Kevin Durant hat gerade ein riesiges Tattoo von Tupacs Gesicht auf seinem Bein bekommen, vielleicht oder auch nicht durch die Viertellebenskrise

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Kevin Durants neues Tattoo #2PacForever

Ein Beitrag geteilt von ThompsonScribe (@thompsonscribe) am 21. Juli 2016 um 12:24 Uhr PDT





Ich meine. Ich möchte nicht zu schnell urteilen, weil ich glaube, dass Tätowierungen wie neue Frisuren behandelt werden sollten: Geben Sie ihr 7-10 Tage Zeit, um sie zu verarbeiten und sich daran zu gewöhnen, und wenn Sie es immer noch hassen, ist es wirklich eine Abscheulichkeit. Wie das erste Mal sah ich Natalie Portman mit rasiertem Kopf in V wie Vendetta, Fast hätte ich ihr Poster von meiner Wand genommen. Schneller Vorlauf und ich würde es fast vorziehen, Natalie voll Mr. Clean zu machen. Zeit fügt Perspektive hinzu.

Aber ich weiß nicht, ob ich mich damit anfreunden kann. Nicht, weil das Tattoo hässlich ist, was es ist, aber es ist lahm, einen Beinärmel von einem Kerl zu bekommen, der nicht einmal auf dem Podium Ihrer Rapper-Liste aller Zeiten steht.



Ich kann mir die Gespräche, die er mit seinen Freunden führt, nur vorstellen.



Freund: …krank, Bruder. Pac dein Lieblingsrapper?

KD: Nein.

Freund: Zweitlieber?

KD: Nein.

Freund: Dritter?

KD: Denken Sie, ich sollte mir ein Motorrad zulegen?

Echtes Gespräch, der echte MVP ist der Tätowierer, der Pacs Gesicht auf diese Zahnstocher passen kann.

Ich gebe dir nur Scheiße, KD. Ich bin sicher, Tupac würde das Gefühl zu schätzen wissen.

tupac

Nimm es von mir, dem Typen, der ein Kylie Jenner Tattoo auf seiner Hüfte hat. Für alle Ewigkeit.


[h/t Der große Vorsprung ]