Ping-Pong-Spiel: Tilt-A-Cup

    Carrie Grosvenor ist die Autorin von „So You Want to Be on Wheel of Fortune“. Als freiberuflicher Unterhaltungsautor hat Grosvenor zu CNN, MSNBC und dem Game Show Network beigetragen.unser redaktioneller prozess Carrie GrosvenorAktualisiert am 03. Mai 2018

    Dies ' Minute, um es zu gewinnen ' Ping-Pong-Spiel ist ein bisschen knifflig und es wird schwieriger, je näher Sie dem Ende kommen. Es ist nicht so sehr die Action des Spiels, die Sie herausfordert, sondern das Gleichgewicht, das Sie aufrechterhalten müssen, um zu gewinnen. Wenn Sie bereits einen Haufen Tischtennisbälle haben von andere MTWI-Spiele , du kannst es auch gleich ausprobieren.​

    Das Ziel

    Das Ziel von Tilt-A-Cup ist es, einen Turm aus abwechselnden Plastikbechern und Tischtennisbällen in Ihrer Hand zu schaffen, indem Sie die Tischtennisbälle aufprallen und in den Bechern fangen. Bilden Sie in weniger als einer Minute einen wackeligen Turm aus acht Kugeln und Bechern, ohne dass das Ganze umkippt, um zu gewinnen.

    Benötigte Ausrüstung

    Es ist nichts Besonderes erforderlich, um dieses Spiel zu spielen. Folgendes müssen Sie zur Hand haben:





    • Mindestens acht Tischtennisbälle, aber am besten ein paar mehr
    • Ein Behälter zum Aufbewahren der Bälle, z. B. ein Korb
    • Acht Einweg-Trinkbecher aus Kunststoff, Standardgröße
    • Ein kleiner Tisch
    • Eine Stoppuhr

    (Der Grund für die zusätzlichen Bälle ist, dass Sie sie nicht verfolgen müssen, wenn Sie sie nicht in den Bechern fangen. Mit Extras können Sie es sich leisten, dass einige der Tischtennisbälle in die Irre gehen, ohne das Spiel aufzuhalten. )

    Spielanleitung

    Um das Spiel einzurichten, legen Sie die Tischtennisbälle in den Korb und lassen Sie sie auf dem Tisch liegen. Stellen Sie die acht Tassen zusammengestapelt neben die Kugeln.



    Wenn der Spieler beginnt, hält er die Becher in einer Hand. Mit dem anderen prallt er einen Ball auf den Boden und fängt ihn im Becher auf. Dann zieht der Spieler den untersten Becher vom Stapel und legt ihn oben ab, bedeckt den gerade gefangenen Ball und prallt einen weiteren Ball ab, um in diesem neuen Becher zu landen. Fahren Sie auf diese Weise fort, bis alle acht Tassen gestapelt sind und einen Tischtennisball halten. Beende den Stapel, ohne dass er herunterfällt oder fällt, bevor der Ein-Minuten-Timer endet, um dieses Spiel zu gewinnen. Wenn Sie fertig sind, schauen Sie sich andere 'Minute to Win It'-Ping-Pong-Spiele an.

    Die Regeln

    Es gibt ein paar Regeln zu beachten, wenn spielen :

    • Tischtennisbälle müssen nur einmal abprallen, bevor sie in den Schalen landen.
    • Sie dürfen den Tassenstapel nur in einer Hand halten. Mit der anderen Hand können Sie den unteren Becher nach oben in den oberen Raum bewegen, aber Sie können nur die ursprüngliche Hand verwenden, um den Stapel zu halten und Bälle zu fangen.
    • Wenn der Becherstapel zu irgendeinem Zeitpunkt fällt oder fallen gelassen wird, ist das Spiel vorbei.

    Tipps und Tricks für Tilt-A-Cup

    Sie werden überrascht sein, wie stabil dieser Turm tatsächlich sein wird, auch wenn er wahrscheinlich ziemlich wackeln wird. Konzentrieren Sie sich darauf, die Bälle gerade hoch genug zu hüpfen, um in den Bechern zu landen, und versuchen Sie, keine plötzlichen Bewegungen zu machen, während Ihr Turm wächst.