Pastor, der versuchte, auf dem Wasser zu laufen, wie Jesus vor der Menge von Krokodilen gefressen wurde

Krokodil

Via Shutterstock / Denis Vrublevski


Dieser Vorfall scheint unheimlich an jene südlichen Pastoren zu erinnern, die Klapperschlangen in die Kirche bringen und unweigerlich von den hochgiftigen Schlangen gebissen werden. Nur, es gibt kein Gegengift dafür, von Krokodilen vor den Augen der Gemeindemitglieder gegessen zu werden. Wenn Sie ins Wasser fallen, ertrinken und von 3 Krokodilen gleichzeitig gefressen werden, ist das Spiel vorbei.

Das ist die Geschichte des nigerianischen Pastors, der versuchte, wie Jesus auf dem Wasser zu gehen. Er versuchte, das Wunder Jesu als Glaubensbeweis für die Versammlung nachzubilden, aber es ging schnell nach Süden.





Pastor Jonathon Mthethwa von der Saint of the Last Days Church wählte den ominösen „Crocodile River“ als Ort für den Versuch, auf dem Wasser zu gehen, ein Stunt, der unweigerlich zu seinem Tod führen würde. Mit einem Namen wie 'Crocodile River' können Sie sich fragen, was dieser Mann ist wirklich gedacht würde passieren?

Glaubte er wirklich, dass es einen Schuss in die Hölle gab, dass er auf dem Wasser laufen konnte? Oder war das nur eine ausgeklügelte List, um von einem Krokodil gefressen zu werden, weil er darauf steht? Schauen wir uns die Details der Geschichte an, via UNILAD , und ihr Brüder könnt selbst entscheiden:



Mthethwa aus einer örtlichen Kirche in White River Mpumalanga starb am Samstagmorgen bei dem Versuch, seinen Gemeindegliedern das biblische Wunder zu demonstrieren.
Laut The Herald Zimbabwe ertrank er im Crocodile River und wurde von seinen Kirchenmitgliedern gesehen, wie er von 3 Krokodilen gefressen wurde.
Diakon Nkosi, ein Mitglied der Kirche, sagte der Zeitung: Der Pastor hat uns letzte Woche am Sonntag über den Glauben gelehrt.
Er versprach, uns heute seinen Glauben zu demonstrieren, aber leider ertrank er und wurde von 3 großen Krokodilen vor uns gefressen.
Wir verstehen immer noch nicht, wie das passiert ist, denn er hat die ganze Woche gefastet und gebetet.
Pastor Mthethwa soll ins Wasser gelaufen sein und, als er 30 Meter im Fluss war, versucht haben, über das Wasser zu steigen, damit er loslaufen kann, aber die 3 Krokodile tauchten aus dem Nichts auf und begannen, ihn zu fressen. über Die nigerianische Tagespost

'Ja wirklich?' Du verstehst nicht, wie es passiert ist, weil er gefastet und gebetet hat? Sie Ja wirklich dachte verdammt noch mal, dass das Auslassen einiger Mahlzeiten ihn immun gegen hungrige Krokodile an einem Ort namens Crocodile River machen würde?!?

Ich werde mich dafür entscheiden, zu glauben, dass derjenige, der diese Person von der Zeitung interviewt hat, mit seiner Antwort die Scheiße aus ihnen heraustreibt. Ich kann heute Nacht nicht schlafen gehen, weil ich weiß, dass es jemanden auf der Welt gibt, der wirklich glaubt, dass Fasten und Beten Sie immun gegen Krokodilangriffe macht und / oder Ihnen die Fähigkeit gibt, auf dem Wasser zu laufen.



[ h/t UNILAD ]