Erinnern wir uns an die Zeit, in der Vince Carter über einen 7'2″-Typen getunkt hat, als seine unglaubliche Karriere wahrscheinlich ein ruhiges Ende findet

Vince Carter taucht über 7 Fuß ein 7

Getty Image


Das olympische Basketballteam der Vereinigten Staaten von 1992 gilt weithin als der beeindruckendste Kader von Spielern, der jemals zusammengestellt wurde, da das Dream Team über ein Talent verfügte, das jeden, der in Barcelona gegen sie antrat, in Frage stellte, warum sie sich überhaupt die Mühe machten, Basketball in der Platz eins und jeder einzelne Mann im Kader, der nicht Christian Laettner heißt, fand schließlich den Weg in die Hall of Fame.

Wenn man bedenkt, dass sie jedes Spiel, das sie gespielt haben, mit einem durchschnittlichen Vorsprung von fast 44 Punkten gewonnen haben, ist es zweifelhaft, dass wir jemals eine andere Gruppe von Jungs sehen werden, die jemals mit ihren Gegnern auf einer internationalen Bühne spielen werden, genau wie MJ, Magic und der Rest der Welt die Jungs taten. Allerdings *extrem 30 für 30 kommerzielle Sprecherstimme* Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass das Dream Team nicht wirklich die demoralisierendste Kraft ist, die Amerika jemals bei den Olympischen Spielen vertreten hat?



Bevor ich den leicht scharfen Take abliefere, den ich gleich servieren werde, sollte ich anerkennen, dass ich mich nicht erinnern kann, dem Dream Team beim Spielen zugesehen zu haben, weil ich an einem Punkt in meinem Leben war, an dem Truck mein Lieblingswort der vier Wörter war, die ich kannte damals sagen. Ich sollte auch betonen, dass ich nicht versuche, das zu nehmen, was diese Jungs vor fast drei Jahrzehnten erreicht haben, aber wenn wir eine Auszeichnung für die größte Einzelleistung in der Geschichte des Team USA vergeben würden, würde ich Ich sehe nicht, wie Sie es jemand anderem als Vince Carter geben könnten.

Die NBA plant, ihre Saison fortzusetzen, indem 22 ihrer 30 Teams acht weitere Spiele bestreiten, um das Playoff-Bild zu festigen. Die Atlanta Hawks, für die Carter in diesem Jahr in seiner rekordverdächtigen 22. Saison in der Liga spielte, sind nicht gut im Basketball und werden daher keine Einladung zu Disney World erhalten.

Obwohl Carter seinen Rücktritt noch nicht offiziell bekannt gegeben hat, verbrachte er die letzte Saison damit, auf der Bank zu sitzen, und basierend auf dem, was Trae Young am Mittwoch auf Twitter gepostet hat, ist es schwer vorstellbar, dass der 43-Jährige nicht von der Spiel.

Carter kam mit einer hohen Note aus, als Lloyd Pierce die Wünsche der Fans erfüllte, die in den letzten Sekunden des letzten Spiels den Namen des achtmaligen All Star skandierten, bevor die NBA den Pause-Knopf drückte und die Knicks nett waren genug, um ihm einen Blick aus der Tiefe zu werfen, den er absolut getroffen hat.

Vinsanity war im Laufe seiner Karriere ein ziemlich solider Drei-Punkte-Shooter, aber er hat sich diesen Spitznamen wegen seiner Fähigkeiten hinter dem Bogen nicht verdient. Nein, er tat es, indem er ohne Rücksicht auf menschliches Leben eintauchte.

So wie niemand die kollektive Leistung des Dream Teams bei den Olympischen Spielen jemals übertreffen wird, bezweifle ich stark, dass wir jemanden sehen werden, der in der Lage ist, eine unterhaltsamere Show zu bieten als die, die Carter uns beim Dunk Contest im Jahr 2000 bot.

Es schien, als hätte er auf seinem Weg zum Pokal an diesem Abend alles aus seiner Trickkiste gezogen, aber später in diesem Jahr erfuhren wir, dass er bei den Olympischen Sommerspielen in Sydney noch einen Trick im Ärmel hatte.

Das amerikanische Team, das in diesem Jahr nach Australien reiste, war eine interessante Mischung aus NBA-Legenden wie Ray Allen, Jason Kidd und Kevin Garnett und Typen wie Vin Baker und Antonio McDyess, die Sie wahrscheinlich vergessen haben, bis Sie diese Namen gelesen haben.

Wie ihre Kollegen von 1992 blieb auch der Kader der 2000er auf dem Weg zum Gold ungeschlagen, jedoch weniger entschieden, da sie Litauen nur mit zwei Punkten besiegten, um in das Meisterschaftsspiel einzusteigen. Aber selbst wenn sie diesen Wettbewerb verloren hätten, wäre das Team dank der Ereignisse ein paar Spiele zuvor für die Ewigkeit in Erinnerung geblieben.

Der Ausdruck auf einem Poster wird häufig verwendet, um Verteidiger zu beschreiben, die diesem Label nicht gerecht wurden, während sie sich am falschen Ende eines bösartigen Jams befanden, aber er wird dem, was Carter mit den 7'2 . angetan hat, nicht gerecht ″ Frédéric Weis, der in einem Vorrundenspiel gegen Frankreich auf eine Werbetafel gesetzt wurde.

Nachdem sein Team nach ein paar Minuten in der zweiten Halbzeit 15 Minuten hoch war, schnappte sich Carter einen fehlerhaften Pass und fuhr auf die Spur zu, auf der Weis auf ihn wartete. Angesichts einiger Optionen entschied er, dass keine davon besser war als direkt über ihn springen und knalle es nach Hause.

Ich konnte mir die Wiederholung eine Million Mal hintereinander ansehen und mich nicht langweilen, aber der Dunk führte auch zu einem meiner Lieblingssportbilder aller Zeiten, vor allem dank der Hat dis dude just did dis? Gesichtsausdruck von KG.

Vince Carter taucht über 7 Fuß ein 7

Getty Image


ESPN hat eine fantastische Geschichte veröffentlicht über das, was die französischen Medien an ihrem 15. Jahrestag The Dunk of Death nannten, wo Weis sich erinnerte, nicht genau zu wissen, was passiert war, weil er seine Augen geschlossen hatte, nur um zu sehen, wie einer seiner eigenen Teamkollegen auf der Bank verrückt wurde, als er sie öffnete.

Der Franzose – der von den Knicks gedraftet wurde, aber nie ein Spiel in der NBA gespielt hat – gab zu, dass er es ein Jahrzehnt lang vermieden hat, sich Wiederholungen des Dunks anzusehen, sagt aber, dass Carter all das Lob verdient, das er für das bekommt, was er an diesem Tag und sogar geschafft hat versuchte die NBA dazu zu bringen lass ihn am dunk-contest teilnehmen ein letztes Mal Anfang dieses Jahres.

Danke für all die Erinnerungen, Vince – aber besonders für diese.