Lane Kiffin besaß Nick Saban auf Twitter, nachdem er offensiv denkende Trainer scherzhaft mit den Taliban verglichen hatte

Lane Kiffin Ole Miss Rebels

Getty Image

Nick Saban trainiert schon sehr lange. Der 69-Jährige begann 1973 als wissenschaftlicher Assistent bei Kent State und wird in diesem Herbst seine 47. Saison beginnen, wenn die Crimson Tide das Feld erobern. Als Ergebnis seiner langjährigen Karriere auf College- und NFL-Ebene ist das Spiel exponentiell gewachsen und die Art und Weise, wie es gespielt wird, hat sich geändert. Vorbei sind die Zeiten des hartgesottenen Fußballs, in dem Außenverteidiger den Weg für Zwei-Yard-Halfback-Draws anführen. In der heutigen Zeit konzentriert sich das Spiel darauf, den Ball zu Ihren Spielmachern im Weltraum zu bringen und das Feld zu öffnen.





Am Donnerstagnachmittag sprach Saban darüber, wie sehr sich das Spiel in seinen vielen, vielen Jahren auf dem Gitter weiterentwickelt hat. Nachdem er das Feld von Alabamas Frühjahrstraining verlassen hatte, sprach Alabamas Schulleiter in einem Videoanruf mit einer Vielzahl von Trainern im ganzen Land. Als Gastredner der Videokonferenz hielt er sich nicht davor zurück, wie schwer es offensiv gesinnten Trainern das Training des Fußballs gemacht hat. Saban scherzte, ihr seid alle Teil der Taliban… ihr habt unser Spiel verändert und es so schwer gemacht, Verteidigung zu spielen… Ich kann nicht in der Kirche sitzen, ohne mit dem Bein zu zittern, oder meine Hände zittern, weil ich mir Sorgen mache ihr werdet als nächstes tun.

Sabans Witz erregte die Aufmerksamkeit eines seiner ehemaligen Mentees, Lane Kiffin. Kiffin, der jetzt Cheftrainer bei Ole Miss ist, ist bekannt für seine Hochtempo-Spread-Offensive und war drei Jahre lang als Offensivkoordinator in Alabama tätig. Er half dabei, Sabans System auf den aktuellen Stand zu bringen und gewann dabei eine nationale Meisterschaft. Als der 45-Jährige von Sabans Kommentaren über Trainer wie ihn selbst Wind bekam, ging er zu Twitter (wo er sehr aktiv ist), um den Rekord richtigzustellen.

Kiffins Tweet erwähnte, dass Steve Sarkisian, der nach Kiffin als OK von Alabama diente, ein offensiv gesinnter Trainer war, genau wie er – und da die beiden in dieser Rolle sind, macht Saban Saban zu einem offensiv gesinnten Trainer. Als Ole Miss und Alabama im Jahr 2020 spielten, wurde es mit 111 Gesamtpunkten das Spiel mit der höchsten Punktzahl in der Geschichte der SEC. Wer ist hier richtig? Du entscheidest!