MLB-Analyst geht mit Vorwürfen des weit verbreiteten Betrugs auf verbrannte Erde, nennt Spieler und Teams

MLB-Analyst Ryan Spaeder erhebt Vorwürfe des weit verbreiteten Betrugs

Getty Image


  • Der MLB-Analyst Ryan Spaeder machte einen wilden Twitter-Spaß und machte alle möglichen Vorwürfe des Betrugs und der Benennung von beteiligten Spielern und Teams.
  • Spaeder behauptet auch, dass die Major League Baseball bestimmte Mannschaften und Spieler zum Sündenbock macht, um sich selbst zu helfen, wenn es darum geht, den Tarifvertrag neu zu verhandeln.
  • Mehr MLB-News hier.

Gerade als wir dachten, es könnte für die Major League Baseball nicht schlimmer kommen, da Spieler wie Trevor Bauer, Carlos Rodon, Tyler Glasnow und Jack Flaherty die Liga wegen ihrer Razzia gegen klebrige Substanzen zerreißen, kommt MLB-Analyst Ryan Spaeder mit sehr spezifischen Vorwürfen von mehr weit verbreiteter Betrug.

Am Mittwoch veröffentlichte Spaeder eine Reihe von Tweets, in denen er behauptet, dass es in der Major League Baseball seit über fünf Jahren zügellosen Schilderdiebstahl gibt, und es waren nicht nur die Houston Astros, die dies taten.





Verbunden: Gefeuerter Astros-GM Jeff Luhnow reicht Klage ein, könnte zwielichtige Major League Baseball-Geheimnisse aufdecken

Ich habe genug, ich glaube, ich komme morgen mit allem raus… schlafe darüber, Spaeder getwittert Dienstag Nacht.



Mittwochmorgen begann Ryan Spaeder seinen Twitter-Thread mit Vorwürfen von Sprichwort , Alles, was ich sagen werde, wurde von mehr als einem Spieler überprüft. Ich will niemanden verbrennen und ich liebe Baseball… Ich habe einfach genug von diesem Bullsh-t.

Spaeder nannte dann Namen und Teams, von denen er sagt, dass sie in den letzten Jahren betrogen haben, darunter die Royals, Yankees, Dodgers, Rockies, Aaron Judge, Chase Utley, Adrian Beltre und Carlos Beltran.

Das wussten wir schon ziemlich genau.

Spaeder hatte bereits in einer Reihe von Tweets, die er letzte Woche veröffentlicht hatte, angedeutet, was er am Mittwoch getwittert hatte.

Diese Tweets erklärten seiner Meinung nach im Wesentlichen, warum Rob Manfred und die Major League Baseball bestimmte Teams und Spieler zu Sündenböcken machen, um sich selbst zu helfen, wenn es darum geht, den Tarifvertrag neu zu verhandeln und sich von jeder Verantwortung für Skandal zu entbinden.

Mann, ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich kann es kaum erwarten zu hören, was Trevor Bauer zu all dem zu sagen hat.

Lies beide Threads von Ryan Spaeder vollständig Hier .