P90X vs. Wahnsinn – Welches Training sollten Sie verwenden?

p90x-wahnsinn

Über Team Ripped


Als LeBron James 2003 beschloss, am NBA-Draft teilzunehmen, änderte sich die Geschichte für immer. Nicht, weil die NBA mit The King gesegnet wäre, der Dinge wie Ringjäger, Choke-Künstler, Du wirst-nie-nie-so-gut-wie-Kobe-oder-Michael und andere genannt werden. Oh nein, die Geschichte wurde 2003 geändert, weil ein völlig unbekannter Typ, der als Stand-up-Comedian versagte, seine Infomercial für das Heimtraining startete. Was als P90X bekannt war.

P90X war ein Segen, der vom Himmel auf Millionen von Männern regnete, die aus irgendeinem Grund nicht ins Fitnessstudio gehen wollten, um Frauen in Elasthan anzustarren.





Tony Horton erzählte kitschige Witze und sprach davon, unsere Muskeln zu verwirren. Es klang so verdammt gut. Jedes Training dauerte ungefähr 90 Minuten, 7 Tage die Woche. Mit einem Mix aus Gewichten, Kampfsport, Yoga und Stretching. Es dauerte nicht lange, bis P90X Feuer fing.

Als klassisches Beispiel für amerikanische Effizienz haben wir entschieden, dass wir etwas Besseres als 90 Minuten brauchen. Oder tatsächlich entschied Shaun T, dass wir etwas Besseres als 90 Minuten brauchten. Er hat unser Leben gerettet. Er hat uns Hoffnung gegeben. Er hat uns den Wahnsinn gegeben. Die 60-Minuten-Workout-Lösung, die alle Körpergewichtsübungen umfasste und versprach, härter zu sein als P90X.



Millionen haben diese Programme ausprobiert und diese Programme machen Millionen. P90X allein war im Jahr 2010 über 200 Millionen Dollar wert. Wenn es also an der Zeit ist, bis zum Sommer sexy zu werden, welches Programm werden Sie verwenden? Zum Glück sind die beiden in den Ring gesprungen und ich habe sie verglichen.

Ich gebe dir das ultimative Heimtraining Royal Rumble: P90X vs Insanity Smackdown

P90X:



Vorteile: Verwendung von Gewichten, etwas intelligente Trainingsaufteilungen, Betonung der Ganzkörperbewegungen, gute Abwechslung (Yoga, Kampfsport, Plyometrie), schnelle Workouts verbinden Krafttraining und Cardio.

Nachteile: Tony Horton macht Lust, sich mit stumpfer Knastschenkel die Augäpfel herauszureißen, kann manchen Anfängern zu viel sein, kein nachhaltiger Ernährungsplan (ich werde für den Rest meines Lebens darauf verzichten, Shakeology-Shakes zu kaufen, danke-sehr- viel).

P90X hat einige ernsthafte Vorteile für diejenigen da draußen, die wirklich nicht in ein Fitnessstudio gehen möchten, aber trotzdem ein gutes Training wollen. Während nichts die Effektivität einer Langhantel in den Händen und Kniebeugen oder Kreuzheben übertrifft, ist P90X eine der besten Optionen für zu Hause, die es gibt.

Mit P90X stehen Ihnen Kurzhanteln zur Verfügung, sodass Sie je nach Kraft die Dinge schwerer oder leichter machen können. Dies ist bei weitem der beste Weg für Menschen, Muskeln aufzubauen, indem sie ständig mehr Widerstand einsetzen.

Es gibt auch eine Prämie für Körpergewichtsübungen, Kampfsportbewegungen, Stretching, Yoga und Bauchmuskeln. Onkel Tony bekommt unser Verlangen nach Bauchmuskeln. Das Programm ist schnelllebig, daher ist es offensichtlich, dass Sie während des Krafttrainings immer noch viel Cardiotraining machen.

Zusammen mit all dem hast du aber dummen Scheiß wie Plyometrcis. Das sind im Grunde 60-90 Minuten Herumspringen. Das klingt zwar lächerlich, aber wenn man über fettleibige Menschen spricht, die viel übergewichtig sind, ist es einfach nur dumm.

Sie erhalten auch einen Vorrats-Mahlzeitenplan, der individuelle Faktoren wie Größe, Gewicht, Körperfettanteil, Stoffwechsel offensichtlich nicht berücksichtigen kann – und viele Shakeology-Shakes empfiehlt, macht die Ernährungskomponente von P90X sehr beschissen. Was erwarten wir jedoch, es ist immerhin ein Infomercial-Produkt.

Wahnsinn:

Vorteile: Schnelle Bewegung, alle Körpergewichtsbewegungen, Krafttraining und Cardio in einem, nur 60 Minuten.

Nachteile: Keine Möglichkeit, den Widerstand zu erhöhen, schnell und intensiv ist nicht immer für jeden besser, Shaun T, Shaun T sagt Dinge wie lass es uns rausholen.

Wahnsinn brach auf der Szene aus, um P90X in die Eier zu treten. Sie waren Konkurrenten. Wahnsinn war das neue Kind auf dem Block. Ich dachte eigentlich, Insanity würde floppen, als ich den ersten Werbespot sah. Ich lachte laut darüber, wie sehr sie die ganze Sache getrieben haben. Es sind nur 60 Minuten.

Es war eine verrückte Mischung aus Plyometrie, Körpergewichtsbewegungen und allgemeinem Saugen. Alles verpackt in 60 Minuten Hölle. Besprenkelt mit Shaun T-Zitaten über das Aufbocken, die Aufforderung, Shaun T zu trinken, seine innere Gwen Stefani zu kanalisieren und Scheiße-Bananen zu nennen. BANANEN.

In Wirklichkeit bietet Insanity jedoch für die meisten Typen da draußen eine anständige Möglichkeit, in Form zu kommen. Es gibt kein Gewicht, das sowohl ein Vor- als auch ein Nachteil ist. Du beherrschst definitiv dein Körpergewicht, aber darüber kommst du nicht weiter. Sie bewegen sich auch scheinbar die ganze Zeit in halsbrecherischem Tempo.

Genau wie P90X ist es jedoch nicht die beste Option für jemanden, der fettleibig ist und nach und nach ein Trainingsprogramm durchlaufen muss. Oder wie wir im Biz es gerne nennen, Dinge intelligent zu tun.

Was ist also das Beste für den durchschnittlichen Typen da draußen, der aus irgendeinem Grund nicht ins Fitnessstudio gehen möchte, um Mädchen in Elasthan anzustarren?

Diese beiden kämpften jahrelang gegeneinander, bis die Firma Beachbody schlau wurde und einfach beide kaufte. Jetzt pushen sie beide Shakeology und andere Bullshit-Produkte, die versprechen, Ihnen die Ergebnisse zu liefern, die Sie brauchen. Auch wenn sie nicht mehr gegeneinander antreten, müssen Sie sich dennoch entscheiden, was für Sie das Richtige ist.

Der Gewinner des P90X vs Insanity Smackdown:

Wenn es um P90X vs Insanity geht, ist P90X zweifellos das Beste zwischen den beiden. P90X bietet die perfekte Mischung aus Krafttraining und Cardio in einem kitschigen, witzigen Paket. Tony mag nervig sein, aber P90X kann die Arbeit erledigen. Du hebst Gewichte, verlierst Fett, machst Yoga, übst deine Kampfkünste im Arschtreten und trainierst deine Bauchmuskeln. Es kann etwas länger dauern, aber im Laufe des Programms ist die Fähigkeit, immer schwerere Gewichte zu verwenden, unübertroffen. Nicht einmal durch Shaun Ts wahnsinnig gutes Aussehen und tänzerisches Können.