Mark Strong darüber, warum Dudes überall die ‚Country Roads‘-Szene in ‚Kingsman 2‘ lieben

Markiere einen starken Königsmann

Getty Image


Jedes Mal, wenn ich an die denke Königsmann Franchise – ich warte übrigens immer noch geduldig auf das lange verzögerte Prequel – ich werde daran erinnert, wie überrascht das Publikum davon war.

Keine Respektlosigkeit gegenüber dem bereits beliebten Quellenmaterial, dem offensichtlich talentierten Regisseur und dem Hauptdarsteller des Franchise, aber der allgemeine Kinobesucher hatte wahrscheinlich noch nichts davon gehört Königsmann, Matthew Vaughn oder Taron Egerton Mitte der 2010er Jahre. Das änderte sich jedoch ziemlich schnell, als 2015 Kingsman: Der Geheimdienst wurde zu einem der Überraschungshits des Jahres und startete dabei ein vollwertiges Franchise.





Eine Schlüsselkomponente für den Erfolg von Könige Mann ist seine Nebenbesetzung, die von real ausgefüllt wird Schauspieler des Schauspielers . Das Original spielt natürlich Colin Firth, Samuel L. Jackson, Michael Caine und Mark Strong, während die Fortsetzung Channing Tatum, Jeff Bridges, Halle Berry, Pedro Pascal und Julianne Moore hinzufügt. Das sind gleich fünf Oscar-Gewinner – Firth, Caine, Bridges, Berry und Moore!

Apropos Fortsetzung, Kingsman: Der Goldene Kreis , unsere Post-Credit-Podcast sprach kürzlich mit dem immer ausgezeichneten Mark Strong über den sofort verehrten Tod seines Charakters Merlin, bei dem sich die adrett gekleidete Vaterfigur opferte, während sie Handlanger zur Melodie von John Denvers ikonischem Take Me Home, Country Roads, sang:



Weißt du, wie viele erwachsene Männer da draußen von deinem Tod in emotional betroffen waren? Königsmann 2? Und erinnerst du dich an deine Reaktion beim ersten Lesen des Drehbuchs?, fragten wir,

Zuallererst rief mich [Regisseur] Matthew Vaughn an, bevor ich das Drehbuch gelesen hatte, und er sagte: Hör zu, ich denke, das wird Merlin im zweiten Film passieren, sagte Strong zu den Post-Credit-Podcast .

Und ich dachte: Okay, wenn du das Gefühl hast, dass das passieren muss, dann sei es so. Und als ich dann das Drehbuch las und wir ans Set gingen, um es zu machen, sollte es so sein. Aber denk dran, es wurde von *Leute* geschrieben, weißt du was ich meine? Mark Millar schrieb das Original, Matthew Vaughn… obwohl [Drehbuchautorin] Jane Goldman daran beteiligt war.



Ich denke, es war sehr ... es ist der Tod eines *Typen*, nicht wahr? Er kann nicht nur Country Roads singen, sondern auch einen Typen auf halbem Weg umhauen. Sie sind eine Gang, nicht wahr? Diese Typen – Harry, Eggsy und Merlin. Sie sind ein Team. Sie hatten die ganze erste Sache [Film] überstanden. Sie haben den ganzen zweiten [Film] überstanden. Sie sind in ihrem Leben miteinander verwoben, und das ist der Moment des ultimativen Opfers.

Schaut unbedingt bei Strong vorbei Cruella wenn es am 28. Mai in die Kinos und Disney+ Premier Access kommt. Ich habe gesehen Cruella und fand es ausgezeichnet, also haltet auch die Augen offen für unsere vollständige Kritik des Films nächste Woche. Außerdem wird am Freitag unser vollständiges Interview mit Strong veröffentlicht, also haltet dafür die Ohren offen.

Abonnieren und hören Sie unseren Popkultur-Podcast, den Post-Credit-Podcast, und folgen Sie uns auf Twitter @PostCredPod

( Apfel | Spotify | Google-Podcasts | Hefter | Anker )