NBA-Fans verbrennen Woj, weil er sagt, dass Zion Williamson zu den Knicks 'etwas zu sehen ist'

NBA-Fans lachen über den Bericht von ESPN

Getty Image


Zion Williamson war einst der begehrteste NBA-Draft-Kandidat seit etwa einem Jahrzehnt, wobei jedes einzelne Lotterieteam im Jahr 2019 betete, den ehemaligen Duke-Neuling zu bekommen. Wie wir alle wissen, haben die New Orleans Pelicans am Ende den glücklichen Sprung bekommen und den bullischen Stürmer Nr. 1 insgesamt ausgewählt.

Bevor die Pelicans die NBA-Lotterie gewannen, gab es jedoch viele Leute in der Sportwelt, die voraussahen, dass Zion bei den New York Knicks landen würde – vor allem, weil das Franchise einige der besten Chancen hatte, den Spitzenplatz zu erreichen. Nachdem die Auswahl der Knicks im NBA-Draft 2019 auf Platz 3 gefallen war, lachten die Leute, trollten sie auf Twitter und dachten im Allgemeinen, dass es das neueste L des Franchises war.



Während New York Zion Williamson vor ein paar Jahren nicht über den Draft gelandet hat, könnte der Typ den Big Apple bereits im Blick haben, wenn er in mindestens DREI Jahren Free Agent wird? Laut Adrian Wojnarowski von ESPN ist die Idee etwas zu sehen, während Woj weitermachtej Aufstehen Montagmorgen spricht über die (ferne) Möglichkeit.

Nichts für Woj, denn er ist der Beste in seinem Job, aber haben wir nichts aus der Vergangenheit gelernt? Hatte LeBron James nicht die Chance, für die New York Knicks zu spielen? Waren nicht beide Kevin Durant und Hat Kyrie Irving vor ein paar Sommern dasselbe gemacht? Sind die Knicks nicht jedes Jahr die hochkarätige Neckerei für jeden NBA-Superstar – und haben immer noch keinen der oben genannten Jungs im Kader?

Wenn man bedenkt, dass die Knicks eine erbärmliche Erfolgsbilanz bei der Akquisition von Superstars haben – und die Tatsache, dass Zion Williamson wahrscheinlich für mindestens 3-5 Jahre kein Free Agent sein wird, je nachdem, was die Pelicans tun, sobald sein Rookie-Deal ausläuft – Fans auf Twitter hatte einen großen Tag damit, Woj für seinen Bericht zu zerreißen. Sehen Sie sich unten einige Reaktionen in den sozialen Medien an.

Warum also all die Spekulationen, dass Zion sich irgendwann den Knicks anschließen wird? Wojs Bericht kommt einen Tag, nachdem der Star aus dem zweiten Jahr sagte, er liebe es, in New York zu spielen, und schwärmte davon, dass Madison Square Garden sein Lieblingsplatz außerhalb von New Orleans ist.

Pro die New Yorker Post :

New York ist das Mekka des Basketballs. Ich liebe es hier zu spielen. Ich habe hier im College [bei Duke] gespielt. Dies ist das erste Mal, dass ich bei den Profis spiele. Diese Atmosphäre, egal ob sie dich anfeuern oder dich ausbuhen, es ist unglaublich. Außerhalb von New Orleans könnte dies natürlich mein Lieblingsplatz zum Spielen sein. Ich kann dich nicht anlügen.’’

Äh, behauptet nicht jeder einzelne NBA-Superstar genau dasselbe, was Zion getan hat? Es ist zum Beispiel müde, Typen wie LeBron und Kyrie und alle anderen All-Stars zu hören, die darüber reden, dass New York das Mekka der Reifen ist und wie elektrisch die Atmosphäre in MSG ist … nur um zu vermeiden, bei den Knicks zu unterschreiben, weil das Franchise unter dem Besitzer schrecklich ist James Dolan.

Ist Wojs Bericht über Zion to the Knicks also wirklich sehenswert? Wahrscheinlich. Also macht weiter und kreist den Kalender für den Sommer 2025 ein, Knicks-Fans, denn es besteht eine geringe Chance, dass das Kind entweder bei den Knicks unterschreibt oder sie (wieder) am Altar stehen lässt, wie alle anderen Superstars in der Vergangenheit .