Michael Porter Jr. mag Instagram-Kommentar und nennt Luka Doncic überbewertet, Euro Players Fire Back

Ethan Miller/Getty Images


Mit der Ankunft von Ben Simmons, Donovan Mitchell und Jayson Tatum in der letzten Saison bot die NBA eine ebenso aufregende und vielversprechende Auswahl an neuen Talenten. In der kommenden Saison sind alle Augen auf das 19-jährige slowenische Phänomen Luka Doncic gerichtet. Doncic, der als eines der besten internationalen Produkte aller Zeiten gilt, wurde der jüngste Preisträger der EuroLeague MVP und EuroLeague Final Four MVP Awards.

Der 6'7 Shooting Guard wurde von den Atlanta Hawks auf den dritten Gesamtrang gewählt und an die Dallas Mavericks getauscht und wird nun seine Fähigkeiten in der größten Basketballliga der Welt testen.



Der Wächter von Denver Nuggets und Rookie-Kollege Michael Porter Jr. ist nicht im Doncic-Hype-Zug, wie ein Instagram-Kommentar zeigt, der ihm gefiel: 'Luka ist die am meisten überbewertete Person, die ich in meinem Leben gesehen habe.'

Der Kommentar bezog sich auf ESPNs Rookie of the Year-Prognosen, bei denen Doncic mit Abstand der Favorit war und 58 % der Erstplatzierten erhielt. Porter Jr. hat es nicht einmal auf die Liste geschafft.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von NBA geteilter Beitrag auf ESPN (@nbaonespn)

Dino Radoncic, der von Real Madrid an San Pablo Burgos ausgeliehen ist, verteidigte seinen ehemaligen Teamkollegen.

Porter fiel im Draft auf den 14. Gesamtrang zurück, da er als Neuling in Missouri auf drei Spiele beschränkt war. Der 20-Jährige wurde kürzlich an der Lendenwirbelsäule operiert und es ist noch in der Luft, wann er sein NBA-Debüt geben wird.

Der italienische Profispieler Pietro Aradori hat es auch Porter Jr. angehäuft, indem er anscheinend eine Aussage über alle NBA-Spieler machte.

Ich denke, die Zeit wird es zeigen.

[h/t Larry Brown Sport ]