Paulina Gretzky diskutiert, warum sie und Dustin Johnson nach 7 Jahren Verlobung immer noch nicht verheiratet sind

Paulina Gretzky diskutiert, warum sie und Dustin Johnson nicht verheiratet sind

Getty Image


Paulina Gretzky , Tochter von The Great One Wayne, ist seit über sieben Jahren mit dem Masters-Champion 2020 Dustin Johnson verlobt.

Seit sich das Paar im August 2013 verlobt hat, haben sie zwei Söhne, Tatum im Jahr 2015 und River im Jahr 2017.





Und doch sind sie immer noch nicht verheiratet – was die Leute manchmal verwirrt, sagt sie.

Im Gespräch mit dem Netchicks Podcast , die von ihrer Schwägerin Sara Gretzky mitveranstaltet wird, erklärte Paulina.



Ich weiß nicht, ob die Leute wissen, ob ich und Dustin wirklich verheiratet sind oder nicht. Waren nicht. Wir sind so verliebt, sagte Gretzky.

Ich habe das Gefühl, dass jeder sagt: ‚Was ist das? Will er nicht oder will sie nicht?’ Es ist so dumm, fuhr sie fort. Nur mit Kindern zusammen zu sein und glücklich zu sein, ich will nichts von Dustin, außer dass ich ihn liebe.



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Paulina Gretzky (@paulinagretzky)

Gretzky sprach auch darüber, wie sie sich fühlt, als Tochter des größten Eishockeyspielers aller Zeiten und Verlobte der aktuellen Nummer eins Golfer muss sie die Dinge ein wenig abmildern.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von The Netchicks Podcast geteilter Beitrag (@thenetchicks)

Sie müssen immer reserviert sein. Das Wichtigste ist, wofür sie am härtesten gearbeitet haben, mein Vater hat sein ganzes Leben lang gearbeitet, teilte Gretzky mit.

Er verdient alles, er verdient keine Göre, die wie ein Verrückter wird. Ich musste nie ein Kind sein. Um nicht zu sagen, dass ich Dinge verpasse – ich hatte das beste Leben aller Zeiten – aber es ist schwer, mich selbst immer zensieren zu müssen, wenn ich nur wie alle anderen sein wollte.

Eines Nachts war ich in diesem Club und hatte einen Schlupf und ich habe geweint.

Falls Sie sich fragen, Paulina bat den Fotografen, das Bild nicht zu veröffentlichen, und er tat es nicht, weil er sagte, sie sei eine der nettesten Menschen, mit denen ich je gesprochen habe.

Hören Sie sich unten das gesamte Interview von Gretzky an…