gewicht und wie es sich negativ auf ihn auswirkte, als er jünger war. Ich kam in albernen Komödien ... (als) diese Art von lockigem, übergewichtigem Kind, sagte er DeGeneres. Jeder hatte seine eigene Meinung darüber, was ich sein sollte, wie er mit mir sprechen konnte, wie er mich behandeln konnte.



Hill gibt mit dem Film sein Regiedebüt Mitte der 90er und es gibt Teile des Films, die aus seinen Erfahrungen als Ausgestoßener geformt sind. Ich glaube wirklich, dass jeder eine Momentaufnahme von sich selbst aus einer Zeit hat, in der er jung war, für die er sich schämt, sagte Jonah über seine jugendlichen Kämpfe. Für mich ist es dieses 14-jährige übergewichtige und unattraktive Kind, das sich der Welt gegenüber hässlich vorkam.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Jonah Hill (@jonahhill) geteilter Beitrag

Dieses 14-jährige Kind, das übergewichtig ist und zu diesen Skatern und Hip-Hop-Kids passen möchte … versteht (seinen) eigenen Wert nicht, sagte Hill über die Figur in Mitte der 90er das die Eislaufszene von Los Angeles in den 1990er Jahren darstellt.

VERBINDUNG: Wir haben mit Jonah Hill und der Besetzung von 'Mid90s' darüber gesprochen, den Geist einer heiligen Ära einzufangen

Für mich geht es in diesem Film darum, zu lernen, sich selbst zu lieben und eine Gemeinschaft von Menschen zu finden, die einen akzeptieren und wie unvollkommen das Leben ist, sagte Hill. Ich bin im Aufbau, wie wir alle.

Mitte der 90er kommt am Freitag in die Kinos, am selben Tag, an dem Hills neues selbstverlegtes Magazin veröffentlicht wird. Hill hat eine Zeitschrift mit dem Titel Inner Children erstellt, die eine grausame Welt der Körperbeschämung und deren Auswirkungen auf Menschen enthüllt, insbesondere auf junge Menschen, die nicht entwickelt genug sind, um diese Art von Missbrauch zu bekämpfen.

Hill teilte auf seinem Instagram einen Auszug aus dem Magazin Inner Children. Ich wurde in meinen späten Teenagerjahren berühmt und verbrachte dann die meiste Zeit meines jungen Erwachsenenlebens damit, Leuten zuzuhören, die sagen, ich sei fett und eklig und unattraktiv. Das war erst in den letzten vier Jahren. . . dass ich angefangen habe zu verstehen, wie sehr mir dieser Schmerz in den Kopf gestiegen ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Jonah Hill (@jonahhill) geteilter Beitrag

Diesem Typ sei dieses Magazin gewidmet, sagte Jonah in einem anderen Instagram-Post mit einem Foto von sich selbst, als er 14 Jahre alt war.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Jonah Hill (@jonahhill) geteilter Beitrag

Das Magazin wird Beiträge von Eddie Falco, Michael Cera, Behati Prinsloo, Kim Gordon und seiner Schwester Beanie Feldstein enthalten, die in der Hauptrolle spielte Lady Bird darüber, wie sie gelernt haben, sich selbst zu lieben.

VERBINDUNG: Jonah Hill sieht (wieder) mit langen blonden Haaren und einem Bart für seine neueste Rolle fast nicht wiederzuerkennen aus

Hill erzählte Ellen, dass das Aufdecken von beleidigender Sprache, Frauenfeindlichkeit, Homophobie und giftiger Männlichkeit absichtlich geschah. Es war wirklich interessant, vielen Dingen, die wir in vergangenen Generationen gelernt haben und mit denen wir jetzt konfrontiert sind, einen Spiegel vorzuhalten, sagte er.

Es hat lange gedauert ― ehrlich gesagt bis jetzt ―, bis ich mich als Person, Künstler, Geist, das was ich vertrete, wie ich fühle, wie ich angesprochen werden möchte, wie ich mit der Welt spreche, herausgekommen bin, Hill sagte, in einer Weise, die tatsächlich repräsentiert, wer ich als Person bin, im Gegensatz dazu, dass ich versuche, etwas anderes zu sein, das ich nicht bin.

Jonah bemerkte auch, dass er gegen Katzen tödlich allergisch ist, so allergisch, dass er an ihnen sterben könnte.

Vergiss nie die Zeit, als Jonah einen Reporter glorreich abschaltete, der ihn fragte, ob er noch immer als der dicke Kerl galt.

VERBINDUNG: Jonah Hill und Emma Stone teilen eine 'kosmische Verbindung' in einem neuen Trailer für die mysteriöse 'Maniac' -Serie von Netflix

[ Maximal ]