Odell Beckham Jr. kam zu spät zu einer Kinderveranstaltung, nachdem er bei einer Coachella-Party mit Amber Rose entdeckt wurde

Odell Beckham Jr. wird die Kontroverse um die Party-Yacht in Miami aus der letzten Saison nie ertragen, aber es scheint, dass er seine Lektion nicht gelernt hat und weiterhin unreif außerhalb des Feldes ist.

Heute, die New York Post schrieb einen vernichtenden Artikel, in dem er Beckham kritisierte weil er zu spät zu einer Kinderveranstaltung in New York gekommen ist, nachdem er gesehen wurde Party mit angeblicher Freundin Amber Rose bei Coachella .





Über NY Post

Leider für Giants-Fans, die auf einen reiferen und verantwortungsbewussteren Odell Beckham Jr. im Jahr 2017 hoffen, war er am Montag mit einigen bekannten unreifen Acts unterwegs und erschien mehr als anderthalb Stunden zu spät zu einem Community-Event für Kinder im MetLife-Stadion und verbrachte dort nur minimale Zeit, bevor er sich in einen glänzenden schwarzen SUV katapultierte und wartete, als wäre er eine Art Diva-Rockstar, der versucht, seinen anbetenden Massen auszuweichen.



Es ist die Tatsache, dass Beckham – nach zwei Quellen mit Kenntnis der Situation, die unter der Bedingung der Anonymität mit The Post sprachen – zu spät kam, weil er seinen Rote-Augen-Flug am Sonntag aus Kalifornien verpasste, wo er das Coachella Music Festival besuchte. den Sponsor der Veranstaltung, Dunkin' Donuts, zu zwingen, sich zu bemühen, einen weiteren Flug für ihn am Montag zu arrangieren.

Beckham, der für den Auftritt bezahlt wurde, sollte ab 17.30 Uhr dort sein. bis 19:30 Uhr eine exklusive Fußball-Klinik für die Van Cortlandt Park Titans durchzuführen und anschließend mit den Kindern und ihren Eltern an einer Feier nach dem Event teilzunehmen.

Er kam um 19 Uhr an. und wurde um 20:15 Uhr im SUV abgefahren.



Während ich denke, dass der Beitrag etwas dramatisch ist, ist es nicht akzeptabel, zu einem Kinderevent zu verspäten, das wahrscheinlich monatelang geplant und organisiert wurde, weil Sie sich bei Coachella besaufen.

H/T T er Big Lead