Keanu Reeves Fahr-, Kampf- und Taktiktraining für „John Wick 2“ war ABSURD intensiv

Löwentor


Nach dem ersten John Wick Der Film kam vor ein paar Jahren heraus und wir bekamen einen Eindruck davon, was für ein knallharter Keanu Reeves, 52, mit einer Waffenkammer im wirklichen Leben sein könnte.



Bro legit sah so aus, als könnte er, wenn er dazu aufgefordert würde, die meisten Bewegungen von John Wick ausführen, während er mit einer Vielzahl von Waffen absolut eine Schusslinie zerfetzte. Wenn Sie in 101 Minuten Bildschirmzeit 76 Bösewichte rauchen, sollten Sie es besser verdammt gut aussehen lassen.

Jetzt mit John Wick: Kapitel 2 Auf DVD und On Demand gibt es einige neue Trainingsvideos, die zeigen, dass Reeves Training für den zweiten Film noch intensiver und irgendwie auch noch beeindruckender war.

Dieses erste Video zeigt Reeves zurück bei Taran Tactical, der Seite des obigen Videos, für ein etwas intensiveres taktisches Training.

In Bezug auf Reeves sagten die Leute von Taran: Er ist derzeit zweifellos der beste Waffenschauspieler, den es gibt.

Es ist schwer, diesen Punkt zu bestreiten, nachdem man sich dieses Video sowie das nächste angesehen hat…

Was das Kampftraining angeht, ist ein weiteres Schlüsselelement in der John Wick Filmen hat sich Reeves auch darin hervorgetan, obwohl er ein anstrengendes Trainingsprogramm durchlaufen musste ...

Dann endlich haben wir dieses offizielle Trainingsvideo von Lionsgate, in dem wir sogar ein wenig von den Fahrkünsten sehen können, die Reeves einsetzen musste, um den schlimmsten Attentäter der Welt zu spielen.

Und Das So tötet man in einem 122-minütigen Film mehr als einen Bösewicht pro Minute.

John Wick 3 kann meiner Meinung nach nicht früh genug hier sein.