Matt Harvey hat angeblich das Mets-Spiel verpasst, weil er deprimiert war, weil Adriana Lima Julian Edelman anschloss

Wir erhalten weitere Details zu Matt Harveys mysteriöser Sperre, weil er das Mets-Spiel am Samstag verpasst hat.

Heute früher Es wurde berichtet, dass Harvey um 4 Uhr morgens auf Cinco de Mayo Party machte und konnte nicht aufstehen, um zum Spiel zu gehen, weil er extrem verkatert war.





Jetzt berichtet Seite Sechs, dass Harvey draußen getrunken hat, weil er deprimiert war, zu sehen, wie seine Ex-Freundin Adriana Lima am Abend zuvor bei der Met Gala mit Pats-Star Julian Edelman kuschelte.

Über NY Post

Mets Pitcher Matt Harvey übersprang das Spiel am Samstag und wurde suspendiert, nachdem er Bilder von seinem Supermodel-Freund gesehen hatte, der mit einem anderen Mann feierte, teilten Quellen der Post mit.



Sowohl der Victoria’s Secret-Stunner als auch der Wide Receiver der Patriots – mit dem sie sich einige Monate zuvor getrennt hatte – grinsten auf ihren Gesichtern, als hätten sie die Zeit ihres Lebens.

Innerhalb der Party flirteten Lima und Edelman, sagten Post-Quellen. Und um die Verletzung noch schlimmer zu machen, folgte Lima Harvey nach der Veranstaltung auf Instagram nicht mehr.

Anscheinend wusste Harvey nicht, dass Lima nicht so in ihre Beziehung stand wie er.

Adrianas Beziehung zu Matt war nie ernst, sagte eine Quelle. Sie sehen sich nicht mehr.

Lima hat sich wirklich mit Matt Harveys Kopf herumgeschlagen, sagten Baseball-Quellen.

Harvey wurde am frühen Samstagmorgen erneut gehämmert, als er zum Meatpacking District Hot Spot 1 Oak ging – dem gleichen Club, in dem Lima und Edelman fotografiert wurden – und bis 4 Uhr morgens feierte.

Das Gefühl bei anderen Spielern der Mets war, dass Harvey am Freitagabend unterwegs war, um Dampf abzulassen und zu versuchen, über Lima hinwegzukommen, teilten Baseballquellen der Post mit.

Armer Matt Harvey