Matt Barnes enthüllt, wie Kobe Bryant ihn „geistig angegriffen“ hat und wie Kobe ihn wegen der berüchtigten „No Flinch“ Ball-Fälschung für Lakers rekrutiert hat

Harry How/Getty Images


Dwight Howard, Jeremy Lin, Andrew Bynum, Smush Parker.

Was haben all diese NBA-Spieler gemeinsam? Sie alle wurden von Kobe Bryant aus Mangel an Killerinstinkt gemobbt.



In Kobes Welt werden nette Jungs als Letzter fertig und Jungs, die nicht zögern würden, Oma bei einem lockeren Spiel auf der Einfahrt ins Grab zu schicken, sind die Jungs, mit denen Kobe sich in den Schützengräben umgeben möchte.

Matt Barnes ist ein klassisches Beispiel.



Der NBA-Geselle veranstaltet die Der ganze Rauch-Podcast mit Stephen Jackson und brachte vor kurzem seinen ehemaligen Erzfeind Kobe Bryant dazu, um über die mittlerweile berüchtigte No-Finch-Ball-Fälschung zu diskutieren und wie sie sie letztendlich näher zusammenbrachte.

Barnes enthüllte zuerst, warum er die Gelegenheit, Kobe zu spielen, immer genossen hat.

Als ich gegen dich gespielt habe, habe ich mich darauf gefreut, weil – jeder weiß, wie verdammt gut du bist – aber du greifst Menschen auch mental an. Du machst deine kleine Kobe-Scheiße, wo du mit dem Ellbogen drückst und greifst, den Wind aus mir schlägst … Und ich bin derjenige, der Fouls bekommt. Ich bin derjenige, der Ts bekommt. Also spitzte es sich zu und ich dachte: ‚Mann, scheiße. Vielleicht muss ich gegen diesen Typen kämpfen.‘ Scheiß auf Basketball Scheiß auf alles.



Barnes 'Frustration schwappte während eines Spiels am 7. März 2010 über und ein schöner Moment war geboren.

https://twitter.com/BleacherReport/status/1215303046151929856?s=20

Barnes enthüllte, dass Kobe im Sommer 2010, frisch aufeinanderfolgende Meisterschaften, ihn in einer erfolgreichen Rekrutierungsbemühung anrief, nur weil Barnes mit ihm auf dem Platz fickte.

Kobe sagte ihm: Jeder, der verrückt genug ist, um mit mir zu spielen, ist verrückt genug, mit mir zu spielen.

Barnes, damals ein Mitglied der Orlando Magic, verzichtete im letzten Jahr seines Vertrags auf Bryant und die Lakers und würde die nächsten zwei Spielzeiten damit verbringen, von der Bank zu kommen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von All the Smoke geteilter Beitrag (@allthesmoke)