Ein 'Nyan Cat' GIF wurde gerade für 600.000 US-Dollar verkauft und nein, das ist kein Tippfehler

Nyan Cat GIF verkauft Kryptowährung im Wert von 600000 Ethereum

pixabay


Erinnerst du dich an Nyan Cat? Das GIF-Mem, das 2011 das Internet erobert hat? Ja… es wurde gerade für eine Kryptowährung im Wert von 600.000 USD als nicht fungibles Token (NFT) verkauft.

Das stimmt. Die digitale fliegende Katze mit einem Pop-Tart als Leiche ist offenbar mittlerweile über eine halbe Million Dollar wert.



Und warum nicht?

Verwandte: Nimm mein Geld! Nyanborghini Purracan von Deadmau5 steht zum Verkauf!

Der Schöpfer von Nyan Cat, Chris Torres, verkaufte eine einzigartige Version seines viralen GIFs auf dem digitalen Marktplatz Foundation für 300 Ethereum, die zum Zeitpunkt des Verkaufs rund 600.000 US-Dollar wert war. (Leider ist Ethereum zum Zeitpunkt dieses Schreibens jetzt rund 440.000 US-Dollar wert. Äh, ich bin mir sicher, dass es sich erholen wird.)

Wenn absolut nichts davon für Sie einen Sinn ergibt, treten Sie dem Club bei.

Verbunden: NBA Top Shot erklärt: Alles, was Sie über Blockchain NBA Highlight Collectables wissen müssen

Mashable Ich habe versucht, es mit Worten zu erklären, die wir verstehen können…

Willkommen in der wilden Welt der nicht fungiblen Token (NFTs), einzigartiger digitaler Gegenstände, die auf der Blockchain authentifiziert werden und für mehr als Hunderttausende von Dollar verkauft werden. Künstler verkaufen NFTs über digitale Marktplätze wie Rarible und Foundation – letztere ist der Ort, an dem Nyan Cats Schöpfer die neueste Version seiner ikonischen Katze verkauft hat.

Es gibt einen Grund, warum das alles so bekannt vorkommt. Im Jahr 2017 eroberte eine andere Art digitaler Katzen die Welt der Kryptowährungen im Sturm.

Cryptokitties waren, wie der Name vermuten lässt, Katzen auf der Ethereum-Blockchain. An einem Punkt war das Spiel des Züchtens, Kaufens, Verkaufens und Haltens der Katzen so beliebt, dass es tatsächlich das gesamte Ethereum-Netzwerk blockierte.

Das hat nicht wirklich geholfen, oder?

Okay, na ja, es ist so etwas geworden, dass sogar das legendäre Auktionshaus Christie’s ist hält derzeit eine NFT-Auktion ab . Bei ihrem ersten Ausflug in diese Welt versteigert das Haus eine Arbeit des Digitalkünstlers Mike Winkelmann, AKA Beeple, mit dem Titel Everydays – The First 5000 Days.

Das letztes Mal Beeple veranstaltete eine dieser Auktionen für seine Kunst, die er an einem einzigen Wochenende 3,5 Millionen Dollar einbrachte.

Kaum zu glauben, nicht wahr? Auch hier sind Sie nicht allein. Nicht einmal der Typ, der ein Nyan Cat GIF für 600.000 Dollar verkauft hat, kann es glauben.

Es war verrückt, sagte Chris Torres Artnet-Neuigkeiten . Anfangs verlief die Auktion sehr langsam, daher dachte ich nicht, dass es so viele Gebote geben würde, aber gegen Ende gab es einen wilden Bieterkrieg. Ein Teil von mir dachte, das kann nicht wahr sein. Es gibt keine Möglichkeit.

Anscheinend gibt es einen Weg, sonst hätte jemand das Original-GIF von nicht kaufen können Straßenkämpfer Charakter E-Honda schlägt diesen Arsch.