LeBron James ‘restaurierter’ Haaransatz hatte während des letzten Spiels einen großen Fehler, und Anthony Davis schien ihn dafür zu betrügen

Lebron James

Getty Image


Der Haaransatz von LeBron James ist das Einzige, was der größte Basketballspieler der Welt nicht abschütteln kann. Während James seit seiner Jugend das Hartholz dominiert, berühmt wurde und zu einer universellen Sensation wurde, hält Father Time ihn jedes Mal, wenn er in den Spiegel schaut, bescheiden, wie der viermalige MVP der Liga versuche die Tatsache zu verschleiern dass er so kahl ist wie mein Onkel Chris – was für alle, die es lesen, volles Statham ist.

Anstatt seine gefallenen Locken zu umarmen, hat LeBron James James weigerte sich nach Hause zu kommen und einfach alles abrasieren. Stattdessen postet er tatsächlich Videos in den sozialen Medien, die es so aussehen lassen, als hätte er volles Haar und es gab nie ein Problem damit. Komisch, oder? Niemand kauft es, Bron, also ist es an der Zeit, es einfach loszulassen.



Der neueste Ausrutscher im Haaransatz von LeBron James geschah jedoch nicht in den sozialen Medien, sondern während eines kürzlichen Spiels gegen den Utah Jazz. Das liegt daran, dass James auf dem Platz von seinem Teamkollegen Anthony Davis wegen seines falsch geformten Haaransatzes angerufen wurde, der anscheinend weggeschnitten wurde, weil James herausgefallen ist. Schauen Sie sich das Video unten an.

Es ist eine Sache, so etwas privat oder in den sozialen Medien zu tarnen, es ist eine andere, wenn die Haare den dreimaligen Champion punkig machen, indem sie von seiner Kopfhaut hüpfen, während er das tut, was er besser als alle anderen macht; Reifen spielen. Armer LeBron James, weil Twitter ihn natürlich angezündet hat, nachdem er diesen kleinen Vorfall gesehen hatte.

LeBron James braucht nicht viel Coaching, wenn es darum geht, Basketball zu spielen oder ein erfolgreiches Geschäft zu führen. Aber wenn es um seinen Haaransatz geht, könnte er jemanden gebrauchen, der ihm sagt, dass es offiziell an der Zeit ist, einen Michael Jordan zu ziehen und sich einfach von allem zu befreien. Es ist offensichtlich keine leichte Entscheidung für jeden Mann, aber wie zum Teufel kann es schwieriger sein als jeder der Free Agency-Umzüge, die er in der Vergangenheit gemacht hat?

( H/T Yahoo! Sport )