Lizzy Caplan sagt, sie sei für ihre Sexszenen mit 'True Blood' 'gehämmert' worden

lizzy-caplan-wahres-blut-sex-szene

Bild von Lizzy Caplan von s_bukley/Shutterstock


Wir alle haben von Leuten gehört, die sich betrinken und dann echten Sex haben, aber Lizzy Caplan sagt, sie sei so nervös für sie Wahres Blut Sexszenen musste sie sich betrinken, nur um sie zu machen.Ihr Lieblingsgetränk? Wodka! Zumindest war das bei ihrer ersten Sexszene in der Show 2008 der Fall.

Verbunden: Lizzy Caplan wird sexy und spricht über 'Masters of Sex'





Berichte Uns wöchentlich -

Dafür war ich gehämmert, erzählte Caplan Chelsea Handler von ihrer HBO-Erfahrung. Ich hatte beim ersten Mal nicht wirklich Linien. Es war wie 7 Uhr morgens und ich tuckerte völlig nackt Wodka, während eine Visagistin, die ich gerade kennengelernt hatte, vor mir auf den Knien lag und mir den Arsch schwamm. Es ist intim.



Moment ... wie bekommt man den Arschjob von Lizzy Caplan? Ich bin nur Neugierig.

Caplan erzählte Handler auch, dass sie nach der Szene so niedergeschlagen war, dass sie zu der Crew ging, die sie gerade kennengelernt hatte, und Dinge sagte wie: Du hast einen Ständer! Sie machen! Du hast einen!

Und genau so ist Lizzy Caplan jetzt eine unserer Lieblingsschauspielerinnen der Welt.



Sehen Sie, wo Lizzy auf unserer Liste der die 66 am meisten unterschätzten Frauen des Jahres 2013 .

Lizzy Caplan: Ich wurde während meiner True Blood Nackt-Sexszenen gehämmert [Uns]