Marvel Studios bestätigt den gesamten Veröffentlichungsplan für Phase 4, einschließlich „Fantastic Four“

MCU Phase 4 Schiefer

Marvel-Studios


Zur Feier der bevorstehenden Wiederbelebung der Filmindustrie haben Marvel Studios eine knisternde Rolle mit dem Titel Marvel Studios Celebrates The Movies veröffentlicht, die auf die Erinnerungen zurückblickt, die das Franchise bisher geliefert hat, und gleichzeitig neckt, was noch kommen wird.

VERBUNDEN: Marvel Studios hat ENDLICH den ersten Blick auf 'Eternals' veröffentlicht



Zusätzlich zum Teilen von Filmmaterial von Black Widow, Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe, und Ewig s (endlich!) bestätigten Marvel Studios Celebrates The Movies auch die Veröffentlichungstermine und Logos für ihre gesamte Phase 4-Slate, die bis 2023 laufen soll.

Schwarze Witwe – 9. Juli 2021

Logo der schwarzen Witwe

Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe – 3. September 2021

Ewige – 5. November 2021

Spider-Man: Kein Weg nach Hause – 17. Dezember 2021

Spider-Man kein Weg nach Hause Logo

Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns – 25. März 2022

Thor: Liebe und Donner – 6. Mai 2022

Black Panther: Wakanda Forever – 8. Juli 2022

Die Wunder – 11. November 2022

Ameisenmann und die Wespe: Quantumania – 17. Februar 2023

Guardians of the Galaxy Band 3. – 5. Mai 2023

Fantastischen Vier

Nun, während Fantastischen Vier ist der einzige Film im Sizzle-Reel, dem kein Veröffentlichungsdatum beigefügt ist .

Dies ist natürlich nicht alles, was Marvel Studios in Arbeit hat, denn in den nächsten Jahren werden auch 12 Disney+-Projekte veröffentlicht: Loki, What If…?, Ms. Marvel, Hawkeye, Moon Knight, She-Hulk, The Guardians of the Galaxy Holiday Special, Ironheart, Armor Wars, eine unbetitelte Wakanda-Serie und eine unbetitelte Echo-Serie.

Insgesamt haben Marvel Studios derzeit satte 23 Projekte in der Entwicklung / geplante Veröffentlichung, was deutlich macht, dass der Gigant, der MCU, in absehbarer Zeit nicht langsamer wird.

VERBUNDEN: Marvel Studios gibt offiziell den Titel der Fortsetzung von „Black Panther“ bekannt

Abonnieren und hören Sie unseren Popkultur-Podcast, den Post-Credit-Podcast, und folgen Sie uns auf Twitter @PostCredPod

( Apfel | Spotify | Google-Podcasts | Hefter | Anker )