Mysteriöse UFO-Sichtung in französischer Live-Fernsehsendung löst Besorgnis über Aliens im Internet aus

UFO-Sichtung in französischer Live-Fernsehsendung

picabay


Als ob wir mehr Beweise für die Existenz von Außerirdischen brauchen würden (wirklich nicht – es gibt über eine Billiarde UFOs im Weltraum, weißt du?), jetzt haben wir UFOs, die im Hintergrund des französischen Live-Fernsehens auftauchen Sendungen.

Die mysteriöse UFO-Sichtung ereignete sich in der vergangenen Woche während eines Nachrichtensegments auf RT Frankreich.



Als der Nachrichtensprecher in Moskau mit der russischen Korrespondentin Vera Gaufman sprach, wurde im Hintergrund ein UFO gesehen, das über den Bildschirm flog, bevor es verschwand.

Das seltsame Filmmaterial wurde schnell viral und erhielt Tausende von Aufrufen und zahlreiche Kommentare in den sozialen Medien.

Der prominente UFO- und Alien-Experte Scott Waring war unter denen, die sich das Filmmaterial ansahen und die folgende Analyse zu seinem: Webseite .

Wenn du dir das ansiehst RT-Nachrichten ausgestrahlt werden, werden Sie feststellen, dass zwei dunkle ovale Objekte vorbeifliegen. Die Objekte scheinen so nah zu fliegen, dass sie fast übereinander gestapelt sind.

Sie bewegen sich unglaublich schnell und ich habe es am Ende des Videos in Zeitlupe gesetzt, um sie besser zu sehen.

Entschuldigung, kein Ton, nur 15 Sekunden ohne Ton, und ich wollte keinen Kometen [sic] für diesen kurzen Abschnitt hinzufügen. Aber ehrlich gesagt, es sieht so aus, als ob Außerirdische versuchen, in den Nachrichten aufzutauchen.

Seit Obama am Nationaldenkmal vereidigt wurde, wo CNN ausgestrahlt wurde und sie bemerkten, dass ein unglaublich kleines und schnelles Objekt hinter sich vorbeischoss… immer mehr Nachrichtensender lassen UFOs im Hintergrund fliegen… nicht zufällig, sondern absichtlich, um die Öffentlichkeit langsam der Wahrheit zu enthüllen.

Es scheint, dass Außerirdische ernsthafte Schritte unternehmen, um in den Live-Nachrichtensendungen erwischt zu werden.

Er lügt nicht. Im vergangenen August wurde ein seltsames UFO am Himmel in der Nähe von Area 51 während eines NBC-Nachrichten Übertragung .

Werfen Sie einen Blick auf die UFO-Sichtung auf dem RT Frankreich Nachrichtensendung unten und sehen Sie, was Sie denken.

Youtube Kanal Der versteckte Unterbauch 2.0 kommentierte das Video auch mit den Worten: Sie können sehen, wie dieses Objekt direkt an ihrem Kopf vorbei und zu ihrer linken Schulter fliegt.

Dieses Ding sieht aus, als könnten es zwei Objekte sein, es könnte eine Langhantel sein. Aber ich kann nicht erkennen, was es ist. Es sieht nicht aus wie eine herkömmliche Drohne.

Ein Kommentator zu diesem Video fügte hinzu: Es sieht aus wie eine 'Stange'. Das Interessante ist, dass das Objekt nicht auf der anderen Seite ihres Kopfes austritt, wie Sie es erwarten würden, wenn es auf derselben linearen Flugbahn fortgesetzt würde.

Egal, was dieses UFO ist, eines ist sicher…

die Wahrheit ist da draußen

Fuchs


Neuere UFO- und Alien-Nachrichten und Beweise…
• Harvards führender Astronom behauptet, dass es über eine Billiarde UFOs im Weltraum gibt
• 2 Millionen Seiten von der CIA freigegebenen „Black Vault“-Dokumenten über UFOs jetzt online verfügbar
• Neue Area 51-Bilder, die vom Piloten aufgenommen wurden, zeigen ein seltsames dreieckiges Objekt in einem offenen Hangar
• Harvard-Astrophysiker sagt, dass die außerirdische Technologie 2017 die Erde besucht hat – und das ist erst der Anfang
• Astronomen verfolgen die Quelle mysteriöser Funksignale zu einem Ort innerhalb unserer Galaxie
• Die NASA gibt bekannt, dass Wasser auf dem Mond entdeckt wurde, was uns dem Beweis der außerirdischen Existenz einen Schritt näher bringt
• Der ehemalige Mehrheitsführer im Senat, Harry Reid, enthüllt in einem neuen Dokumentarfilm „UFOs störten das US-Atomprogramm“
• Drei Seen, die unter der Marsoberfläche gefunden wurden, könnten die Heimat von außerirdischem Leben auf dem Roten Planeten sein
• Der japanische Verteidigungsminister gibt dem Militär offizielle Protokolle für UFO-Begegnungen heraus; wissen sie etwas?
• Lebenszeichen auf der Venus gefunden? Außerirdische Biosignatur von Astronomen auf dem „Zwilling“ der Erde entdeckt
• Neue Studie sagt, dass mikroskopisch kleine Außerirdische die Erde möglicherweise seit Jahrhunderten besuchen und sich vermehren
• Neue Studie legt nahe, dass das interstellare Weltraumgestein Oumuamua „von Außerirdischen geschickt worden sein könnte“
• Eine bahnbrechende neue Forschung behauptet, dass unter alten Eisschilden auf dem Mars Beweise für außerirdisches Leben existieren könnten
Ex-Pentagon-UFO-Programm-Astrophysiker gibt zu, 'Fahrzeuge zu untersuchen, die nicht auf dieser Erde hergestellt wurden'

KLICKEN SIE HIER für noch mehr sonderbare NEUIGKEITEN.