Peyton Manning singt 'Rocky Top' Karaoke in einer Bar in Nashville ist das Beste, was Sie heute sehen werden

peyton-manning-rocky-top-karaoke-tennessee

Es scheint, dass Peyton Manning und seine gigantische Stirn ziemlich gut in den Ruhestand gehen. Im Internet sind gerade Aufnahmen erschienen, die das verlorene Kind zeigen, das in den großartigen Bundesstaat Tennessee zurückkehrt, um eine mitreißende Karaoke-Version von 'Rocky Top', dem offiziellen Lied von Peyton Mannings Alma Mater, der University of Tennessee, zu singen.

Natürlich sollte es nicht überraschen, dass der Mann, der Millionen für das Schreien von „OMAHA“ verdient hat, nicht die Karaoke-Stimme eines Engels hat, aber was Peyton Manning an Gesangsfähigkeit fehlt, macht er im Herzen wett:





Laut Website Klingt wieNasheville dies fand gestern Abend in der Winners Bar and Grill am Montagabend „Whiskey Jam“ statt:

Der Fußball-Superstar war in der Stadt zum HCA/TriStar Health Red Cross Lifesaver Breakfast, das früher an diesem Tag im Music City Center stattfand. Er trat zusammen mit Lee Brice und Dan + Shays Shay Mooney auf die Bühne, um Rocky Top, den inoffiziellen Kampfsong der Tennessee Volunteers, sowie Johnny Cashs Folsom Prison Blues zu singen.
Eine Reihe von Whisky-Jam-Besuchern haben ein Video des außergewöhnlichen Gastauftritts gepostet.



Wie ich bereits sagte, scheint der Ruhestand Peyton Manning sicherlich gut zu behandeln.

[h/t TFM ]