'Man of Steel' fand fast im 'The Dark Knight'-Universum mit Joseph Gordon-Levitt als Batman statt

Übermensch

Warner Bros.


Von all den Was wäre wenn? Um in den letzten zehn Jahren aus der Comic-Filmindustrie herauszukommen, ist eine der faszinierendsten Überlegungen, wie das DC Extended Universe heute aussehen würde, wenn Warner Bros. nicht in Panik geraten und in die DCEU gestürzt wäre, um mit ihr Schritt zu halten das Marvel Cinematic Universe.

Das ist natürlich nicht die Realität, in der wir uns befinden, da die DCEU im Wesentlichen einen sanften Neustart mit durchläuft Der Blitz im Jahr 2022, nicht einmal ein Jahrzehnt später Mann aus Stahl 2013 erstmals in die Kinos. Der Grund dafür, dass es sich in einer solchen Position befindet, liegt natürlich an den gemischten Ergebnissen, die das Franchise bisher hervorgebracht hat.



VERBUNDEN: Zack Snyder verrät, wer die Schurken in einer direkten Fortsetzung von „Man of Steel“ gewesen wären

Es sollte jedoch nicht immer so sein, wie Zack Snyder kürzlich enthüllt hat, dass, anstatt zu werfen, Neu Batman für a Neu filmisches Universum, es gab Diskussionen über Looping Mann aus Stahl in das von Christopher Nolan gegründete Universum in Der dunkle Ritter Trilogie, mit Joseph Gordon-Levitt – der in den letzten Momenten von scheinbar Umhang und Kutte annimmt Der dunkle Ritter erhebt sich – als Batman.

Es war nicht 100% vom Tisch. Wir haben ein bisschen darüber gesprochen. Ich denke, dass es schwierig und interessant gewesen wäre, denn das hätte bedeutet, dass der Batman Batman ist… und vielleicht haben wir es deshalb nicht gemacht. Wenn wir das getan hätten, der Batman in diesem Film… wäre es Joseph Gordon-Levitt gewesen. Was hätte cool sein können. [über Glücklich traurig verwirrt ]

Snyders Kommentare tragen nur zu meiner Theorie bei, dass er ursprünglich nicht für den Start der DCEU eingestellt wurde, sondern stattdessen damit beauftragt wurde, das zu tun, was Christopher Nolan für Batman und für Superman getan hat.

Leider beginnt DC noch einmal mit einem neuen Batman und einem neuen Superman, da Robert Pattinson die Rolle in . übernehmen wird 2022 Der Batman , während Berichte darauf hinweisen, dass der nächste Superman-Film von Warner Bros einen Black Clark Kent zeigen wird.

INTERVIEW: Zack Snyder ist bereit für das, was als nächstes kommt

Abonnieren und hören Sie unseren Popkultur-Podcast, den Post-Credit-Podcast, und folgen Sie uns auf Twitter @PostCredPod

( Apfel | Spotify | Google-Podcasts | Hefter | Anker )