LSU WR Kayshon Boutte begeht Bonehead-Spiel und lässt Ball fallen, bevor er den Touchdown erzielt, wird von Teamkollege gerettet

Es ist 2020 und die Spieler lassen immer noch vorzeitig Bälle fallen, bevor sie Touchdowns erzielen.

Während des Alabama-LSU-Spiels am Samstagabend zog LSU Kayshon Boutte einen DeSean Jackson und ließ den Ball los, kurz bevor er die Endzone überquerte.





Zum Glück für Boutte nahm sein Teamkollege Jontre Kirklin den Ball in der Endzone auf, nachdem er den Ball fallen ließ.