Die Netze haben möglicherweise Serie gegen Geld verloren, weil Kevin Durant seine Schuhe eine Nummer größer trägt als seine tatsächliche Schuhgröße

Basketball ist ein Spiel der Zentimeter und leider für Kevin Durant hat die Art und Weise, wie er seine Schuhe gerne auf dem Platz trägt, dazu beigetragen, dass das Team im 7. Spiel gegen die Bucks 115:111 in der Verlängerung verloren hat.

Am Samstagabend machte Durant einen unglaublichen Schuss in der Nähe der Drei-Punkte-Linie, während er zwei Punkte verlor, um das Spiel zu binden und in die Verlängerung zu schicken.





Durants Fuß berührte während des Schusses die Drei-Punkte-Linie, weshalb der Korb nur für zwei Punkte zählte. Sie können im Bild unten sehen, wie nah Durant daran war, die Bucks zu eliminieren.



Während eines Gesprächs mit den Medien sagte Durant, dass er dachte, das Spiel mit dem Schuss gewonnen zu haben, aber dann sah, dass sein dicker Fuß auf die Linie trat.

Nach dem Spiel erinnerte sich Royce Young von ESPN daran, dass Durant dem NBA-Autor Chris Herring einmal gesagt hatte, dass er beim Basketballspielen eine volle Schuhgröße größer trägt als seine tatsächliche Schuhgröße.

Autsch.