Werfen wir einen Blick zurück auf die besten Weihnachtsepisoden von „The Simpsons“, um die Saison mit zu feiern

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Als ob die College-Football-Bowl-Saison nicht schon Grund genug wäre, sich diesen Monat tagelang auf der Couch zu parken, FXX hat einen zweiwöchigen Rekordmarathon von Die Simpsons kommt, um Ihnen noch weniger Motivation zu geben, den Komfort Ihres Zuhauses zu verlassen, da der Winter die nördliche Hemisphäre fester im Griff hat.

Die Simpsons Plus+Size-Urlaubsmarathon (benannt, um den Wechsel der Serie zu Disney+ zu fördern, weil Synergien Spaß machen) beginnt am 17. Dezember – auf den Tag genau dreißig Jahre nach der Premiere der ersten Episode – und läuft ohne Unterbrechung bis Silvester. Der Marathon wird aus 661 Episoden bestehen, sowie aus Der Simpsons-Film und der Oscar-prämierte Kurzfilm Die längste Tagespflege, Tagesaufsicht .



Da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, ist dies die perfekte Ausrede, um die Folgen von Die Simpsons inspiriert vom Urlaub. Für mich sind es jedoch sechs, die es schaffen, sich von allen anderen abzuheben.

Simpsons braten auf offenem Feuer (1989)

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Wie gesagt, die allererste Folge von Die Simpsons ausgestrahlt am 17. Dezember 1989 und war zufällig eine weihnachtliche Geschichte.

Als die Feiertage näher kommen, verlassen sich die Simpsons auf Homers Weihnachtsgeld, um die Entfernung eines Mutter-Tattoos zu bezahlen, das Bart auf seinem Arm trägt. Dank der Penny-Kneife von Homers Chef Mr. Burns kommt das Weihnachtsgeld jedoch nie, was ihn dazu zwingt, eine andere Möglichkeit zu finden, um etwas Urlaubsgeld zu verdienen: Wetten auf Windhundrennen.

Homer setzt auf 99-1 Longshot Santa's Little Helper, der das Rennen verliert, aber schließlich bei den Simpsons ein neues Zuhause findet.

Es war zwar nicht die erste produzierte Episode, aber Simpsons Roasting on an Open Fire war die erste, die ausgestrahlt wurde und zeigte schnell, dass die Show lustig sein und gleichzeitig Geschichten mit viel Herz liefern konnte; eine Kombination, die es dem Programm ermöglicht, seit mehr als drei Jahrzehnten voranzukommen.

Marge sei nicht stolz (1995)

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Das ist ungefähr so ​​nah an a Simpsons nach der Schule Special, wie Sie bekommen.

Ein neues Videospiel namens Knochensturm ist alles, was Bart zu Weihnachten will, aber er hat gesagt, es sei zu teuer. Nachdem er dem Gruppenzwang erlegen ist, versucht er, sich eine Kopie des Spiels zu verschaffen, wird jedoch von dem mürrischen Wachmann des Ladens, Don Brodka, gestoppt, der ihm sagt, er solle gehen und nie wieder zurückkehren.

Marge erfährt von Barts Ladendiebstahl und ist untröstlich. Bart versucht, es wieder gut zu machen, indem er sich porträtieren lässt und Marge erwidert, indem sie ihn ein Geschenk vorzeitig öffnen lässt, nur statt Knochensturm , es ist eine Kopie von Lee Carvallos Putting-Challenge .

Diese Episode wurde von Showrunner Mike Scully geschrieben, der die Geschichte auf persönlichen Erfahrungen basierte. Es zeigt, und Marge Be Not Proud ist eine der universeller zuordenbaren Folgen der Serie … besonders wenn Sie dazu neigen, Ihre Eltern zu enttäuschen.

Wunder auf der immergrünen Terrasse (1997)

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Jedes Kind hat versucht, sich am Weihnachtsmorgen nach unten zu schleichen, und diese Episode präsentiert ein Worst-Case-Szenario.

Bart wacht früh auf und während er mit seinem neuen Feuerwehrauto spielt, spritzt er versehentlich Wasser in eine Steckdose, brennt den Baum nieder und hüllt die Geschenke in Flammen. Er versteckt die Überreste unter dem Schnee und erfindet eine Geschichte über einen Raubüberfall, die dem Rest von Springfield Sympathie einbringt. Als Ergebnis erhalten die Simpsons einen neuen Baum und 15.000 US-Dollar, aber der geschmolzene Plastikweihnachtsbaum wird schließlich unter dem Schnee entdeckt und die Familie wird gemieden, weil sie die Stadt betrogen hat.

Es ist eine großartige Episode, die die Simpsons durch eine Reihe von Ereignissen zu den Parias der Stadt macht. Das Ende von Miracle on Evergreen Terrace bietet eine schöne Abwechslung und unterscheidet sich von den traditionelleren warmen Urlaubsenden.

Grift der Heiligen Drei Könige (1999)

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Mit einem Titel, der eine Anspielung auf die O. Henry-Kurzgeschichte Gift of The Magi ist, verspottet diese Episode der elften Staffel die übermäßige Kommerzialisierung von Weihnachten.

Springfield Elementary gerät in eine ernste finanzielle Notlage und erzwingt den Verkauf der Schule an eine Spielzeugfirma, wodurch die Schule und ihre Schüler effektiv zu einer großen Fokusgruppe für die Spielzeugherstellung werden. Das Ergebnis ist Funzo, eine Kreuzung aus Tickle Me Elmo und einem Furby, der darauf programmiert ist, andere Spielzeuge zu zerstören. Homer versucht, alle Funzos in der Stadt zu stehlen und zu zerstören, aber dieser Plan wird – ausgerechnet – von Gary Coleman fast durchkreuzt.

Grift of the Magi hat einen starken satirischen Schlag, der zwanzig Jahre nach der Premiere der Episode relevant zu bleiben scheint.

Töte Gil, Bd. Ich und II (2006)

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Wenn Sie ein Simpsons eingefleischt und immer auf eine weihnachtliche Episode gehofft, die sich um einen der tertiären Charaktere der Serie dreht, der in die Familie einzieht, habe ich einige großartige Neuigkeiten für Sie.

Gil Gunderson, der ständig von seinem Glück abhängige Verkäufer, schließt einen Deal ab, um Lisa das letzte Malibu Stacey-Spielset zu verkaufen – sehr zum Leidwesen des Ladenbesitzers, der ihn feuert. Aus Mitleid lädt Marge Gil ein, am Heiligabend mit der Familie zu Abend zu essen und dann die Nacht zu verbringen. Gil nimmt dies als Einladung, dauerhaft bei der Familie einzuziehen, die Ol' Gil zu leid tut, um ihn zu bitten, zu gehen.

Dies ist eine wirklich lustige Episode, die einen besseren Einblick in eine Figur aus der umfangreichen Besetzung der Show gibt, von der man nicht sehr oft hört. Der wiederkehrende Gag, bei dem der Grumple (eine offensichtliche Parodie des Grinch) Homer nach der Schlägerei der beiden bei einer Eislaufshow im ersten Akt verfolgt, ist ebenfalls einer der Höhepunkte der Episode.

Feiertage der Zukunft vergangen (2011)

die besten weihnachtsfolgen der simpsons

Fuchs


Inmitten zäher Verhandlungen mit der Besetzung der Show schien es, als ob Die Simpsons würde möglicherweise zu Ende gehen. Showrunner Al Jean und der Rest des Personals wussten, dass sie eine Episode brauchten, die als passendes Serienfinale dienen konnte. Das Ergebnis ist Holidays of Future Passed.

Der Großteil der Episode spielt dreißig Jahre in der Zukunft, wo ein erwachsener Bart und Lisa zu Weihnachten zu Hause sind, begleitet von ihren eigenen Kindern. Bart ist von zwei Söhnen geschieden, die frustriert sind, dass er nicht mehr Zeit mit ihnen verbringt, während Lisa Schwierigkeiten mit ihrer Teenager-Tochter Zia hat, die vom Ultranet, dem hochentwickelten Nachfolger unseres dürftigen Internets, abhängig ist.

Es ist eine Episode, die eine herzerwärmende und herzzerreißende Geschichte erzählt. Wäre dies die letzte Folge von Die Simpsons , es hätte dafür gesorgt, dass die Serie als eine der wenigen untergegangen wäre, die die Landung in ihrem Finale festhielt (ich schaue dich an, Seinfeld und Dexter ).