Altes Video zeigt Charles Barkley, der damit prahlt, dass ein Teenager Dirk Nowitzki einmal seinen, Michael Jordan und Scottie Pippen in den Arsch getreten hat

Charles Barkley, Michael Jordan und Scottie Pippen wurden einmal von einem Teenager Dirk Nowitzki in den Arsch getreten

Getty Image


Charles Barkley ist einer der größten Basketballspieler aller Zeiten, und während seiner aktiven Zeit spielte Sir Charles gegen einige der schlimmsten Männer auf dem Hartholz. Egal, ob es um ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Michael Jordan und Scottie Pippen während der NBA-Finals 1993 ging oder einfach nur einer der vielen Superstars in der NBA in den 90er Jahren war, Barkley war eine absolute Maschine auf dem Basketballplatz.

So unglaublich der Round Mound of Rebound auch war, er hatte einige Momente, in denen selbst er von anderen Spielern erstaunt war. Wir haben das in einer Pressekonferenz nach Spiel 3 des 93er Finales gesehen, als Barkley war überwältigt von Jordan verlor 44 Punkte bei 43 Schüssen, um seine Bullen zum Sieg zu führen. Aber da Charles Barkley ein Reifenanalyst ist, haben wir auch einige A+-Geschichten über andere Spieler erhalten, von denen die Hall of Famer beeindruckt war – und Dirk Nowitzki war definitiv einer dieser Typen.

Zu Nowitzkis 41. Geburtstag am 19. Juni twitterte Ball is Life ein Tribute-Video, das zeigt, wie tödlich der große Deutsche auf dem Basketballplatz war. Ich meine, meine Güte, der Typ beendete seine Karriere auf dem fünften Platz der All-Time-Scoring-Liste (seitdem), führte seine Dallas Mavericks 2010/11 zu einer Meisterschaft, gewann einen Liga-MVP und schaffte es zu 14 All-Star-Spielen; zu sagen, er sei ein Attentäter mit einem Basketball in der Hand, wäre eine Untertreibung.

Während Dirk der Welt zeigte, was er tun konnte, als er die NBA erreichte, war Charles Barkley anscheinend von Nowitzki überwältigt, als er noch ein unbekannter Teenager war. Ball is Life twitterte ein altes Video über seinen ersten Eindruck von der Mavericks-Legende und zeigte Barkley, wie er die Zeit beschrieb, als ein 18-jähriger Dirk ihm, Jordan und Pippen in den Hintern trat, während das Kind während eines Spiels im Jahr 1997 52 auf sie fallen ließ — ein Jahr bevor Nowitzki eingezogen wurde. Schauen Sie sich das Video unten an.

Michael, Scottie und ein paar Typen… wie NBA-Spieler. Dirk war wie 18, sagte Barkley und erinnerte sich an seine Erinnerungen an 1997. Dirk hat uns also in den Arsch getreten. In der Halbzeit kam er auf 25. Und ich und Michael mögen: ‚Scottie, du musst es ein bisschen aufheben.‘ Er sagt: ‚Mann, ich werde ihn in der zweiten Hälfte einsperren.‘ Dirk beendete mit 52, verriet Barkley.

„Also dachte ich, wer zum Teufel bist du?“ Und er fängt an zu reden und ist wie 18-19. Ich sagte: 'Wo wirst du spielen?' Er sagt: 'Ich muss zur Armee.' Ich sagte 'Alter, du kannst nicht in die Armee gehen, wenn du so spielst.' Hier ist, was Charles tat, nachdem er erfahren hatte, dass Dirk kein College hatte bietet an, seinen Weg in die NBA zu ebnen.

Ich rief Nike an und sagte: ‚Suchen Sie nach diesem Kind, sagen Sie ihm, dass ich ihm alles geben werde, was er will, um nach Auburn zu gehen!‘ Charles Barkley wollte Dirk unbedingt in seine Alma Mater bringen. Dirk besuchte Auburn jedoch nie.

Man könnte meinen, es würde viel kosten, um Charles Barkley auf dem Basketballplatz umzuhauen, aber Dirk Nowitzki hat das mehr als geschafft und einen solchen Eindruck hinterlassen, dass Barkley sowohl Nike anrief als auch versuchte, ihn für seine Alma Mater Auburn zu rekrutieren. Das zeigt nur, wie talentiert Dirk war, noch bevor er im Verband war.

Es ist eine Sache, B-Level-Jungs zu dominieren, aber es ist eine ganz andere, wenn es drei Hall of Famern angetan wird, die alle Mitglieder des 92er Dream Teams waren – wohl das beste Basketballteam, das jemals zusammengestellt wurde. Aber hey, so toll war Nowitzki schon als Teenager.