Meek Mill beschloss, die Warriors Bench kurz vor Harrison Barnes Game-Gewinner zu verspotten

Sanftmut

Wir schreiben das Jahr 2016 und Meek Mill fährt fort, die Ls zu sammeln. Während des Warriors-Sixers-Spiels am Samstag beschloss Meek Mill, die Warriors-Bank am Ende des Spiels zu verspotten.

Ein paar Sekunden später traf Harrison Barnes ein grünes 3-Zeiger mit 0,4 Sekunden auf der Uhr. Meek verließ sofort nach dem Schuss die Arena.

Meek kann keine Pause einlegen.