Mark Wahlberg teilt Shirtless-Foto, nachdem er 20 Pfund reines Fett für Filmrolle aufgetragen hat

Michael Reaves/Getty Images


Die Sonne geht im Osten auf, im Westen unter und Mark Wahlberg beim Burpees sind die einzigen universellen Wahrheiten, auf die man seine Uhr ausrichten kann.

In einer Welt zu leben, in der Mark Wahlberg nicht um 3:30 Uhr aufwacht, um den Speedbag zu vernichten, kann einen irreversiblen Schmetterlingseffekt in Gang setzen, der die Erde in die entgegengesetzte Richtung drehen könnte. Alles wofür? Eine Filmrolle?



Im vergangenen Monat trat der 49-Jährige auf Jimmy Kimmel Live! um zu zeigen, dass er sich selbst herausfordert in den nächsten sechs Wochen 30 Pfund zunehmen für seine Rolle als Boxer, der zum Priester wurde, im kommenden Film Pater Stu.

Nach 21 Tagen hat Wahlberg 20 Pfund reines, unverfälschtes Fett zugelegt und sich offiziell von einer gemeißelten Gesundheitsnuss zu einem lokalen Polizisten, der seine eigenen Dämonen bekämpft, verwandelt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Mark Wahlberg geteilter Beitrag (@markwahlberg)

Wahlbergs Modelfrau Rhea Durham dreht sich alles um ihren Ehemann Paul Blart.

Und es sieht in Person genauso heiß aus, Baby ❤️, kommentierte Durham.

Im April, Wahlberg offenbarte seine Denkweise darüber, in etwas mehr als einem Monat 30 Pfund zuzunehmen.

Nachdem wir die Boxszenen gedreht haben, kann ich im Laufe des Films so viel Gewicht wie möglich zulegen, also fordere ich mich selbst heraus, in den nächsten sechs Wochen 30 Pfund zuzunehmen, sagte Wahlberg zu Jimmy Kimmel.

Sie wollen, dass ich es so gesund wie möglich mache, und ich denke: 'Alter, ich habe so lange eine solche Kur gemacht, ich möchte einfach alles essen, was in Sicht ist', sagte Wahlberg. Ich möchte in Bäckereien gehen, ich möchte zu Denny's, ich möchte Pfannkuchen kaufen, ich möchte alles bekommen, was ich in die Finger bekommen kann.

Wahlberg deutete an, dass seine erste große Mahlzeit ein 20-teiliges Chicken Nugget und 20-teilige Hot Wings von Kentucky Fried Chicken mit einem Sixpack Bier sein könnte.

Willkommen auf der dunklen Seite, Mark. Sie sind in guter Gesellschaft.